headerimg

Profil für Sonnenstrahl

Sonnenstrahl



Allgemeine Informationen
Name: sσηηє ☼
Beschäftigung:
Benutzer-Titel: Katze des Schattens ( Geschriebene Beiträge: 39.224 )
Registriert am: 29.08.2013
Zuletzt Online: 17.12.2017 12:20
Geschlecht: weiblich
Charaktere: sαρнι, σякι, α∂lєя, ғєαтнєя, вlιzz, ∂υηкєl, кσlιвяι, scнlєιєя, вяσмвι, ωüsтє, мσяgєη, ωєlт.


Beschreibung

тнεяε ιs α нυgε ∂ιғғεяεηcε вεтωεεη ∂яεαмιηg αη∂ яεαℓιтү

Brombeerflamme ist eine Kriegerin des LuftClans. Sie hat kurzes, rotbraunes Fell, das eine leichte schwarze Tigerung ziert, die allerdings nur im richtigen Licht sichtbar wird. In der Sonne glänzt ihr Pelz rotgolden. Von der Statur her ist die Kätzin mittelgroß gewachsen und hat einen schlanken Körper. Die Spitzen ihrer leichten Pinselohren und Pfoten sind ebenso wie ihre Schweifspitze mit schwarzen Haaren eingefasst. Darunter verläuft die Musterung an ihrem Schweif noch in weiß. Ihre Augen sind grün. Die Kriegerin ist sehr lebhaft. Sie ist die meiste Zeit gut drauf und verhält sich gegenüber allen anderen Katzen tolerant und freundlich. Sie möchte sich nicht mit anderen streiten und ist sehr friedlich ausgelegt. Was sie nicht ausstehen kann ist Ungerechtigkeit. Brombeerflamme ist sehr fair gegenüber anderen. Sie hilft wo sie kann und ist eine lebensfrohe und kluge Persönlichkeit. Ihren Namen erhielt sie aufgrund der Farbe ihres Fells. Der Krieger Kratzschweif hat sie ausgebildet, einen eigenen Schüler besaß sie noch nie. Sie pflegt ein gutes Verhältnis zu ihrer Schwester Vipernbiss, ihrem Gefährten und besten Freund Splitterrauch und freundet sich außerdem mit der Kriegerin Minzduft an. Sie bildet momentan Funkenpfote, ihren ersten Schüler, aus.
Schwester: Vipernbiss

Gefährte: Splitterrauch

» Fight song - Rachel Platten.

Wüstensturm ist ein Krieger des LuftClans. Er ist zwar groß, aber auch recht schlank, was ihn ziemlich wendig macht. Mit dem Alter wird er auch durchtrainiert, in Ansätzen recht muskulös. Seine Augen sind von einer Mischung aus gelb und grün, sein Fell ist sehr auffallend gemustert. Als Grundfarben könnte man orange oder rot und grau bezeichnen, denn Flecken in genau diesen Farben bedecken seinen Körper. Über diesen liegt eine dunklere Tigerung. Allerdings weist das Fell des Katers auch andere Akzente auf: Pfoten, Brust, Bauch sowie seine Nase sind vollständig weiß. Wüstensturm ist ein komplizierter Charakter. Er hat seinen Stolz und ist auch gnadenlos, wenn es darum geht ihn zu behalten. Dennoch zeigt er diese Seite nur kaum, denn er hält es für schlauer sich im Hintergrund zu halten. Der Kater ist sehr intelligent und versteht häufig mehr, als man denkt. Dafür ist er nicht besonders gesellig. Er unternimmt schon ab und an etwas mit anderen Katzen und das auch relativ gerne, aber es ist für ihn kein Muss. Gegenüber von Fremden und anderen Clans ist Wüstensturm recht misstrauisch. Noch dazu ist er ein totaler Perfektionist und sehr selbstkritisch veranlagt. Sein Mentor war Bernsteinfell, im Moment trainiert er seine erste Schülerin Sternenpfote.
Mutter: Rotschimmer
Vater: Pantherfell
Geschwister: Minzduft
Engere Verwandte: Minzblatt

» On my own - Ashes Remain.


Dunkelwolke ist eine Kriegerin des WasserClans. Sie ist von der Statur her eher klein und zierlich, hat aber lange Beine. Ihr Fell ist dunkelbraun und von leichten, schwarzen Tigerstreifen durchzogen - Kehle, Schweifspitze und ihre linke Vorderpfote hingegen sind schneeweiß. Sie hat grüne Augen, die ziemlich tief sind. Dunkelwolke ist eine nach außen hin ziemlich offen wirkende Kätzin, die aber selber selten etwas von sich erzählt. Sie ist von innen heraus, emotional gesehen, sehr stark und lässt sich so schnell nichts gefallen. Auch wenn das Gespräch auf ihren Vater kommt, den sie zwar nie gekannt hat, der aber ein Streuner war, im Gegensatz zu ihrer WasserClan-Mutter, kann sie schon ziemlich gereizt reagieren, denn sie kann es nicht leiden, wenn andere Katzen sie deswegen als niederwertiger betrachten. Deswegen wird sie von den meisten als etwas bissig eingestuft, hat aber eigentlich nur sehr viel Temperament und ihren Stolz. Nachdem ihr bester Freund sowie ihr Erzfeind, für die sie beide mit der Zeit Gefühle entwickelt hatte, den Clan verließen, bleibt Dunkelwolke gebrochen und verletzt zurück, auch wenn sie dies nach außen hin nicht zeigt. Ihr erster Schüler war Phönixasche, dessen Ausbildung sie übernahm, nachdem Adlersturz den Clan wechselte. Allerdings war der Kater an diesem Zeitpunkt quasi schon vollständig ausgebildet. Auch Funkenpelz' Ausbildung ist mittlerweile fertig, auch wenn die Beziehung zwischen Dunkelwolke und ihrem zweiten Schüler alles andere als rosig war.
» Can't let go - Faydee.

Weltenjunges ist ein gerade geborenes Junges des WasserClans. Er ist ein großer und schlanker Kater mit einer etwas drahtigen Statur, die von kurzem Fell ummantelt wird. Die Auffälligkeit an seinem Aussehen ist die teilweise vorhandene Ähnlichkeit zu seinem verschwundenen Großvater und Onkel. Sein Fell ist in Braun- und Rottönen gehalten, über denen schwarze Tigerstreifen liegen. Seine Brust, der Bauch und die Kehle sind weiß, ebenso die Pfoten. Er hat gelbbraune Augen, die sich zur Mitte hin einem satten Grünton annähern.
Mutter: Seerosenpfote
Vater: unbk.
Geschwister: Gletscherjunges und Zikadenjunges
Engere Verwandte: Spiegelseele, Bodengold, Spatzenpfote, Lichtspiel, Schwarzpfote, Hummelpfote, Dohlenjunges und Löwenjunges



Federschwinge ist eine Kriegerin des FeuerClans. Sie hat weiß-goldbraun geflecktes Fell, was lang, sehr dick und flauschig ist. Ihre Augen sind von einem blassen Blau und von der Statur her ist sie zwar klein, aber trotzdem kräftig. Benannt wurde sie nach dem Bruder ihrer Mutter, der schon als Junges starb. Sie überlegt, bevor sie etwas tut, und geht ungerne auf Katzen zu. Als schüchtern könnte man sie eigentlich nicht bezeichnen, aber sie will auf keinen Fall etwas falsch machen. Außer ihrer Schwester hat sie auch keine Freunde, dafür ist das Band zu ihr sehr stark. Ihr fällt es ziemlich schwer, anderen Katzen zu vertrauen. Von außen hin wirkt sie sehr zögerlich, weil sie die meiste Zeit nachdenkt, auch über das, was sie als nächstes tun soll. Innerlich ist sie verletzlich und ziemlich emotional, sie will niemanden verletzen. Deswegen denkt sie auch immer nur darüber nach, wenn jemand in ihren Augen etwas falsch gemacht hat, statt etwas dazu zu sagen. Sie wurde damals von Gewittersturm ausgebildet. Ihr Schüler ist momentan Irrlichtpfote. Im Vergleich zu anderen Kriegern hat sie ihren ersten Schüler erst sehr spät bekommen. Sie ist der Meinung, dass sie ihn nicht ordentlich ausbilden kann, weil sie sich das nicht zutraut.
Mutter: Goldfeder
Vater: Schneenebel
Geschwister: Kometenschweif

» Warrior - Beth Crowley.
» I'll be good - Jaymes Young.

Blizzardschnee ist ein Krieger des FeuerClans. Er ist ein großer und kräftiger Kater mit langem und schlanken Bau. Sein Grundfell ist grau, nur die Ohren, die Wangen, der Nasenrücken und die Pfoten sind schwarz. Über sein Fell sind viele kleine weiße Punkte verteilt. Sein Fell ist kurz bis mittellang und seidig und sehr dicht, was ihn im Winter gut warm hält. Die Augen des Katers sind von einem matten Gelb-grün. Er hat am rechten Hinterbein eine ziemlich lange Narbe, die von einer Verletzung von einem Kampf mit einem Streuner kommt. Der Heilungsprozess war langsam und der Krieger musste lange Zeit im Heilerbau liegen, aber nachdem er sich wieder daran gewöhnt hatte zu laufen konnte er das Bein wieder vollständig benutzen. Blizzardschnee ist ein eher misstrauischer Kater, den man näher kennen muss um ihn wirklich zu mögen. Er hat einen Hang zur Arroganz, ebenso zur Überheblichkeit, doch der junge Krieger ist ebenfalls sehr schlau und gewitzt. Man könnte ihn schon als listig bezeichnen. Was man ihm aber überhaupt nicht zutrauen würde, wäre seine enorme Feinfühligkeit. Ist er gereizt merkt man überhaupt nichts davon, doch gegenüber Katzen die er mag ist er deutlich weniger grob und einfach anders. Er hat einen recht großen Beschützerinstinkt. Sein Mentor war Erzkehle und sein erster Schüler war der Kater Häherflügel. Momentan bildet er Silberpfote aus, worüber er nicht besonders erfreut ist.
Mutter: Düsterwind
Vater: Fallwind
Geschwister: Pandaherz
Engere Verwandte: Nebelfluss, Mondlicht, Kürbisstern, Königsfeder und Sonnenfeuer


Kolibrifeder ist eine Kriegerin des FeuerClans. Sie ist eher zierlich, hat aber lange Beine und ist schlank, dazu recht grazil gebaut. Ihr Fell ist schwarz-weiß gefleckt, was wie ein relativ 'gewöhnliches' Fellmuster aussieht, aber die strahlend grünen Augen leuchten nahezu daraus hervor. Die Kätzin ist durchaus selbstbewusst. Sie weiß, wer sie ist und wo sie steht, was sie aber auch mal frech werden lässt. Sie kann aufbrausend werden und vergisst dann auch mal schnell ihren eigentlichen Rang im Clan. Kolibrifeder ist sehr ehrlich und sagt einige Dinge geradeheraus, die auf andere auch beleidigend wirken können. Sie ist auf ihre Art und Weise tapfer, erkennt aber meistens nicht, wann es reicht und sie lieber still sein oder aufhören sollte. Die Kriegerin ist gegenüber anderen Katzen sehr aufgeschlossen. Ihr Mentor war der Kater Hirschblut, den sie bereits seit ihrer Schülerzeit bewundert und nahezu vergöttert hat. Mittlerweile sind die beiden Gefährten, doch irgendwann verschwindet der Krieger spurlos. Kolibrifeder bricht innerlich zusammen, doch nach einer Weile überzeugt sie sich selber davon, dass sie stark bleiben muss. Erst einige Zeit nachdem er weg war, bemerkte sie, dass sie trächtig war. Nur eins der Jungen überlebte: Farnpfote.
Gefährte: ehem. Hirschblut
Junge: Farnpfote


Morgenpfote ist eine Schülerin des FeuerClans. Sie ist eine normalgroße Kätzin mit einem schlanken Körperbau. Ihr Fell ist einfarbig weiß und lang und weich, nur die linke Vorderpfote hebt sich als Kontrast hervor, da sie eine tiefschwarze Färbung besitzt. Die Augen der Kätzin sind grün. Sie sieht ihren Bruder Abendpfote als eine Art Vorbild an und würde nie etwas tun, was ihm nicht gefallen würde. Sie möchte im Training unbedingt so gut abschneiden wie er und macht sich sehr viele Gedanken darüber, was andere Katzen über sie denken. Das äußert sich ebenfalls darin, dass sie sich sehr um ihr Aussehen kümmert, damit die anderen Katzen sie ja nicht komisch ansehen. Das wäre das Schlimmste für die noch ziemlich junge Kätzin. Ihre Mentorin ist die Kriegerin Herbstwind.
Mutter: Onyxfunke
Vater: Düsterkralle
Geschwister: Abendpfote und Nachtpfote



Orkanstern ist der Anführer des ErdClans. Er ist geschmeidig, allerdings relativ dünn und trotzdem kräftig. Sein Fell ist orange bis flammenfarben, seine Augen blau. Er hat eine weiße Brust. Orkanstern ist der Sohn des ehemaligen Anführers, Finsterstern. Er ist vom Charakter her etwas kompliziert, aber nach außen hin sehr höflich, vernünftig und vor allem respektvoll. Seine Schwester Bienenflügel hatte er sehr gern und zeigte das auch, als sie starb war das wohl das gravierendste Ereignis in seinem Leben. Bei den anderen Katzen ist er eher distanziert und respektvoll, richtige Freunde hat er nicht, obwohl er sich mit allen versteht. Dem Clan gegenüber ist er unglaublich loyal. Er macht immer weiter, denn sein Grundsatz ist, dass der Clan ihn braucht. Orkanstern lebt nach dem Gesetz der Krieger, und er würde es nie brechen. Er war beim Tod seines Vaters dabei, als fünf Füchse die beiden und einen weiteren Krieger im Territorium anfielen. Seitdem trägt er eine Narbe oben am rechten Hinterbein, Folgen von den Krallen eines der Füchse und einer Entzündung, die er sich zuzog, als er den Körper seines Vaters die Klippe wieder hinauftrug. Streifenstern machte ihn damals zum neuen zweiten Anführer, was ihn stolz macht, in die Pfotenspuren seines Vaters treten zu können. Seit einer langen Zeit schon liebte er die Kätzin Ginsterblüte, auch wenn er es nie wirklich erkannt hat, bis sie und der Krieger Gebirgsgipfel Gefährten wurden, sich aber eine Weile darauf schon begannen auseinanderzuleben. Jetzt ist die Kriegerin seine Gefährtin geworden, nachdem die beiden von einem Jäger und seinem Hund gejagt wurden und Ginsterblüte dabei verletzt wurde, als sie ihn retten wollte. Seine Mentorin war ehemals die Kriegerin Schattensturm. Sein erster Schüler war der Kater Hasenohr, momentan bildet er die Schülerin Blaupfote aus.
Mutter: Goldsee
Vater: Finsterstern
Geschwister: Bienenflügel

Gefährtin: Ginsterblüte


Saphirstaub ist eine Kriegerin des ErdClans. Ihr Fell ist cremefarben, manchmal erscheint ein schwacher Sandton, und ihre Augen sind blau. Die Kätzin ist die Tochter der ehemaligen Heilerin, Sonnenschein, und eines Kriegers. Die beiden brachen das Gesetz der Krieger als die beiden Schwester im Territorium geboren wurden. Bis zu einem gewissen Zeitpunkt hin wusste beinahe niemand von der wahren Abstammung der beiden, der Clan glaubte, sie wären Streunerjunge gewesen. Als es schließlich herauskam, empfand Saphirstaub solch einen Hass auf ihre Mutter, dass diese den Clan verließ und erst nach langer Zeit als Älteste zurückkam. Saphirstaub war ehemals eine zickige und egoistische Kätzin, ebenfalls arrogant. Allerdings veränderten diverse Ereignisse ihr Leben drastisch, und sie versteckt sich nur noch unter der Fassade. Der einzige Kater, der ihr etwas bedeutet, ist Pfützenfell. Sie liebt ihn, und er liebt sie, aber bei ihnen kann man schwer von Gefährten sprechen. Saphirstaub wurde von Bernsteintraum ausgebildet. Ihr erster und vielleicht auch für immer einziger Schüler war Streifenstern, mit dem sie aber in seiner Schülerzeit nie trainierte, da sie dort psychisch sehr weit unten war und im Kriegerbau beinahe gestorben ist, weil sie ihren Lebenswillen verloren hatte. Ihre zweite und momentane Schülerin ist die Kätzin Schwarzpfote, über das sie alles andere als erfreut ist.
Mutter: Sonnenschein - aufgezogen von Tränenmond
Vater: Geisterflügel
Geschwister: Jaspisfeder
Engere Verwandte: Sandfell

» Bring me back to life - Extreme Music.

Adlersturz ist ein Krieger des ErdClans, der ehemals im WasserClan lebte. Er hat ungewöhnliche Augen, ein blaues und ein goldbraunes. Das blaue, linke Auge wird nach innen hin Türkis und das rechte golden. Er hat einen weißen Bauch und Pfoten und ist orange-schwarz gefleckt vom Hinterkopf bis zur Schweifspitze, also am oberen Teil des Körpers. Adlersturz ist stur, hat durchaus seinen eigenen Kopf und Willen und ist ein totaler Fan vom ErdClan. Das Gesetz der Krieger kennt er, aber große Beachtung schenkt er ihm dann auch wieder nicht. In Dachsklaue hatte er bereits einen Freund gefunden, der aber leider nicht sein Mentor geworden ist und den Clan schließlich als Streuner Dachs verließ. Mit dem Kater, der dann sein Mentor wurde - Glasauge -, kam er anfangs gar nicht klar, was sich später aber besserte. Adlersturz hat einen ziemlichen Dickschädel und lebt nach seinen eigenen Regeln, was auch erklären könnte, dass seine Gefährtin Wolkenlicht im ErdClan lebt. Nachdem er mit anderen Katzen das Territorium nach dem großen Brand verließ, entschloss er sich, da alle die ihm im WasserClan wirklich etwas bedeuteten sich entschieden zu bleiben, zu ihr in den ErdClan zu ziehen. Die beiden haben mittlerweile sogar zwei Junge. Seine erste Schülerin im WasserClan war Frostwind, danach kam Phönixasche, dessen Ausbildung er allerdings nicht beenden konnte, da er kurz vor der Kriegerernennung den WasserClan verließ. Im ErdClan war seine erste Schülerin Farbenspiel, die bereits älter war, als er ihre Ausbildung aufgrund des zweiten Wurfes seiner Gefährtin übernahm.
Mutter: Zeitenstimme
Vater: Felsendorn
Geschwister: Tornadoschatten
Engere Verwandte: Bodengold, Spatzenpfote, Lichtspiel, Seerosenpfote, Zikadenjunges, Weltenjunges und Gletscherjunges

Gefährtin: Wolkenlicht
Junge: Schwarzpfote und Hummelpfote


Schleiersee ist eine Kriegerin des ErdClans. Ihr Fell ist lang, silbern und wird von leichten, weißen Streifen geziert, die aber nur schwer erkennbar sind, da sie sich sozusagen beinahe im Fell 'verstecken'. Vom Körperbau ist sie schlank und hat lange Beine - die übliche ErdClan-Katze sozusagen. Ihre Augen sind grün. Die Eltern der Kätzin kommen aus zwei verschiedenen Clans, ihr Vater aus dem ErdClan in dem sie lebt, ihre Mutter aus dem FeuerClan. Gleich nach ihrer Geburt wurde sie von ihrer leiblichen Mutter Engelsfeder an den See gebracht, wo ihr leiblicher Vater Luchsfall sie mitnahm und zu Staubfeder und Elbenschweif gab, damit sie sie wie ihr eigenes Junges aufziehen. Die Kätzin weiß nichts von all dem. Ihre Mentorin ist Winternacht - auch ihre Tante, was sie aber nicht weiß. Schleiersee ist eine temperamentvoll Kätzin, die mit ihrer Meinung selten hinter dem Berg verhält und gerne auf eigene Pfote loszieht. Regeln sind ihr meistens herzlich egal, das zeigte sich schon in ihrer Grenzfreundschaft mit dem Kater Felsenjäger in der Zeit bevor die beiden wussten, dass sie Geschwister sind. Sie versteht nicht wie ihre Eltern sie weggeben konnten und zeigt sich in dieser Hinsicht sehr hitzig und stur, was sie auch sonst immer ist. Doch manchmal zeigt sich ihre nachdenkliche, verletzliche Seite. Sie möchte Erdbeerduft als Schwester nicht verlieren und zögert, ihr von ihrer wahren Herkunft zu erzählen. Sie bildet momentan ihren ersten Schüler aus, den Kater Rostpfote.
Mutter: Engelsfeder - aufgezogen von Staubfeder
Vater: Luchsfall - aufgezogen von Elbenschweif
Geschwister Felsenjäger - aufgezogen mit Erdbeerduft
Engere Verwandte: Winternacht


Verschwunden:
Donnerschlag
* 17.11.13 † 08.12.14

Kobalt
* 08.12.14 † 13.09.14

Orchideenblüte ♥ •
* 28.02.14 † 20.10.17

Verstorben:
Düsterherz
* 01.09.13 † 15.10.13

Schneeglanz
* 01.09.13 † 16.11.13

Traumjäger ♥ •
* 11.09.13 † 28.12.13

Morya
* 10.12.13 † 21.09.14

Silbermut ♥ •
* 01.09.13 † 22.09.14

Zebrastreif
* 10.01.14 † 23.10.14

Winterfell
* 18.01.14 † 20.12.14

Pinienstaub
* 10.02.14 † 02.01.15

Strudelstern ♥ •
* 01.09.13 † 27.06.15

Dornenwind
* 05.12.13 † 08.02.16

Nordlied
* 29.08.14 † 13.10.16

Nebelfluss ♥ •
* 03.11.13 † 01.01.17

Seelenfeuer ♥ •
* 03.11.13 † 03.10.17

Zurückgeblieben:
Runenmond ♥ •
* 17.12.13 † 06.06.16

Flugmond ♥ •
* 29.12.13 † 06.06.16

Spinnenfrost
* 25.01.14 † 06.06.16

Sichelmond
* 14.03.14 † 06.06.16

Wanderlicht
* 11.07.14 † 06.06.16

Minzblatt
* 05.11.14 † 06.06.16

Rissflamme
* 21.05.15 † 06.06.16

Feuerdiamant
* 04.05.17 † 06.06.16

hab' mal viele Charaktere gehabt, ja. Aber in vier Jahren Forum kommt einiges zusammen. Und sie haben alle ihre eigene Geschichte. <3





Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LöwenFell
Besucherzähler
Heute waren 75 Gäste und 12 Mitglieder, gestern 120 Gäste und 15 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1630 Themen und 228839 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:
Donnerjäger, Flammenregen, Lucy, Malvensee, Manigros, Nachtglanz, Nachttau, Nebelstreif, Rotkehlchen, Sonnenstrahl, Sternenrose, Sturmpfote
Besucherrekord: 86 Benutzer (02.11.2017).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen