headerimg

An Aus


#1

Chara-Charts

in Unsere Charaktere 23.02.2014 14:06
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 40.131 Beiträge

Ja, wo packt man den am besten rein... Mhm...
Egal. Bitte xD

Also hier könnt ihr so Zusammenfassungen zu euren Charakteren machen, so z.B. am Ende einer Jahreszeit oder so...


[10/10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Rosengewächs - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenpfote ∞ Schüler von Leopardenstern
- Splitterjunges ∞ ungeborene Tochter von Saatwind und Bernsteinglut

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin » Mentorin von Wüstenpfote


» We never lose our demons. We only learn to live above them. «
nach oben springen

#2

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 23.02.2014 14:24
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 40.131 Beiträge

Kommt totaaal gut an... xD

Naja, ich mach dann mal zu meinen.

Spinnenfrost sollte ich langsam mal richtig spielen. Wird sich bestimmt ändern, wenn er mal einen Schüler bekommt.
Dornenwind hat endlich eine Gefährtin gefunden, was ihm erst klar wurde, als Lilienduft auf die Reise geschickt wurde. Aber wie durch Zufall - oder den Willen des SternenClans - kam sie zurück und jetzt leben beide glücklich zusammen.
Seelenpfote hat sich zu meinem Lieblingschara entwickelt. Er hat es endlich geschafft Kleckspfote zu sagen was er für sie empfindet, und jetzt ist alles so wie früher.
Strudelstern ist endlich über Rubinkralle hinweggekommen und hat in Wisperwind einen neuen Gefährten gefunden. Aber auch wenn sie ihre Jungen noch so liebt, die scheinen sie alle nicht leiden zu können.
Pinienstaub wartet sehnsüchtig darauf, das Midnight endlich in den Clan aufgenommen wird. Der verspielte Kater hat endlich eine Gefährtin gefunden, nach ein paar... Schwierigkeiten.
Flugjunges ist und bleibt mein Lieblingsflauschi. Den Kleinen muss man einfach mögen... Und in Strahlenjunges hat er schon mal eine Freundin gefunden.
Runenpfote hat einen neuen Freund, Rindenjunges. Sie macht sich wegen Nadeljunges Tod immer noch Vorwürfe, weiß aber, das es ihr gut geht. Sie gibt ihr bestes als Heilerschülerin, aber dennoch hören ihre Träume bei Halbmond nicht auf.
Nebelpfote hat erfahren, das Mondpfote nicht ihr wahrer Bruder ist. Sie hat ihm gesagt, was sie für ihn empfindet, und wartet schon darauf, ihrer Schwester Fuchspfote alles zu erzählen.
Zebrastreif hat sich zu einer selbstbewussten Kriegerin entwickelt. Himmelsfall ist ihr Gefährte geworden, und sie versteht sich jetzt besser mit den anderen Katzen.
Winterfell hat in Schattensturm eine Gefährtin gefunden. Der sonst so zurückgezogene Kater kann durchaus aus sich rausgehen, das hat er gezeigt.
Donnerpfote ist innerlich zerrissen. Sie fühlt Schuldgefühle gegenüber Krallenpfote, weil sie sich mit Falkenpfote trifft. Und sie versteht nicht, wieso keiner außer Falkenpfote mehr mit ihr redet.
Saphirjunges zeigt langsam herrische Züge. Sie brennt darauf Schülerin zu werden und es den anderen zu zeigen.
Morya hat auch endlich einen Gefährten gefunden. Doch sie scheint im Zweibeinerort nicht glücklich zu sein.


[10/10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Rosengewächs - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenpfote ∞ Schüler von Leopardenstern
- Splitterjunges ∞ ungeborene Tochter von Saatwind und Bernsteinglut

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin » Mentorin von Wüstenpfote


» We never lose our demons. We only learn to live above them. «
nach oben springen

#3

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 23.02.2014 14:36
von Sternenrose • Legende des Waldes | 15.936 Beiträge

jetzt schreib ich mal ^^hat etwas lange gedauert


Habichtschwinge: Ja ^^es war nicht immer einfach mit ihm vorallem mit diesen Drama von Bachbibbel und Brandi xD aber am Ende hat er ja doch eine gute Familienbeziehung bekommen. Er ist ein guter Vater, sorgsamer Vertreter von Schattenflügel und versucht das es dem Clan immer gut geht! Sehr treu eben ^^
Sonnenfinsternis: Ich mag sie gerne, obwohl es manhcmal etwas langweilig ist mit ihr ^^aber die Jungen halten sie ganz schön auf Trab! Sie ist eine gute Mutter und liebt ihre Ziehjungen genauso sehr wie Flugi (ich liebe ihn so sehr *-* er ist sooo süß!)Auch wenn sie etwas frustriert wegen dem Verhältnis von Eichenjunges zu Strudelstern und zu ihr ist ...
Rubinblüte: Tja, sie habe ich seeehr geren *-* gehört zu einem meiner Lieblinge. Leider in letzter Zeit etwas zu langweilig mit ihr haha xD sie liebt ihren Falkenruf und hat endlich ihren Frieden gefunden!
Fuchspfote: Eigentlich sollte sie am Anfang nicht so ... agro werden ^^ aber ich wollte mal sozusagen einen „bösen“ Chara haben da alle meine eher sehr nett sind xD sie fühlt sich von allen verlassen, vorallem von ihrer Familie und kann diesen Gedanken einfach nicht abschütteln, daher zieht sie sich mehr und mehr zurück und reagiert oftmals agressiv. sie liebt ihre Geschwister über alles (vorallem Blue und Nebel ^^)
Eisenpfote: Über ihn kann ich noch nicht viel sagen, da ich ihn erst gerade übernommen habe ^^mal sehen was mit ihm wird!
Auenjunges: Ich hab ihn lieb *-* er ist voll niedlich und sorgt sich um seine Familie. Außerdem hat er in Lilienduft und Scherbenregen Freunde gefunden und wird nicht mehr so schnell von ihrer Seite weichen. Wer weiß vielleicht wird er ja doch noch zu Scherbenregens neuen Schüler xD (das hoffe ich doch!)
Schwingenpfote: Ich mag sie. Sie ist zwar sehr klug und manchmal selbstbewusst, lässt sich aber auch schnell verunsichern. Ist im Moment krank und versucht sich mit ihrem Vater zu versöhnen. Außerdem mag ich sie und Marderpfote <3 Und sie bewundert Midnight und Strudelstern und beide sind ihre großen Vorbilder! Ihr größter Wunsch ist es einmal selbst Anführerin zu werden.
Lotushauch: Ach ja, mein kleines Sorgenkind ^^sie leidet immer noch sehr unter dem Verlust von Splittermeer und der Lüge die sie ihm auftischen musste. Außerdem wird sie immer unsicherer und sucht halt bei ihrer Schülerin Schimmerschweif die wie eine Tochter für sie ist. Außerdem traut sie dem SternenClan immer weniger und weiß langsam nicht mehr woran sie glauben soll.
Blitzfeder: und zu guter Letzte der Herzensbrecher xD Ja, das Drama wegen Strieme und Sturm ... was soll man da noch viel sagen? Er liebt beide, hat sich aber nachdem beinahe Tod von Sturm für sie entschieden. Jedoch gibt es keine Zukunft von beiden und er erkennt dass er sie wohl aufgeben muss seufz. Außerdem zeiht auch er sich langsam zurück, da so viele die er liebt und ihm etwas bedeuten sterben und verletzte werden. Er gibt sich dafür die Schuld. Möwenfeders Tod wird ich, wohl den Rest geben ^^’


ErdClan
Wolkenlicht(w) - Kriegerin - Gefährte: Adlersturz

______________
SternenClan ★
Auenwind (m) - Heiler
Schwingenstern (w) - Anführerin
Luchsfall (m) - Krieger
Polartatze (m) - Kriege
Fuchsfeuer (w) - Kriegerin - Gefährte: Zackenblitz
Rubinblüte (w) - Kriegerin - Gefährte: Falkenruf
Geisterwind (w) - Kriegerin - Gefährte: Glasauge
Sonnenfinsternis (w) - Älteste - Gefährte:Schwarzohr
Lotushauch (w) - Heilerin - "Schülerin": Schimmerschweif - Gefährte: Splittermeer
WdF ☆
Blitzfeder (m) - Krieger - Gefährtin:
ehemalige Charaktere
LuftClan
Blaupfote (m) - Schüler

WasserClan
Funkenpfote (m) - Schüler

ErdClan
Erdbeerduft (w) - Kriegerin

FeuerClan
Sonnenfeuer (w) - Kriegerin


Katzen, welche im alten Territorium zurückgeblieben sind:
LuftClan
Distelwind (m) - Krieger - Gefährtin:Tulpenlicht
Birkenfrost (w) - Kriegerin - Gefährte:Lavafeder
(Habichtschwinge (m) -Ältester - Gefährtin:Bachblüte)

WasserClan
Zeitenstimme (w) - Kriegerin

FeuerClan
Eisenfrost (m) - Krieger - Gefährtin: Schwalbenflug
Tannengold (w) - Kriegerin
nach oben springen

#4

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 23.02.2014 14:42
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.884 Beiträge

Ich versuch das auch einfach mal...

Nebelstreif war schon immer einer meiner Lieblingscharaktere. Im Moment wird sie jedoch ganz krank vor Sorge, weil die Krankheit Schwingenpfote am meisten erwischt hat und auch ihr Gefährte im Heilerbau liegt.
Seelenlicht mochte ich auch schon immer. Momentan überlege ich ja noch, was ich mit ihr mache, außer sie Partnervermittlerin spielen zu lassen... ^^
Schimmerschweif war meine erste Heilerkatze, die ich hier hatte, wenn sie auch nur übernommen ist. Ich mag sie einfach, auch wenn sie manchmal wegen Strudelstern ausgeflippt ist, als diese krank wurde. ^^
Schwanenfeder ist eigentlich eher mürrisch, auch wenn sie es ihren Jungen und ihrem Gefährten gegenüber nicht zeigt. Im Moment würde sie Seeblick am liebsten killen, weil der Kummer um Nadeljunges' Tod sie einige unkluge Dinge tun lässt. ^^
Gewittersturm - einer meiner wenigen Kater hier. Eigentlich ganz liebenswürdig, jedoch ziemlich dumm, bevor er mit Blaustrahl zusammen gekommen ist. xD
Lilienduft ist auf der Reise fast wahnsinnig geworden - ihr lieber Gefährte Dornenwind hat ihr gefehlt. ^^ Eigentlich hatte sie das ja im Griff gehabt, aber auf der Reise konnte sie einfach nicht mehr.
Tigerpfote hats endlich geschafft, Schneepfote die Wahrheit zu sagen, sowie Seelenpfote die Meinung - und für ihn die Wahrheit - zu geigen. Ihr ist es völlig egal, wenn Seele und Klecksi sauer auf sie sind. ^^
Luchsherz sollte ich mal richtig spielen, wenn er aus dem Heilerbau raus ist xD Wacholder wird noch sauer, wenn ihr Mentor nicht mit ihr trainiert. ^^
Finsterstern auch nur übernommen, dennoch Anführer. Ich weiß, das ich selbst voll baff war, als er zum zweiten Anfi und kurz danach schon zum Anfi ernannt wurde... ^^
Schattensturm hatte es mit Winterfell am Anfang echt nicht leicht gehabt. Aber wenigstens haben beide jetzt den Mund aufgemacht, sodass sie Gefährten geworden sind ^^
Feuerpfote hat sich zwar einen wahnsinnigen ausgesucht, aber ich find sie und Bärenpfote echt süß ^^ Vor allem, wie Bärenpfote sich um sie sorgt, als sie krank geworden ist. :)
Striemenschweif ist eigentlich ganz okay, aber mittlerweile geht mir dieses Drama zwischen ihr, Blitzfeder, Spiegelwind und Sturmfunke auf die Nerven.
Midnight hab ich mittlerweile auch echt gern. Obwohl sie sich anfangs gewehrt hatte, hat sie in Pinienstaub einen Gefährten gefunden, auch wenn sie sich in manchen Dingen einfach überfordert fühlt.


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

LuftClan
Maisblatt - Heilerin

ErdClan
Ginsterblüte - Kriegerin - Gefährtin von Orkanstern
nach oben springen

#5

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 24.02.2014 17:47
von Sturmpfote • Legende des Waldes | 13.301 Beiträge

*hust* Hilfe. *hust* Mein Gedächtnis ist schlecht:

Sturmfunke wurde zur Kriegerin ernannt und hat sich [leider Gottes] in Blitzfeder verliebt. Sie wurde mit auf die Reise geschickt, um das Kraut zu suchen, das die Krankheit kuriert. Außerdem ist sie zu blöd gewesen um richtig über den Donnerweg zu gehen und hat nun ein zerfetztes Ohr und eine zersplitterte Schulter. Dummheit tut weh.
Erlenjunges hat zwei Spitznamen von Wäschbärpfote bekommen: Dung[chen] und Bäumchen. Er mag beide nicht besonders. Außerdem hat er seine Schwester Nadeljunges verloren, zeigt aber nicht wirklich, das er traurig ist...
Falkenruf hat zu Rubinblüte zurück gefunden! Endlich! Was er noch nicht weiß, er wird Vater. ...Und! Er hat einem toten Wolf einen wunderschönen Namen gegeben: Blume, der Hauswolf.
Bärenpfote mein kleiner, verrückter Schatzi! Er ist immer noch 'leicht' Wahnsinnig und hätte Feuerpfote - die er liebt - beinahe schwer verletzt, als er schlafwandelte. Eigentlich hat er sich vorgenommen, sie zu ihrem besten zu ignorieren ... aber... klappt nicht.
Scherbenregen das anfängliche Sorgenkind! Er bekam seinen vollständigen Heilernamen und verlor gleich danach seine Mentorin, die er echt gern mochte. Eine kurze Zeit war er wahrscheinlich der unmotivierteste Heiler in allen Clans der Geschichte, aber das Legte sich dann wieder. Wenn er Glück hat, findet er in seinem neuen, kleine Freund Auenjunges, einen Schüler.
Wacholderpfote. Ach. Ja. Die wäre beinahe dran Schuld gewesen, das Bachblüte sich umgebracht hat. ^^' Außerdem ist sie zur Schülerin ernannt worden und hat das Familiengeheimnis gelüftet. Und: Ihr Ziel ist es immer noch, einen Falken zu fangen. [Sie mag die Federn.]
Strahlenpfote ist ziemlich besorgt gewesen, weil ihre Mutter - die sie ziemlich gerne hat - krank war. Sie mag Flugjunges/schwinge ziemlich gerne und hat mit ihm das Wort "Eichhörnchenschnecke" erfunden. Sie hat gerade ihre Schülerzeremonie hinter sich.
Zu Perlentaucher hab ich noch nicht richtig einen Draht gefunden. Er war ebenfalls mit auf der Reise um das Kraut zu suchen.
Doom lief aus dem LuftClan - Terre in den Zweibeinerort, rettete mit Morya Star und lernte später Midnight kennen, mit der sie wieder zurück ins LuftClan - Terre spatzierte. Mit ihr habe ich noch etwas vor. ^^
Star wurde von Doom und Morya gerettet. Später hat sie ihre Schwester an Gelo verloren, die beiden sind Gefährten geworden. Jetzt hasst Star Gelo dafür und hat so manchen Mordgedanken. aber sie würde diese niiiemals in die Tat umsetzen ... irgendwie hat sie ein altes Haus gefunden und das ist jetzt ihrs.



[6/∞]

LuftClan:
-

FeuerClan:
Pandaherz (m) - Krieger
Irrlichtpfote (m) - Schüler von Federschwinge

WasserClan
-

ErdClan:
Pfützenfell (m) - getarnter Erdhaufen, ♡ Saphirstaub
Moorkrähe (m) - Heiler

Streuner
klrg28a (m)
Halvlys (m)

Wir sollten alle Federschwinge beschützen, sie ist zu gut für diese Welt.


Memento mori - Bedenke, dass du sterben musst. _______________________________
nach oben springen

#6

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 24.02.2014 18:00
von Mondschatten (gelöscht)
avatar

Seesturm ist eine Kriegerin des LuftClans. Sie ist seit kurzem in Zugwind verliebt. Sie hatte bis jetzt einen Schüler, aber nur für kurze Zeit. Sie ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Adlerpfote ist der Schüler vom ErdClan. Er liebt Aufregeung und hasst alles Langweilige. Er hat mit seinem Clan kürzlich gegen ein Rudel Wölfe gekämpft. Dabei hat er sich an seinem Bein verletzt, darf aber schon wieder trainieren.
Seeblick ist der blinde Heiler vom FeuerClan. Er hatte kürzlich eine Auseinandersetzung mit Graustern weil, wegen ihm ein Junges gestorben ist. Im Momanet versucht er Sturmfunke das Leben zu retten.
Saphirlicht ist eine Königin des FeuerClans. Mit ihrem Gefährten hat sie zwei Junge. Eines davon ist krank.
Nachthauch ist eine Kriegerin des WasserClans. Sie hat zwei Junge und einen Schüler. Ihr Gefährte ist leider verstorben.

nach oben springen

#7

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 28.04.2014 00:05
von Eisfrost (gelöscht)
avatar

Ehhh ja.....

Eisblitz: Haha, er hat bis auf die Ausbildung von Heidepfote echt nix im RP zu tun xD

Wuschelpelz: Jaja, einer meiner favis ^^ hmm er lieht grad im HB weil er ziemlich krank war xD Er fühlt sich gerade sehr zwischen seinem Clan und Star un Angel hin und her gerissen......

Zackenblitz: Auch ein favi von mir ^^ Er ist jetzt mit Fuchsfeuer zam, ist aber grad voll sauer auf sie weil sie ihn einfach im Wald hatt stehn lassen.....Jetzt ist er gerade am see und redet mit Bärchen xD

Laubherz:Mit ihr mach ich grad nix.....

Schneenebel: Huuh.....ich glaube der sitz grad auf der Lichtung xD

Lichtjunges: Jaa, meine kleine Kämpferin *-* Sie hat in Graustern ihr größtes vorbild gefunden und kann kaum erwarten zur Schülerin ernant zu werden ^^

Rehfell:Jaja, die chillt auch grad im HB rum xD Sie ist bei nem Kampf zwischen Bärchen und Kralle verletzt worden.

Honigsonne:Auch ein Schatzi von mir ^^ Sie steht grd auf der Lichtung mit Berstein und finster. Bei einem kampf mit Bärentatze hatt sie ihr Gedächnis verloren.

Fuchsohr:Diiie Spielt grad mit Felsi und Dämmerjunges.

Schattenherz:Die hab ich auch ziemlich gerne :D Sie ist grad mit Flug Strahlen und ihrer SchUlerin Orchideenpfote im Wald.

Felsenjunes: Jaaaa mein kleiner Wildfang <3 Er hat mit seinen Besuchen beim Erd und beim FeuerClan schon einige Probleme gemacht. Und das er anschliesend mit Dämmerjunges beim ZO war machts nicht besser xD Ich glaub wenn er checkt was da abgeht und was ER da verursacht hat wir er sich voll schuldig fühlen....... Trotzdem bleibt er mein Schatzî <3

nach oben springen

#8

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 30.05.2014 16:48
von Sternenrose • Legende des Waldes | 15.936 Beiträge

Alos ich leite das ganze mal für die neues Jahreszeit ein xD
Nun gut ... jetzt mal zu meinen Charas :D

Fangen wir beim ErdClan an!
Rubinblüte: Jah, sie gewöhnt sich langsam daran das Falkenruf zweiter Anführer ist und auch als ihre neue Rolle als Mutter. Nun ist sie auch die Mentorin von Sichelpfote und weiß noch nicht so recht ob sie sich freuen soll oder nicht. Sie versucht den schüchterten Kater aufzubauen und freundlich zu sein, weil sie sich immer noch schuldig wegen Ginsterpofote fühlt. Ansonsten geht's super :D

Blitzfeder: ja, mein toller Herzensbrecher ^^' Er wird immer unsicherer und verwirrter da er sich selbst wie Krallensturm und Bärentatze fühlt,also das er genauso seine Familie im Stich lässt und andere verletzt. Nun ist eine neue Flamme zwischen ihm und Sturmfunke entstanden und er fühlt sich gut und gleichzeitig schuldig deswegen weil er seinen Sohn nicht verlieren will.

Nun zum ... ähem ... FeuerClan :D
Fuchsfeuer: Sie und Zackenblitz haben ihre Krise überwunden und sind noch mehr zusammengeschweißt :D Das freut mich enorm xD
Außerdem hat sie ihre Einstellung geändert nach ihrem beinahe Weggang. Sie ist freundlicher geworden!

Eisenfrost: Ja ... tja ^^' ich habe ehrlich gesagt noch immer keinen Plan was ich mit ihm tun soll ... er hat sich in die kühle Frostbrand verliebt, die nichts von ihm wissen will und nachdem Erlenpfote so gut mit ihr befreundet ist, ignoriert er seinen besten Freund, da der ihm nicht hilft. In Schwalbenpfote hat er eine neue Freundin gefunden

als nächstes: Der LuftClan :D
Habichtschwinge: ja, er ist glücklich mit seiner Bach ^^und seinen Jungen und ja ... xD

Auenpfote: mein lieber Aue *-* ja, er hat Immer noch vertrauensprobleme in seinen Mentor und weiß nicht so recht was er mit derVeränderung von Scherbenregen anstellen soll. Einerseits hat er sich das gewünscht anderseits glaubt er daran, dass das auf Dauer nicht halten wird ... außerdem beschäftigen ihn die Worte seines Mentors sehr, das er etwas Besonderes sei. Und er vermisst seine Familie D: und zweifelt jetzt daran ob es eine gute Entscheidung war heiler-Schüler zu werden ... xD

Nun der WasserClan ^^:
Sonnenfinsternis: Die ist ... happy xD liegt glaub ich im Lager oder :b Sie vermisst ihren Sohn sehr und hofft darauf, ihrer Schülerin geisterpfote mehr Mut und Selbstvertrauen zu geben

Zeitenpfote: es ist ... kompliziert beschreibt es am besten xD Sie mag ihren Mentor sehr und findet ihn super :D Nun ... bei orchideenpfote ist sie sich weiterhin unsicher, da sie sich nicht sicher oist, ob die nun doch mit ihr befreundet sein will. Wegen Dämmerpfote und felsenpfote ist sie noch mehr Unsicher ... sie empfindet etwas für Dämmeprofte, doch sie weiß das er orchidenpfote liebt. Felsenpfote mag sie auch gern, doch sie weiß nicht genau ob sie ihn nicht auch liebt ... sie fühlt sich durch ihn verletzt und der fehlende Kontakt seit ihrem Streit mit ihren Vater macht ihr auch zu schaffen. Außerdem will sie sich immer mehr in unüberlegte Handlungen stürzen, da sie den Tot ihrer Mutter noch immer ncoht verkraftet ...

Schwingenflug: Ja, meine Anführerin *-* xD Sie verfolgt ihren Traum weiterhin und ist etwas traurig, dass sie nun Kriegern ist, da sie Strudelstern nicht mehr so oft sieht und diese zu einer Mutterfigur geworden ist nachdem Tod von Nebelstreif. Ihren Bruder Kieselstein steht sie unsicher gegenüber. Sie ist nun endlich mit Marderschatten zusammen, dich das ganze birgt noch Probleme, da sie keine Jungen ill und er schon ... das wird noch turbulent xD


ErdClan
Wolkenlicht(w) - Kriegerin - Gefährte: Adlersturz

______________
SternenClan ★
Auenwind (m) - Heiler
Schwingenstern (w) - Anführerin
Luchsfall (m) - Krieger
Polartatze (m) - Kriege
Fuchsfeuer (w) - Kriegerin - Gefährte: Zackenblitz
Rubinblüte (w) - Kriegerin - Gefährte: Falkenruf
Geisterwind (w) - Kriegerin - Gefährte: Glasauge
Sonnenfinsternis (w) - Älteste - Gefährte:Schwarzohr
Lotushauch (w) - Heilerin - "Schülerin": Schimmerschweif - Gefährte: Splittermeer
WdF ☆
Blitzfeder (m) - Krieger - Gefährtin:
ehemalige Charaktere
LuftClan
Blaupfote (m) - Schüler

WasserClan
Funkenpfote (m) - Schüler

ErdClan
Erdbeerduft (w) - Kriegerin

FeuerClan
Sonnenfeuer (w) - Kriegerin


Katzen, welche im alten Territorium zurückgeblieben sind:
LuftClan
Distelwind (m) - Krieger - Gefährtin:Tulpenlicht
Birkenfrost (w) - Kriegerin - Gefährte:Lavafeder
(Habichtschwinge (m) -Ältester - Gefährtin:Bachblüte)

WasserClan
Zeitenstimme (w) - Kriegerin

FeuerClan
Eisenfrost (m) - Krieger - Gefährtin: Schwalbenflug
Tannengold (w) - Kriegerin
nach oben springen

#9

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 31.05.2014 23:48
von Grauschweif • Legende des Waldes | 12.246 Beiträge

ok NOCH ist Blattfrische ;)
hoffentlich schaffe ich es noch

Die Blattfrische war für meine Charas eine Zeit der Veränderung, um es mal kurz zusammenzufassen

Graustern führt ihren Clan gnadenlos in einen Krieg. Wegen den winzigsten Kleinigkeiten greift sie Strudelstern und ich kann verstehen, wenn sie manche als verrückt abstempeln. Aber am Ende will sie nur das Beste für ihren Clan und das Gesetz der Krieger wahren und ihrer Meinung nach tut Strudelstern das nicht. Außerdem gilt es einen Ruf und ihren Stolz zu verteidigen!

Klecksfell streitet sich hauptsächlich mit Tigertatze und Seelenfeuer aber in letzter Zeit ist aus der direkten neugierigen Kätzin eine richtige Zicke geworden. Vermutlich ist es ihre Art mit den 'Bauchschmerzen' umzugehen. Während anderen schlecht wird und sie sich zurückziehen, fährt Klecksfell ihre Geschütze auf.

Klippensturz hat erst vor kurzem erfahren, dass er Vater wird und freut sich tierisch darüber. Er liebt Schneesturm über alles und wird seine Jungen ebenso lieben. Eigentlich ist er sehr bedacht aber jetzt in seiner zukünftigen Vaterrolle wird er vorsichtiger und unsicherer, da er nicht mehr genau weiß, wie sich Schneesturm fühlt.

Sonnenschein wurde von ihrer ehemaligen Liebe nun endgültig aus der Bahn geworfen. Sie glaubt wieder an den SternenClan aber Kirschpfote gibt ihr immer noch das Gefühl, etwas falsch zu machen. Sie hat jeden Lebenswillen verloren und lebt eigentlich nur noch, weil sie ihren Clan nicht einfach so im Stich lassen kann. Was allerdings passiert, sobald Kirschpfote ihren vollen Namen bekommt, kann selbst ich noch nicht genau sagen.

Joa eine kurze Zusammefassung zu meinen vier kleinen (allerallerliebsten) Charas ;)
Allen eine schöne Blattgrüne!


-

nach oben springen

#10

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 01.06.2014 10:18
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 40.131 Beiträge

Hehe, diesmal sollte mein Bericht etwas länger werden :D


Spinnenfrost ist grimmig wie eh und je. Er versucht sich Regenperle ein wenig anzunähern, schafft es aber irgendwie nicht. Der Kater kommt mit den anderen klar - mit der (zickigen) kleinen Kätzin eher nicht. Will er aber. Auch wenn ihre Gespräche früher nur aus Ironie und Sarkasmus bestanden, irgendwie scheint der schwarz-grau getigerte doch etwas für die kleine Kätzin zu empfinden.

Dornenwind liebt seine Familie über alles. Der etwas tollpatschige Schüler hat sich zu einem respektvollen (aber dennoch etwas ungeschickten) Krieger entwickelt, der für seinen Clan alles tun würde. Aber dennoch würde er sich eher vor Lilienduft und seine Tochter Honigjunges werfen statt vor Weidenstern.

Seelenfeuer wird in letzter Zeit immer mürrischer. Den FeuerClan kann er nicht ab - arrogantes Pack. Mit den 'Stimmungsschwankungen' seiner Klecksi weiß er einfach nicht umzugehen. Kätzinnen halt - die sind in manchen Punkten einfach... komisch. Mit Tigertatze und Schneefrost steht er immer noch auf Kriegsfuß, und natürlich meint er immer noch 'seine' Klecksi ständig beschützen zu müssen. Das kann ja heiter werden.

Winterfell macht sich Sorgen um Schattensturm und seine Tochter Glockenpfote. Er wünscht sich sehnlichst, dass der Krieg endlich vorüber ist und die beiden ihn gut überstehen. Er ist ein toller Vater, finde ich.

Donnerschlag wurde von Krallensturm 'gefangen' genommen und lebt nun in dem unterirdischen Tunnelsystem. Und irgendwie gefällt es ihr da auch... bis der graue Kater sie wieder an Falkenherz erinnert hat. Jetzt ist sie hin und hergerissen - wen von den beiden liebt sie? Falkenherz, den cremefarbenen WasserClan-Krieger, oder Krallensturm, der seinen eigenen Mentor und andere Katzen getötet hat?
Den 'Verrat' ihres Bruders Blitzfeder versucht sie zu vergessen. Sie ist überzeugt davon, dass er nur aus Liebe zu seiner Familie gehandelt hat. Dennoch kann sie über das mit Sturmfunke nur den Kopf schütteln - auch wenn sie es selber auch nicht besser macht.

Saphirpfote ist ein bleibt eine arrogante und eingebildete Zicke. Und ihren Mentor Bernsteintraum hat sie nun wohl endgültig gegen sich aufgebracht. Irgendwie hat sie keinen Bock mehr auf den Clan - zu langweilig. Wie auch immer, im Lager wird sicher niemand auf sie achten...

Sichelpfote ist mein kleiner und schüchterner Kater. Er liebt seinen Papa Blitzfeder über alles, Striemenschweif aber auch. In Eulenpfote hat er eine Freundin gefunden, und seine Mentorin Rubinblüte mag er auch. Aber er traut sich nur wenig, auch die Finsterhöhle hat ihm ziemliche Angst eingejagt. Er scheint seine Liebe für Wasserfälle entdeckt zu haben - bestimmt wird er noch öfter zu dem im ErdClan-Territorium wandern.

Runenmond ist froh darüber, beim Heilertreffen nicht mit dabei gewesen zu sein. Ihre Träume haben nicht aufgehört - Warum sollten sie auch? Sie lebt für ihren Clan und versucht ihm so gut es geht zu helfen - voller Stolz hat sie die Kriegerzeremonie ihres Freundes Rindenharz beobachtet. Auch den LuftClan-Heilerschüler Auenpfote mag sie sehr.

Zebrastreif ist verzweifelt. Sie liebt ihren Sohn Blattjunges, aber sie liebt auch Himmelsfall - und zwar viel mehr! Doch der große weiße Krieger scheint sich immer mehr von ihr entfernen. Was soll sie denn jetzt tun? Alleine in der Kinderstube wird sie irgendwann verzweifeln.

Nebelfluss ist etwas eitel geworden. Sie erwartet Junge von ihrem Gefährten Mondlicht. Mit Blaustrahl hat sie immer weniger Kontakt - was wohl nicht wenig an einer gewissen roten Kätzin liegt. Ihre Schwester Fuchsfeuer kann sie gar nicht mehr ab - die interessiert sich nur noch für ihr eigenes Leben und Zackenblitz. Meint Nebelfluss.

Strudelstern hat mittlerweile genug mit ihrem Clan zu tun. Sie trauert sehr um ihre verstorbene Freundin Nebelstreif, wird aber dennoch weiter für ihren Clan und auch ihre Jungen da sein. Ihr Clan ist ihr Leben - ihr Leben gehört dem Clan. Altbekanntes Motto meiner kleinen grauen Kätzin :D

Pinienstaub lebt ein normales Clanleben. Er ist für seine Jungen da, ist glücklich mit seiner Gefährtin Mitternachtsblüte und findet die Welt schön wie eh und je. Nunja, er wird wohl nicht aufhören, so zu sein wie er nunmal ist. Er ist einfach... Pinienstaub.

Flugpfote ist mein kleiner Liebling. Strahlenpfote ist seine allerbeste Freundin und er hat die kleine Kätzin echt gern. Mehr als gern, wie es momentan scheint. Gerade sitzt er mit ihr an einem der Flüsse und sie teilen sich einen Fisch - ihren Fisch. Doch in letzter Zeit scheint der kleine Kater gemerkt zu haben, dass das Leben auch Schattenseiten hat. Als Strahlenpfote im Heilerbau lag ist er keinen Zentimeter von ihrer Seite gewichen. Er wünschte sich, er würde statt ihr dort liegen.

Orchideenpfote hat in letzter Zeit versucht, sich ein wenig mit Zeitenpfote anzufreunden, ließ es dann aber doch bleiben, als sie zusammen mit Dämmerpfote Felsenpfote suchen waren. Sie fühlt sich ziemlich einsam und auch wütend, da sie anscheinend keiner brauchte. Auch Dämmerpfote scheint sich nicht mehr für sie zu interessieren. Dennoch weiß sie nicht, ob ihre Gefühle für ihn echt sind - mag sie ihn nur, weil er einigermaßen beliebt im Clan ist, oder hat sie den Rotbraunen wirklich gern?


[10/10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Rosengewächs - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenpfote ∞ Schüler von Leopardenstern
- Splitterjunges ∞ ungeborene Tochter von Saatwind und Bernsteinglut

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin » Mentorin von Wüstenpfote


» We never lose our demons. We only learn to live above them. «
nach oben springen

#11

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 01.06.2014 11:17
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.884 Beiträge

Ich dann auch noch mal :D

Tigertatze ist endlich Kriegerin und die Gefährtin von Schneefrost. Sie weiß nicht, dass sie Junge erwartet, wird aber deswegen sicher noch mal ausflippen, wenn sie das erfährt, da sie eigentlich keine Jungen haben möchte. xD Mit Klecksfell und Seelenfeuer steht sie immer noch auf Kriegsfuß und Seesturm kann sie auch nicht wirklich leiden. Sie ist froh, dass diese nicht mehr ihre Mentorin ist.

Luchsherz ist momentan so ein 'bisschen' genervt von seiner Schülerin Wacholderpfote. Ansonsten verstehen sich die beiden eigentlich, wenn die beiden nicht mal schlechte Laune haben so wie jetzt xD

Lilienduft vermisst ihre Schwester, die jetzt im SternenClan ist gleichzeitig freut sie sich aber auch wegen Honigjunges. Die Kleine wird jetzt endlich Schülerin und Lilie hofft mal, dass sie nicht zu viel Unfug macht. Zumal sie wegen dem Krieg zusätzlich angesannt ist.

Pantherjunges wird jetzt endlich Schüler und liebt seine Familie über alles. Mit Honigjunges kommt er mittlerweile einigermaßen klar, dennoch hat er eine totale Abneigung gegen Windjunges und wird sich freuen, zu erfahren, dass sie den Clan verlässt. xD

Dämmerpfote hat bewiesen, wie wichtig ihm sein Bruder ist und befindet sich momentan in einer Art 'Zwiespalt'. Einerseits will er gerne wieder mit Orchideenpfote reden, andererseits will er aber auch nicht, dass Zeitenpfote denkt, er mag sie nicht mehr. Sein Lagerarrest macht es nicht gerade besser.

Seelenlicht ist froh, aus der Kinderstube raus zu sein. Zwar liebt sie ihre Jungen und ihren Gefährten sehr, aber sie braucht jetzt einfach mal Bewegung und etwas Freiraum. Mal sehen, bei wem sie als nächstes Partnervermittlerin spielen muss. xD

Mitternachtsblüte ist ebenfalls froh aus der Kinderstube raus zu sein. Genau wie Seelenlicht liebt sie ihren Gefährten und ihre Jungen, auch wenn sie eigentlich keine wollte. Sie ist immer noch ziemlich unsicher bei ihrem neuen Clan und versucht sich jetzt einzuleben.

Schimmerschweif leidet mit Splittermeer und Zeitenpfote mit, sie ist auch nicht über Lotushauch hinweg gekommen. ^^ Und das wird sie wahrscheinlich auch niemals, selbst wenn sie eines Tages einen Schüler oder eine Schülerin kriegt.

Finsterstern hat jetzt auch endlich eine Gefährtin, nämlich Goldsee. ^^ Sein Anführerposten und alles überfordert ihn im Moment total, sodass er sich manchmal einfach nur noch in Luft auflösen will.

Feuerblüte hat gerade Streit mit ihrer Schwester. Momentan versucht sie sich wieder auf ihre Jungen zu konzentrieren, über Bärentatze ist sie jedoch noch lange nicht hinweg. Auf ihren ehemals besten Freund Krallensturm ist sie immer noch sauer, da sie sich ziemlich sicher ist, dass Donnerschlag bei ihm ist und sie nicht so einfach ihre beste Freundin aufgeben wird. (Jaa, bester Freund und beste Freundin Verhältnis ist etwas kompliziert. xD) Sobald sie aus der Kinderstube raus ist, wird sie sich noch mehr Probleme einhandeln, da sie Donnerschlag nicht einfach im Stich lassen will.

Schattensturm hat Mist gebaut, als sie Windjunges zu ihrem Clan zurückbringen wollte und sich mit Krallensturm anlegen musste. Der LuftClan und der ErdClan haben jetzt jedenfalls noch einen Grund mehr, aufeinander loszugehen, woran sie sich auch ein bisschen die Schuld gibt. Sie will Winterfell und Glockenpfote auf keinen Fall verlieren.

Striemenschweif hat zwar akzeptiert, dass Blitzfeder sich für Sturmfunke entschieden hat, dennoch besteht sie darauf, dass dieser für ihren gemeinsamen Sohn Sichelpfote da ist und ist momentan verdammt sauer, weil sie beobachtet hat, wie Blitzfeder Donnerschlag an Krallensturm ausgeliefert hat. Sie und Honigsonne stecken in ernsthaften Schwierigkeiten falls Kralle das herausfindet. xD

Frostbrand ist so ein 'bisschen' von Eisenfrost genervt, der anscheinend ein Auge auf sie geworfen hat. Sie will keinen Gefährten und eigentlich auch keine Freunde, Erlenpfote ist da schon eine verdammt große Ausnahme. Sie will auch nicht wirklich mit Eisenfrost reden, besonders nicht über ihre Vergangenheit und den Grund, warum sie eigentlich allein bleiben will.

Schwalbenpfote versucht Eisenfrost im Moment so ein bisschen zu trösten und abzulenken, egal wie unsicher sie sonst eigentlich ist. Allein beim Training mit Sturmfunke merkt man, dass sie eine Niete im kämpfen ist und macht sich deshalb noch mehr Sorgen als sonst wegen des Kriegs.

Schwanenfeder ist nicht mehr so mürrisch wie sonst. Sie liebt ihren Gefährten und ihre Jungen, hat Nadeljunges jedoch nicht vergessen und trauert immer noch um sie.

Gewittersturm macht sich Sorgen um Blaustrahl und seine Jungen wegen des Krieges. Man merkt deutlich wie angespannt er deswegen und öfter auch mal in Gedanken versunken ist.

Mohnfeuer langweilt sich die ganze Zeit im Ältestenbau zu Tode.

Angel fühlt sich in die Enge getrieben. Sie will weg und ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Sie liebt Wuschelpelz, ebenso wie star und will den beiden nicht im weg stehen. Sie ist froh, dass Nordherz sie begleiten will und sie dennoch nicht ganz alleine sein wird, egal wie sie sich entscheidet.


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

LuftClan
Maisblatt - Heilerin

ErdClan
Ginsterblüte - Kriegerin - Gefährtin von Orkanstern
zuletzt bearbeitet 01.06.2014 11:24 | nach oben springen

#12

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 01.06.2014 12:01
von Echosound (gelöscht)
avatar

Weil es lustig ist, ich so wenig geschrieben hatte und es dann auch noch der falsche Thread war... nochmal neu! :D

Marderschatten: Er hat sich irgendwie immer mehr von seinem Bruder Falke entfernt, weil dieser ja kaum noch da ist und immer mehr wie ihr Vater wird. Wenigstens ist er endlich mit Schwinge zusammen! ich bin gespannt ob das nochmal in einer Katastrophe endet! Naja beiden beiden ist das ja vorprogrammiert... das mit den Jungen kann noch heiter werden...

Splittermeer: Er ist sogut es geht über Lotushauch hinweg. Allerdings verschlechtert sich die Beziehung zu Zeitenpfote drastisch, da er nun zu seinem alten Ich zurück findet. Manchmal scheint er sich jedoch noch verantwortlich zu fühlen und hilft deshalb Schimmerschweif hin und wieder im heilerbau.... Von ´Liebe´ hat er die Schnauze aber gewaltig voll!

Weltenruf: Er hält sich aus allem raus, setzt aber grundsätzlich eine fröhliche Miene auf. Allerdings scheint er sich ein wenig Sorgen um Geisterpfote zu machen. Er hat immer einen Überblick über das gesamte Lager, weiß immer was los ist und kann die Katzen mit einem einzigen Blick durchleuchten. Dennoch ist er so wie er halt ist und schweigt den tag tot.

Zeisigflug: Er ist komplett gegen einen krieg und der Meinung, Finsterstern könnte ihn stoppen. Auch wenn er irgendwie weiß das es nicht ganz so einfach ist stellt er seitdem die Entscheidungen seines Anführers stark in Frage. Rehfell findet er einfach nur nervig und glaubt, dass sie wieder Zweite Anführerin werden will.

Tropfenklang: Er sagt kein Wort und wird von allen ignoriert. Irgendwie ist er ziemlich traurig...

Silbermut: Mit seiner Gefährtin Kupferglück und ihm ist alles bestens, auch gibt es keinerlei Probleme mit seinen Jungen. Jedoch macht er sich enorme Sorgen wegen dem Krieg und hat Angst seine Familie zu verlieren.

Melody: Sie hat in Domino einen freund gefunden. Jedoch legt ihre Vergangenheit immer noch einen schatten über sie, wodurch sie Angst vor allem und jedem hat! Sie kann sich selbst nicht erinnern was damals in Russland passiert ist. Deutsch spricht sie aber immer besser! :D

Krallensturm: Auch wenn er innerlich vielleicht zu zerbrechen droht wird er äußerlich immer machtbesessener und hat sogar Blitzfeder unterworfen, bis er ´freiwillig´ seine eigene Schwester an ihn ausgeliefert hat. Allerdings kümmert er sich ziemlich liebevoll um Donnerschlag und versucht es ihr in den Höhlen so angenehm wie möglich zu machen. Er hat Angst, dass sie sich für Falkenherz entscheidet, weil er eigentlich vor hatte ihm einen kleinen ´Besuch´ abzustatten! Wenn Donner ihn liebt will er sie aber auch nicht verletzen.

Goldsee: Sie ist nach einigem hin und her mit Finsterstern zusammen und darüber sehr glücklich. Trotz allem kann sie Rehfell immer noch nicht recht leiden, weil sie so lange dachte das Finsterstern nur Augen für seine ehemalige Zweite Anführerin hat. Jetzt grade scheint es ihr aber nicht mehr so gut zu gehen...

Kirschpfote: Sie ist eiskalt geworden. Sonnenschein sieht sie schon lange nicht mehr als Ersatzmutter an und bemängelt alles was sie tut. Ungewollt hat sie ihre Schwester Feuerblüte angeschrien und sich gewünscht sie wäre bei dem Unglück - bei dem ihre Eltern starben - gleich mit verreckt! Jetzt liegt sie mit einer gebrochenen Rippe im Heilerbau und fühlt sich von allen und jedem Verraten. Das das nicht ohne Grund passiert ist kann man sich bei Kirschpfote eigentlich denken...

nach oben springen

#13

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 27.06.2014 00:31
von Eisfrost (gelöscht)
avatar

Ich muss das jetzt machen! xD

Schneenebel: Er hat sich in Pfisichkralle verknallt. Auch wenn er skeptisch ist, ist er froh das der Kampf endlich stadtfindet, da die Anspannung zufor doch recht groß war.

Zackenblitz: Er is voll nicht zufrieden mit der jetzigen situation, also dem Kampf. Er will nicht kämpfen, und jetzt den kampf zuminderst so schnell wie möglich über die Bühne bringen damit er Fuchsfeuer wieder sieht.....

Lichtpfote: Sie ist und bleibt mein Liebling *-* Nachdem sie Zeitenpfote in einem nicht unsanften Kampf besiegt hat, ist Zeitenpfote's Vater Spluttermeer wütend geworden und hat sie auf einen Sein geknall. Sie ist beinahe gestorben und war Nahtodartig beim SternenClan. Nebelstreif hat sie zurückgeschickt. Ihre Pfote ist gebrochen, und sie hat einige Wunden, darunter auch eine am Kopf .-. , aber sie wird es überleben.

Schattenherz: Schattenherz hat sich total in Perlentaucher verknallt. Sie will aber werder das er, noch jemand anders das mitbekommt. Beim.kampf mit Frostblut wirde sie verletzt, ist aber wieder kampffähign

Fuchsohr: Fuchsohr.....ja. Sie hat gegen Schwaneneder gekämpft, Yuki und Kieselstein haben ihr jedoch geholfen. Derzeit ist sie im Lager und kämpft gegen Frostbrand.

Felsenpfote: Auch einer meiner favoos *-* Er is grad im Heilerbau bei Farnpfote die fast erstickt ist, und der ee das Leben gerettet hat. Er hat voll geheult weil er angst hatte das Farnpfote sterben würde .-. Seine Schulter ist immernoch nich ganz verheilt.

Rehfell: Sie hat sich in Adlerflug verknallt, wollte es aber nicht so recht zugeben da sie sich noch immer nicht ganz von Eschestern gelöst hatte. Sinst ia bei ihr nix los....

Honigsonne: Sie is im Moment bei Schwaneneder an der ErdC-WaC grenze und...ja...
Ihr Gedächnis hat sie immernoch nicht zurückgefunden, was mitlerweile jedoch nur selten auffällt da sie sich das meiste aus dem Clan xhon wieder gemerkt hat.

Strompfote:......Kp. Er is einfach voll knuffig....xD

Eisblitz: Er disst sich die ganze Zeit selbst! xD Mit Heideblüte hat er sich so halbwegs wieder versöhnt. Im Moment kämpfz er im WasserClan lager gegen Zirpenklang/Schattensturm

Wuschelpelz: Er is nach seeehr langer Zeitvwieder in den LuftClan back. Zusamen mit Melody, einer Streunerin.

Yuki: Sie hat sich mit dem WasserClan Kater Kieselstein angefreundet.
Im.momant ist sie sich jedoch nicht sicher was sie für ihn empfinde.....

Windpfote: Windpfote is froh das sie jetzt offiziel.krallensturms Schülerin iszlt. Ihre mutter Seesturm.kann sie garnichr ausstehen. Seesturm.nervt .....

The end.

nach oben springen

#14

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 28.06.2014 10:28
von Mondschatten (gelöscht)
avatar

Ick auch!

Seesturm: Ist die Mutter von Windjunges. Erst war sie ziemlich zerstört, dass sie weggelaufen ist. Jetzt respektiert See es und nervt ihre Tochter gerne, indem sie sie besucht.

Adlerflug: Er ist in Rehfell verknallt, aber er kann ihr es noch nicht glauben, dass Rehfell ihn wirklich liebt. Bei dem Date, als er ihr seine Liebe gestanden hat, ist er hals über Kopf weggerannt.

Diamantpfote: Schwester von Strompfote. nichts neues und ebenfalls knuffig

Nachthauch: Sie sizt gerade mit einem blutendem Auge, einem zerkratzten und geprellten Rücken und einem zerbissenem Bein im Heilerbau.

Seeblick: Er versucht gerade an der FeuerClan-WasserClan Grenze Lichtpfote ein paar räuter aufzuzwängen. Lichtpfote ist leider bewusstlos

Saphirlicht: nicht neues. Sie ist nur froh, dass sie nicht mitkämpfen muss

zuletzt bearbeitet 28.06.2014 10:30 | nach oben springen

#15

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 08.10.2014 16:22
von Frostschimmer (gelöscht)
avatar

Ich hab gerade mal Lust das zu machen...^^

Weidenstern fühlt sich alt. Sie weiß, dass sie nicht mehr allzu viel Zeit hat, gibt sich aber trotzdem stark als Anführerin.

Regentanz hat gerade erfahren, dass Saphirstaub und Jaspisfeder, die er eigentlich gar nicht leiden kann, seine Cousinen sind. Er macht sich nun Vorwürfe, dass er manchmal so fies zu ihnen war. Außerdem muss er noch den Tod seines besten Freunds Wolkenfänger verarbeiten.

Zitronenduft gesteht sich endlich ein, dass sie in Bernsteintraum verliebt. Jetzt muss sie sich nur noch trauen, es ihm zu sagen - oder er ihr. Was um sie herum im Clan geschieht, nimmt sie gar nicht richtig wahr.

Bergbach ist erst vor kurzem an Altersschwäche gestorben. Sie hat ihren Tod schnell akzeptiert und freut sich sogar ein bisschen darüber, weil sie so mit ihrem Sohn Wolkenfänger zusammen sein kann.

Kirschblüte ist zur Zeit todtraurig und niedergeschlagen, weil Sonnenschein den Clan verlassen hat. Sie macht sich Vorwürfe und gibt Saphirstaub die Schuld daran.

Goldfeder freut sich, dass sie endlich wieder eine Schülerin hat, Brisenpfote. Sie zeigt ihr gerade das Territorium und bringt ihr grundlegendes Wissen bei.

Morgenröte hat vor Kurzem ein Junges im Wald gefunden, Falkenjunges. Sie findet es total süß und will sich viel um es kümmern. Allerdings wurde ihre Freude durch den Tod ihres ehemaligen Mentors Silbermut ziemlich gedämpft.

Rußjunges erkundet zur Zeit gemeinsam mit ihrem Bruder Oasenjunges das Leben im Clan. Sie hat bereits eine erste Freundin gefunden, Nusspfote. Außerdem hat sie auch unbewusst ihre leiblichen Eltern Frostbrand und Rindenharz kennen gelernt, aber diese Begegnung verlief nicht gut.

Dunkelschweif ist unendlich stolz, weil ihre Jungen Pantherfell und Minzblatt endlich Krieger sind. Allerdings ist sie ziemlich genervt von Lichterpfote.

Sternenglanz hat nun endlich ihren ersten Schüler, den Sohn ihrer Ziehschwester Schwingenflug, Kohlenpfote. Außerdem hat sie sich nach einem Gespräch mit Nebelstreif und einem Kampf mit zwei Streunern und Falkenherz endlich wieder näher mit ihm angefreundet.

Libellenjunges wurde gerade erst geboren und ist noch mit geschlossenen Augen in der Kinderstube. Sie wundert sich darüber, warum ihre Eltern weinen.

Pünktchen ist noch etwas geschockt von der Begegnung mit dem Hund und Zwielichtschatten. Allerdings wird er sich bald wieder nach draußen trauen.

Lichtnebel lungert im SternenClan herum und hat beim letzten Heilertreffen kurz mit Runenmond geredet.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Falkensee
Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste und 1 Mitglied, gestern 602 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1796 Themen und 236395 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 86 Benutzer (02.11.2017 10:57).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen