headerimg

An Aus


#31

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 24.01.2015 22:15
von Eisfrost (gelöscht)
avatar

souuu no Hobbys :3

Fange mit mit meinem Schatzi im Luft Clan an. Blitzpfote ist total glücklich das er jetzt Schüler ist. Er ist total aufgeregt und kann es kaum erwarten endlich mit sener Mentorin zu trainieren. Er hat sich vorgenommen der beste Schüler des Clans zu werden. Er kannt noch fast keine Katzenn und ist ziemlich unsicher, will in die KInderstube zurück, wird aber garantiert nicht aufgeben. Gipfeljunges mag er *-*

Dann meinen Plüschi xD Wuschelpelz macht sich derzeit ziemlich sorgen um Angel die er über alles liebt. Er hält sich derzeigt noch viel mehr zurück als sonst auch.

Gut dann Rußfeuer. Sie ist total glücklich. Sie hat sich mit dem Kater Wolfsblut aus dem ErdClan angefreudent und in ihm einen unschätzbar wertvollen Freund gefunden. Sie vernachlässigt ihren Clan ein kleeein wenig und ist auch sonst sehr abwesend da sie entweder an die Streuner denken muss oder an Wolfsblut. Sie hat im moment leichte stimmungschwankungen aber immer wenn sie Wolfsblut trifft ist sie glücklich und kann sich kein besseres Leben vorstellen.

Dannkommt der Wasser Clan :3 Beginnen wir mit meinem knuffgen leicht aufgewühltem Heilerschüler :3 Aschenpfote ist derzeit etwas unsicher was sein können betrifft und hat angst um seine Mentorin Schimmerschweif. Er ist im Moment eher schüchter und zurückhaltend was aber hoffentlich nicht zur gewohnheit wird :3 Er mag die Schülerin Wellenpfote sehr sehr gerne und macht sie sorgen um sie wegen ihrem Auge. Zu seiner Mutter hatte er schon lange keinen kontakt mehr und ist sich auch nicht sicher ob sie überhaupt noch weiß das es ihn gibt.

Hmm zu Drachenfrost fällt mir grad iwie nix ein xD
Er mach sich sorgen um den Clan. Als er jagen wollte hat ihn ein Schneesturm erwischt und zugescheit. Er war zu hungrig um sich aus eigener Kraft zu befreien. Topasdunst und Kirschzweig haben ihn gerettet. Er ist leicht erkältet und wird sich erst mal ausruhen :3

Dann zu meinem FeuerClänchens :3
Schneenebel ist suzer glücklich das er jetzt seine eigene Familie hat. Er liebt Goldfeder über alles und würde auch für sie sterben genau wie für seine Jungen. Sie stehen für ihn an erster stelle wobei er den Clan auch nie vernachlässigen würde!

Meine Favochen Lichtblick ist grad...eh kp sie mag Wanderlicht nicht sonders auch wenn er sich mitlerweile mit ihrer Schwester versöhnt hat. Vor Runenmond allerdings hat sie zusätzlichen respekt gewonnen und hat auch sonst viel neues gelernt. Grauster ist und bleibt weiterhin ihr großes Vorbild :3

Meine süße Falkenpfote hab ich auch lieb :3
Für sie gibt es nichts wichtigeres als ihre Familie, freunde und den restlichen clan. Sie würde für sie alles tun, auch sterben. Sie ist mutig und sauer auf den Kater Carlos da sie wegen ihm nun nicht trainieren kann. Das macht ihr zwar nicht so viel aus aber trotzdem.
Derzeit ist sie dabei die anderen Schüler genauerstens zu analysieren. Also eigentlich schläft sie grad aber sonst ist sie n Stalkerkätzchen :3

Zackenblitz hingegen ist einfach nur glücklich weil er sich mit seiner Tochter wieder versöhnt hat. Er hat seinen fehler eingesehe und auch sie hat ihm Verziehen.

Und zu guter letzt im feuerClan; Meine sweete Kometenjunges. Kometenjunges ist derzeit eine sehr liebenswürde und freundliche kätzin die stets das beste für alle will. Sie ist verpiet und höflich. Sie respektiert die Krieger und hält sich zurück. Es gibt nicht was ihr wichtiger ist als ihre Schwester und ihre Eltern woraus man schließen kannn das ein gewisser Tod(jetzt darfst du dich angesprochen fühlen >.<! Ihr wisst wer .-.) ihren ganzen Charakter komplett über den Haufen werfen wird.

Dann kommt auch schon der ErdClan :3 zuerst Stromklaue. Mit dem Schreib ich grad voll wenig xD Fakt ist; Er liebt Salbeiherz, ist kurz vorm zerbrechen und hat chronische stimmungsschwankungen. Stom halt. xD

Dann kommt Duneklherz. Sie hat Freundschafft mit der Kätzin jaspisfeder geschlossen und auch Gisterblüte mag sie gerne. Sie hält sich auf distanz von Rauchschweif und auch allen anderen Kätern(suprise xD), kämpft aber (mehr oder weniger erfolgreich) gegen ihr Katerphobie an.

Und dann kommt meinen süße Staub *-* Satubjunges mag vielleicht eine kleine Zicke sein aber sie ist mir ans herz gewachsen xD Sie ist eine aufmümpige, unschudige und sture Kätzin die nur abenteuer und unsinn im Kopf hat. Sie wiedersetzt sich allem und Jedem und ist eine kleine Rebellin aber das hat sie vermutlich auch etwas von ihrer mutter genau wie ihre leichte stimmungsschwankungen ;)) Ihre Bruder Glühjunges liebt sie sehr auch wenn ihrer streiterei wohl eine never-endig story ist xD Aber sie hat ihn lieb, da er für sie trotzdem immer ihr Bruder sein wird und ihre ihrer´Familie sehr wichtig ist.

Und Tyler? Tjaa der gammelt im Zweibeinerort und langweilig sich zu tode :3

Yippi erster beitrag im neuen Jahr xD *ist stolz* xD

nach oben springen

#32

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 24.01.2015 23:25
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 39.622 Beiträge

Wobei ich das auch nochmal machen könnte... :3

Fangen wir wieder in chronologischer Reihenfolge an. [das ist so vorprogrammiert bei mir. Wenn ich meine Charas aufzähle, dann von oben runter wie in meiner Signatur. Ist halt so.] Und wer steht da ganz oben? Klar, Spinnenfrost. Spinnenfrost ist cool. Er sorgt sich sehr um seine Familie, die jetzt auch aus zwei sehr süßen Jungen besteht <3 Ihre Namen: Gipfeljunges und Mandeljunges. Er hat seine Familie sehr lieb und macht sich auch sehr viele Sorgen um Regenperle, weil er sie insgesamt noch ein bisschen mehr lieb hat als seine Jungen. So viel dazu. Gesunde Familienbeziehung.

Und als nächstes kommt Seelenfeuer. Seele war schon immer einer meiner Lieblinge, seit er als Junges zum LuftClan gegangen ist. <3 Als Schüler war er besonders cool, aber er ist immer noch sehr cool. Es ist Seele. Mein Seele. v.v Und mein Seelchen hat seine Klecksi wieder <3 *w* Seele und Klecksi... Klecksi und Seele... wie man es dreht, es ist eins meiner Lieblingspairings. Alle Katzen, die mit Silver verwandt sind, gehören zu meinen Lieblingspairings. Er eingeschlossen. Er war mein allererstes Pairing. Ähm... *hust* weiter im Text. Seele ist besorgt um seine Familie - besonders Klecksi - wie immer, und seine Jungen Zedernsturm und Distelwind sind jetzt auch Krieger geworden. So viel dazu. Mein kleines schwarzes Katzi. <3

Dann eine irgendwie ...eingeschobene... Katze (ja doch, ich weiß das sie eine Katze ist). Minzblatt. Ähm... joa. Was soll ich zu ihr sagen? Ich hab sie übernommen, als sie schon Kriegerin war... weil ich ihren Namen mochte und die Art, wie Grey sie damals als Junges gespielt hat, auch total. Sie ist ihrer Mutter Dunkelschweif relativ ähnlich, wobei es mir mitunter schwer fällt sie so zu spielen wie ich sie spielen will. Sie ist sehr direkt und kann ihre Klappe nicht halten. Mit ihrer Schülerin Mondpfote kommt sie ganz gut klar - denke ich mal xD - und sie hat einen... nunja... 'Freund'. Taubenblut, den sie irgendwie...mag? Zumindest pennen sie gerade in einem Nest. So viel dazu.

Nordlied. Nordlied ist eine meiner Favos. Eigentlich sind das alle LuftClan-Charas von mir im Moment. Sie war als Schülerin so... wie sie eben war. Sie war toll, ich mochte ihren Charakter, aber... sagen wir es so, es lag nicht daran, dass ich sie nicht weiter so spielen wollte, ich konnte es nicht. Nicht mit einem Kriegernamen und einem Schüler später (oh Gott, lass Flugi keinen Schüler kriegen) und so... also ist sie von einem Felsen geflogen und das voll auf den Kopf. Sie hatte danach noch bruchstückhafte Erinnerung, die aber mit der Zeit wieder kommt. Alles in allem: sie ist jetzt relativ ängstlich und kriegt regelrechte Panikattacken, wenn irgendeine Katze sich ihr nährt. Mit Ausnahme von Lichtermeer. Zu ihrem Charakter kann ich noch nicht viel sagen... meint, ich weiß nicht, was ich mit ihr machen soll... (doch eigentlich weiß ich es schon, ich sage es nur nicht. Hehe.) Okay nein, das war gruselig.

Kommen wir also zum WasserClan :3 Und damit auch zu Strudelstern. Meine Anführerin, die... lebt. Ja, sie lebt, und sie muss irgendwann sterben und ich werde es schei** finden wenn sie dann stirbt aber sie muss irgendwann und sie lebt gerade einfach so und ich kann zu ihr nicht viel sagen, weil sie einfach so vor sich hin vegetiert und gerade eigentlich bloß die Ernennungen macht und ein wenig schläft. Puh. Monstersatz.

Der nächste ist also Flugmond. Wie gesagt, ich hoffe, er kriegt nie einen Schüler... er ist mein kleiner Flugi und ich liebe ihn so wie er ist <3 (die einzige Katze, bei der ich mich mit so einer Art und einem Kriegernamen abfinden kann.) Er liebt Strahlenlicht und seine beiden Töchter Wellenpfote und Libellenpfote ganz doll und er freut sich total, dass Welli aufgewacht ist *-* das ist... süß. Die sind alle süß... er und seine Familie... so süß. *w*

Machen wir weiter mit Orchideenblüte. (Gott, ich bin heute so kreativ mit meinen Anfängen...) Ihre Eltern sind tot, ihr Bruder ist gegangen. Kurz gesagt, ihr Leben ist am Ar***. Und ich kann sie längst nicht mehr so spielen, wie ich sie spielen wollte. Sie hat mich mal verkörpert... klappt aber nicht. Nicht bei zwei toten Eltern und einem Bruder der weg ist. Irgendwann wird Sonnenstrahl mal so sein wie ich. Ohne irgendwelche Eltern, die sterben können... aber sie ist Dämmer sind toll. <3 Das Pairing war... voll ich. Nya. Bis zu einem gewissen Grad.

Also dann Adlerpfote. Sein Vater ist tot... aber er ist nicht depri, weil ich das nicht will... ich will nicht so viele Charas haben, die depri sind... das ist voll doof... okay nein, kommen wir zu Adler. :D Adlerpfote ist wirklich, wirklich einer meiner Favos. <3 Er liebt seine Mutter (die hoffentlich nicht iwann abkratzt.) und kommt mit seinem Mentor jetzt relativ gut klar... nya, einigermaßen... gut. Sein Charabild wäre wohl: "Gesetz der Krieger - ja schön. Und was soll ich damit?" Er ist etwas stur und lebt einfach so, wie es ihm passt <3 Regeln interessieren ihn nicht wirklich. Und wenn doch... hat er eben seine eigenen. Er ist ein ErdClan-Fan. Wirklich. Der ErdClan ist aber auch cool :D Außerdem hat er sich mit Wolkenpfote aus eben jenem Clan angefreundet und will ihr das Fischen beibringen. Deshalb übt er auch gerade eifrig mit seiner Mama.

Als nächstes kommt - richtig - der FeuerClan. Angefangen mit meiner Heilerin, Runenmond. Die Katze ist richtig, richtig unten. Also da unten. Seit Seeblicks Tod muss sie alles alleine machen, und anscheinend hat der halbe FeuerClan gerade iwas. Sie ist alleine und kommt kaum mehr zum Schlafen, weil einfach immer irgendwer kommt und was von ihr will. Sie ist innerlich einfach nur noch total kaputt und will ihren verdammten Mentor zurück, denn langsam oder sicher redet sie sich ein, dass sie alleine nicht klar kommt. Und seien wir ehrlich, das stimmt sogar.

Nebelfluss... Meine Nebelfluss. Sie mag ihre Familie etc, bei ihr ist alles so wie immer, Kürbisfleck hat sie besonders gern und.. joa. Ganz ehrlich, zu der Katze kann man nicht viel sagen. Sie ist so wie immer, bei ihr ist alles so wie immer... die Töchter ihrer Schwester sind Kriegerinnen geworden, aber sonst... ja, alles so wie immer. Einen neuen Schüler hat sie auch noch nicht... meeh. Marderpfote. q.q

Dann kommt Wanderlicht. Ich mag Wanderlicht. Und er mag Morgenröte. Um ihn zu zitieren... er mag sie nicht, er liebt sie. Nicht falsch verstehen, das Mögen ist nicht negativ gemeint. Das war mehr so gemeint, dass er sie mehr ...mag... als sie 'nur' zu mögen... Ehhm ja egal. Es zu erklären macht es viel komplizierter als es ist xD Er hat sich ein wenig von seinem ehemaligen Charakter 'abgewandt' und ist jetzt mehr... naja, er ist ruhiger, und er ist weniger... okay, wer den Chara kennt weiß, welches Wort da hin soll. xD

Als letzter Clan hier: der ErdClan <3 Angefangen mit Saphirstaub, meiner kleinen Zicke. Ich mag Saphirstaub. Sie ist Saphirstaub, wobei ihr eigenes Leben ihr gerade eigentlich völlig egal ist... Fakt ist, dass sie sich in Pfützenfell verknallt hat. Wobei ihr das im Moment auch egal ist, weil eigentlich quasi jeder sie hasst und sie auch praktisch nur noch im Kriegerbau hinter ihrer arroganten, Saphirstaub-artigen Fassade versteckt und nicht mehr rauskommt. Als ob sie je da rausgekommen wäre... was interessant wäre, wäre, ob sie da noch hinter hervorkommt...

Der Nächste dann ist Sichelmond. Er und Eulenblick haben zwei Jungen, und sie heißen Glühjunges und Staubjunges. Jep, und die beiden sind nicht zusammen. Aber Sichel ist nicht Wanderlicht, und deswegen wird er auch nix mit ner Anderen anfangen. Gott bewahre, wenn die dann noch Jungen kriegen... Wanderlicht 2.0. Aber ehrlich... Sichel ist toll <3 Dafür, dass ich ihn anfangs nicht wirklich mochte... Eule ist seine BFF und die ist total toll. <33 Er ist zögerlich wie immer, aber er ist süß. Alle süß.

Fast letzter Chara hier: Orkanwind. Nicht irgendeine Katze, mein Favorit von allen. Ich liebe ihn, ich liebe seine Art. Bienenflügel ist tot. Er hat getrauert, aber das ist vorbei. Er ist wieder der Alte, und wer meine beiden relativ langen Posts im Terre gesehen hat, kennt auch seine Gedankengänge. Wer das mit Gefährtin und so in der Gruppe gelesen hat, weiß auch, was ich dann noch (evt, aber höchstwahrscheinlich) mit ihm vorhabe :3 Seine... naja, doch irgendwie Freundin ist Ginsterblüte. Wobei man nicht von Freundin reden kann. Seinem Steckbrief zufolge... es ist nicht so, als würde er nichts von Freunden halten, nur... die Katze, die wirklich zu ihm vordringen konnte, ist Bienenflügel. Wobei er auch andere jederzeit mit seinem Leben beschützen würde.

Mein einziger Streuner hier ist Kobalt. Kobalt kennt Erchit als 'Herzchen' aus seiner Vergangenheit, und er ist... nope, kein Mix aus Orkan und noch wem. Er ist sehr viel anders als Orkan. Klug, aber ganz und gar nicht distanziert und relativ... nya. Ich kann's nicht beschreiben, wie er ist. Ich habe auch keine Planung, was im Steckie steht... ich spiele ihn so, wie ich ihn haben wollte :3 (nebenbei... Runes Steckbrief kenne ich gar nicht. Die spiele ich auch einfach so...)

Woah, und das war's. o.o Es war viel... :}


[10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Königin - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenjunges ∞ Junges - Sohn von Seerosenpfote

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote
- Kolibrifeder ∞ Kriegerin

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte » Mentor von Blaupfote
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell » Mentorin von Schwarzpfote
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin

nach oben springen

#33

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 25.01.2015 00:21
von Nachttau • Katze des Schattens | 25.428 Beiträge

Ich mach auch einfach mal der Sigi nach…. Reihenfolge hat nichts mit Beliebtheitsgrad oder so zu tun… :3

LuftClan
Taubenblut…. Mein kleines, arrogantes etwas hat sich verliebt :'3
Zu seinem Unglück auch noch in Minzblatt, doch er liebt sie aufrichtig und würde alles für sie tun, sie muss es nur sagen. Sein Charakter ist nach wie vor sehr überheblich und patzig, er ist schnell beleidigt aber liebt es andere zu Ärgern was man ja unschwer an seinen Konversationen mit Minzblatt sieht. Eigentlich ist er der typische Streuner, steht nicht so auf Gemeinschaft aber er ist treu und würde den Clan nie hintergehen.

Dann, meine kleine Deputy Rotschimmer *-*
Sie ist gerade so mega stolz auf ihre Söhne und freut sich ebenso sehr ihr Amt als Zweite Anführerin wieder antrete zu können. Sie freut sich auch sehr für ihre Freunde Lichtermeer und Nordlied, auch wenn es ihr sehr nahe geht das Nordlied wohl sehr Angst vor ihr hat… Mit Auenwind hat sie sich so halb wieder eingekriegt, auch wenn sie ihm noch sehr sauer ist aber durchaus verstehen kann wie er sich fühlt. Sie hatte ja lange Zeit auch niemanden außer ihrer Mutter die dann ja tot war…. Naja, auf jedenfall liebt sie ihren Pantherfell immer noch über alles *-*

Mein süßer großer Krieger Lichtermeer ist momentan einfach nur Happy. Er ist Krieger, hat Nordlied bei sich, hat seine Schwester bei sich, seine Eltern und seine Freunde Distelwind und Zedernsturm. Er freut sich einfach nur, kann momentan weiter gar nichts zu ihm sagen xD *-*

Taupfote ist momentan ebenfalls einfach nur happy… Er hat bei Wacholderdunst, Luchsherz, Brandpfote und Mondpfote so etwas wie eine Zweite Familie gefunden, wird von seiner Schwester trainiert und kann einfach nur bei Mondpfote sein was ihn mehr als nur glücklich macht. Um den Toten Scherbenregen trauert er weiterhin und ist wütend auf seinen Clan welcher dem Heiler sehr wenig Respekt entgegengebracht hatte.

Gipfeljunges…. Noch kann ich nicht viel zu dem Sohn von Spinnenfrost und Regenperle sagen, außer das er seinen Vater jetzt schon vergöttert, seine Schwester und seine Mutter aber ebenso liebt. Man merkt schon ein wenig seine Ruhige aber sehr neugierige Art, außerdem mag er Blitzpfote.


FeuerClan
Rindenharz mein großer Liebling hängt momentan irgendwie in der Sandkuhle fest da ich i.wie nicht mit ihm schreibe…. Er bleibt trotzdem einer meiner Favos *-*
Er hat Frostbrand, ist glücklich. Und er sollte mal wieder Runenmond besuchen gehen….

Ewiglicht ist meine kleine, süße, schüchterne, angespannte, verliebte Kätzin die ihren Gefährten und Stalker Wolfsfang über alles liebt. Sie hatte den Kater schon als Wolfspfote als anders und interessant empfunden, hatte sich aber nie getraut ihn anzusprechen. Sie hasst es wenn er nicht in ihrer Nähe ist und sie seine Nähe oder gar seine Blicke nicht auf sich spürt, dann fühlt sie sich nämlich mehr als schutzlos. Sie liebt außerdem ihre Schwester Runenmond, ist aber mit sich im zwiespalt und weis nicht wie sie auf die nicht erwiederte liebe reagieren soll.

Nusstraum wurde gerade erst zur Kriegerin ernannt und wird schon bald eine sehr schöne überraschung erleben, sie ist jetzt außerdem offiziell mit Blattgold zusammen *-*
Mit ihrem Vater hat sie sich zum Glück wieder vertragen und auch mit ihrer Schwester versteht sie sich besser wie nie zuvor <3


WasserClan
Mein großer, wütender Glasauge liegt momentan einfach nur zusammen mit Geisterwind im Kriegerbau und pennt, momentan fehlt mir ein wenig die Motivation um mit ihm zu schreiben… >.< *-* Aber ich hab ihn lieb.

Mein vor kurzem ernannter Krieger Kohlenriss… Einer meine absoluten Favos, einfach weil Kohle. Und er liebt seinen Bruder und seine Eltern, stolz ist er aber vor allem immernoch darauf, das er Traumjäger so ähnlich ist. Auch wenn er nicht versteht wieso er ihm ähnlicher ist als sein Vater oder sein Onkel, doch darüber denkt er so gut wie nie nach. Er ist mit Sturmwolke zusammen und liebt auch diese ziemlich doll <3

Wellenpfote mein quirliger Liebling ist endlich wieder aufgewacht *-*
Allerdings stimmt etwas mit ihrem rechten Auge nicht und ich bin mir auch nicht sicher wie es damit weiter verläuft…. Auf jedenfalls ist sie noch aufgeweckter und neugieriger, aber auch dankbarer geworden und mag Aschenpfote nun noch mehr. Ihre Familie liebt sie ohnehin bis zum geht nicht mehr *-* <3


ErdClan
Tropfenklang ist glücklich mit Diamantfrost zusammen, kann momentan nicht viel zu ihm sagen da ich nicht so viel mit ihm schreibe… Den Tot seiner Eltern hat er immer noch nicht so ganz wahr genommen, aber er ist stolz auf seinen Bruder und mag dessen Sohn Hasenjunges.

Salbeiherz *-*
Sie ist, wie immer, total stolz auf ihre Familie und liebt sie über alles. Mit Stromklaue ist sie momentan wieder bei den Finsterhöhlen in der Tropfsteinhöhle und fühlt sich pudelwohl, das ihre Tochter dabei ist sich mit einem WasserClan Schüler zu treffen weiß sie nicht, was aber auch besser so ist… Sie würde durchdrehen vor Sorge, auch wenn sie weiß das Wolkenfänger im Himmel über Wolkenpfote wacht und sie weis das ihr nichts zustoßen würde, sie würde trotzdem durchdrehen.

Lindenblüte fühlt sich einfach pudelwohl. Sie hat ihren Regentanz und ihren Sohn Hasenjunges, hat endlich eine kleine Familie um die sie sich Sorgen kann und versucht alles Unheil von ihrem Sohn fern zu halten auch wenn sie ihm schon den Tot und die Sache mit dem SternenClan erklärt hat.

Mein süßer Dunstpfote…. Er ist so am Boden zerstört, hat gerade seine Mentorin verloren… Aber er ist weiterhin stark, immerhin braucht der Clan ihn und seine Geschwister kann er auch nicht alleine lassen. Wieso sollte er auch? Er liebt beide, auch wenn er Eschenpfote ein bisschen mehr mag… Auf jeden fall ist er noch schweigsamer geworden als zuvor und weis nicht so recht was er jetzt alleine machen soll, immerhin ist er ja noch verdammt jung… Aaaaaber…. Meinz. <3

Kookooospfote *-*
Sie ist immernoch so ängstlich und klein und schmächtig und süß wie als Junges und deshalb liebe ich sie… Momentan vermisst sie übel ihren Bärenpfote und ihren Papa, mit ihrer Mama war sie ja erst trainieren… Auch mit Pfützenfell würde sie gerne wieder trainieren. <3 *-*
Sie hat ihre Mama lieb, ihren Papa lieb, Bärenpfote lieb, Wolkenpfote lieb… Selbst Pfützenfell lieb…


Streuner
Erchit... Joar… Momentan ist sie zusammen mit Kobalt dabei die ehemalige Clankätzin Sonnenschein alias 'Sunny' auszuquetschen. Sie ist momentan sehr in Gedanken und weiterhin sehr fasziniert von den Clans, auch wenn sie zweifelt je hineinpassen zu werden würde sie sich gerne mal einem anschließen.



LuftClan
♡ Splitterrauch ~ Krieger - Gefährtin: Brombeerflamme
♡ Teichrose ~ Kriegerin - Gefährte: Dunkelfleck
♡ Minzduft ~ Kriegerin - Schüler: Abendpfote
FeuerClan
♡ Felsenjäger ~ Zweiter Anführer ~ schwul
[♡ Farnpfote ~ Schüler - Mentorin: Sonnenfeuer ~ Bi]
♡ Abendpfote ~ Schüler - Mentorin: Mohnblüte
♡ Eisjunges ~ Junges - Eltern: Grünschimmer & Adlerschwinge
WasserClan
♡ Seerosenpfote ~ Königin - Jungen: Weltenjunges & Zikadenjunges & Gletscherjunges
♡ Blattwirbel ~ Kriegerin
[♡ Steppenfuchs ~ Krieger]
♡ Sandjunges ~ Junges - Eltern: Frostpelz & Schattenspiel
ErdClan
♡ Wächterseele ~ Krieger
♡ Jägerseele ~ Krieger
♡ Schwarzpfote ~ Schülerin - Mentorin: Saphirstaub
♡ Gewitterpfote ~ Schüler - Mentorin: Silberfluss
♡ Schauerpfote ~ Heilerschüler - Mentor: Moorkrähe
♡ Salbeijunges ~ Junges - Eltern: Orkanstern & Ginsterblüte
Streuner
[♡ Gold[pfote] ~ 'Schülerin' - Eltern: Rosenteich und Bernsteinfell]




@me
nach oben springen

#34

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 25.01.2015 12:45
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.860 Beiträge

Ich geh auch Reihe nach vor, Reihenfolge der charas ist aklso nicht Beliebtheitsgrad oder so ^^



Pantherfell. Wir starten direkt mit einem meiner Top 5! :D Pantherfell hat seine Rotschimmer und jetzt haben die beiden auch endlich mal wieder Zeit für ihre Zweisamkeit. <3 Er ist stolz auf seine beiden Jungen, die jetzt Schüler geworden sind, mit Minzblatt will er sich allerdings immer noch aussprechen. Und nach seinen Eltern wird er auch bald mal wieder sehen... <3

Tigertatze wird bald eine böse Überraschung erleben. Wahrscheinlich killt sie erst Seelenfeuer und dann das ganze Lager. xD Die zickige Kätzin hat ihren Gefährten Schneefrost verloren und merkt mittlerweile, dass sie alt wird.

Luchsherz ist weiterhin er selbst und glücklich mit Wacholderdunst. Auf seine Jungen ist er genauso stolz, Taupfote zählt langsam aber sicher ebenfalls für ihn zur Familie. Für ihn gibt es nichts besseres/wichtigeres.

Zedernsturm. Weiter geht es, sie gehört ebenfalls zu meinen Top 5. Sie wird bald eine böse Überraschung erleben, auch wenn sie momentan an Schlafmangel leidet. Sie kann endlich offiziell mit Hyänenschrei zusammen sein auch wenn sie weiß, dass das noch den ein oder anderen Zoff mit ihren eltern (die sie sehr liebt) geben wird. Ihren Bruder Distelwind hat sie ebenfalls lieb und ist froh, dass er wenigstens nichts gegen ihren Gefährten sagt.

Finsterstern wird langsam aber sicher alt. Er ist sich ziemlich sicher, dass er es nicht mehr allzu lange macht. Von seiner einstigen Familie hat er nur noch Orkanwind, was ihn ebenfalls ziemlich traurig macht. Aber er muss wohl oder übel für den Clan da sein, auch wenn er sich momentan am liebsten verkriechen würde.

Ginsterblüte. Die nächste in der Top 5. Obwohl sie nicht viel mit ihnen zu tun hat, freut sie sich für Sichelmond, dass er seine eigene kleine Familie hat. Der einzige aus der Familie, der ihr nahe steht, ist ihr Bruder Sternenjäger. Orkanwind bleibt weiterhin ihr allerbester Freund, Rauchschweif hat sie mit seinen Zukunftsgedanken von Jungen verstört xD Sie wird zwarf wieder die Alte, doch Junge möchte sie mit ziemlicher sicherheit nicht haben...

Schwalbenflug trauert nach wie vor um Marderpfote, ist jedoch immer noch glücklich mit eisenfrost und ihren ziehjungen. Auch wenn ihr Marderpfote fehlt, sie ist absolut glücklich mit ihrer kleinen Familie.

Kürbisfleck. Kann ich noch nicht viel zu sagen, da ich ihn erst auf der GV gespielt habe... Muss ich mal sehen wie er am ende wird.

Düsterwind! Weiter geht es mit der Top 5! Düster hat sich doch ein wenig verändert als am Anfang geplant... ^^' Mal sehen ob ich die wieder richtig biegen kann. xD Ich mag sie trotzdem noch, sie ist weiter glücklich mit Fallwind. :3 Vielleicht sollte sie sich auch mal wieder mit ihren besten Freunden unterhalten.

Frostbrand. Die letzte in der Top 5. Kalt wie eh und je, es sei denn man heißt Rindenharz. <3 Sie ist und bleibt diesselbe, die wird man nicht so einfach ändern können... <3

Dämmerregen hab ich auch ziemlich gerne. Er ist nach wie vor am Boden zerstört, dass sein Bruder tot ist, deshalb ist er froh, dass er Orchideenblüte hat. (meinz. v.v) Er ist stolz auf seine Jungen und mit seinem Vater hat er sich eigentlich mehr oder weniger wieder vertragen. Zeitenstimme, sowie Alderpfote und Tornadopfote tun ihm Leid, da sie ihren Vater verloren haben. Seine Meinung: Aber was soll er als Onkel schon groß dagegen tun? Er ist schließlich kein vaterersatz/Felsendorn.

Nebeljunges. Tjaa... Ihr Charakter ist noch nicht ausgereift. Ich hab zwar schon ne Vorstellung wie sie werden soll, weiß allerdings nicht ob ich sie so spielen kann. Mal sehen wie sie am ende wird.

Schimmerschweif fühlt sich alt und kraftlos. Für sie hat das Leben keinen Sinn mehr, der tod ihrer Mentorin nagt mal wieder an ihr. Sie zieht sich immer mehr zurück und wartet im Grunde eigentlich nur noch auf ihren Tod...

Angel hat eine böse vorahnung, was genau kann sie jedoch nicht sagen. Im moment geht es ihr nicht besonders gut, aber immerhin hat sie sich wieder mit star vertragen und auch Nordherz ist wieder aufgetaucht. Plüschi liebt sie nach wie vor, auch wenn irgendetwas tief in ihrem Inneren an ihr nagt.


Tornadopfote habe ich absichtlich weggelassen.


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

FeuerClan
Kürbisstern - Anführer

LuftClan
Maisblatt - Heilerin
Nebelschein - Kriegerin
Vipernbiss - Kriegerin

ErdClan
Ginsterblüte - Königin - Gefährtin von Orkanstern - Mutter von Wüstenjunges und Salbeijunges
nach oben springen

#35

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 01.03.2015 11:35
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 39.622 Beiträge

Und pünktlich (mehr oder weniger) zu Beginn der Blattfrische wieder einmal eine Zusammenfassung meiner Charas :3
(Falls irgendwas doppelt mit dem da oben sein sollte - das hier bezieht sich auf die Blattleere. ^^ :3)

Fangen wir mit dem LuftClan an!

Spinnenfrost hat die Blattleere überlebt. Seine beiden Jungen - Gipfeljunges und Mandeljunges - sind jetzt an die 6 Monde alt und somit beinahe bereit für die Schülerernennung. Seine eigene Schülerin Zedernsturm, mit der er schlussendlich eigentlich nie draußen war, ist Kriegerin geworden. Aber man kennt ihn ja - er ist ein wenig dämlich und verbringt seine Zeit lieber mit seinen Freunden und seiner Familie <3
Gerade macht er sich allerdings ziemlich Sorgen um Heideblüte, seine beste Freundin. Ihr geht es ganz und gar nicht gut, und Spinnenfrost weicht gerade nicht mehr von ihrer Seite. Gerade sitzt er bei ihr im Heilerbau und leistet ihr Gesellschaft, immerhin ist sie seine beste Freundin und er hat sie auch lieb, wie seine Familie. <3

Machen wir weiter mit Seelenfeuer. Der Gute wird langsam alt, immerhin sind seine beiden Jungen - Distelwind und Zedernsturm - bereits Krieger! Aber es gut ihm gut mit seiner Klecksfell > Klecksi < und bei ihm läuft eigentlich alles. Sein Schüler Lichtermeer ist zusammen mit seinen Jungen Krieger geworden, da ist er froh, dass er ihn nicht mehr an der Backe hat. Er bleibt einfach wie er ist, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass er irgendwann zusammen mit Klecksfell im Ältestenbau landen wird, immerhin muss zumindest eins seiner Jungen gleich so früh eigene Junge kriegen. Seinen Sohn hat er lieb, mit seiner Tochter sieht das ein wenig anders aus <3

Die nächste auf der Liste ist Minzblatt. Minzblatt ist eine meiner Favos, wie eigentlich alle meine LuftClan-Katzen. Sie hat jetzt einen Gefährten, nämlich Taubenblut. Schüchterner ist sie nicht geworden, sie ist direkt wie eh und je. Und rätselt nebenbei gerade darüber, wie sie als Junges und Schülerin überhaupt ohne Taubenblut leben konnte... das nennt man wahre Liebe <3 Sie hat auch eine Schülerin bekommen, Mondpfote. Mit ihr kommt sie eigentlich super klar, auch wenn sie es ein wenig diskriminierend findet, dass ihre Schülerin bald größer als sie sein wird und sie beim Kampftraining immer im Staub landet. Aber sie mag die Kleine.

Die letzte LuftClan-Katze ist Nordlied. Nordlied wird allmählich wieder offener, und sie mag die beiden Jungen von Spinnenfrost sehr. Insgeheim hofft sie, Mandeljunges als Schülerin zu bekommen, aber große Hoffnungen macht sie sich auch nicht. Sie ist glücklich mit ihrem Gefährten Lichtermeer, den sie über alles liebt <3 Auch wenn es für sie immer noch neu ist, ihn nicht mehr nur als besten Freund, sondern auch als Gefährten zu sehen. Sie will, dass er zufrieden mit ihr ist, und dadurch wirkt sie häufig zögernd und unsicher. Aber sie merkt schnell, dass sie das eigentlich nicht ist. Sie ist viel zögernder und auch schüchterner als in ihrer Schülerzeit vor dem Unfall, aber es geht ihr gut, und ich hoffe doch sehr, dass ich sie mit den Situationen im RpG wieder bis in ihren alten Charakter zurückbringen kann.

Als nächstes steht auf meiner Liste der WasserClan!

Hier fangen wir mit meiner Anführerin Strudelstern an. Langsam aber sicher treten alle ihre Freunde und Vertraute dem SternenClan bei. Auch Wisperwind, ihr Gefährte, und Schimmerschweif, die Heilerin, die sie so oft beraten hatte und mit der sie auch gut befreundet war. Aber ihr ist bewusst, dass die Heilerin um einiges jünger war als sie. Sie weiß, dass es nicht mehr lange dauert, bis auch sie mit ihren ganzen alten Freunden auf dem Sternenvlies jagen wird. Umso froher ist sie darüber, dass sie den Clan bei Schwingenflug in sicherer Obhut weiß. Der Tod selber macht ihr keine Angst, nur sie will nicht, dass ihre Jungen und der Clan trauern. Sie weiß, dass sie sie nicht darauf vorbereiten kann wie sich selber, denn sie will, dass Strahlenlicht, Eichenblatt und Farnnacht bis es soweit ist weiter glücklich leben. Dass ihr Clan und ihre Familie glücklich sind war ihr erster Wunsch, und auch ihr einziger.

Flugmond kommt wenn wir vom Alter nach gehen in meiner Liste im WasserClan als nächstes. Er ist fröhlich und glücklich mit seiner Familie. Seine beiden Töchter - Wellenpfote und Libellenpfote - hat er sehr lieb, ebenso Strahlenlicht <3 Er will unbedingt, dass die beiden gute Kriegerinnen werden! Aber er ist traurig, wenn Strahlenlicht traurig ist. Und Strahlenlichts Vater ist gestorben. Auch wenn Flugmond selber Wisperwind nicht gut kannte, trauert er mit seiner Gefährten und gleichzeitig allerbesten Freundin. Der Kleine ist einfach zu niedlich, kümmert sich sehr um seine Familie und Freunde und ist doch so ganz und gar nicht erwachsen <3

Die nächste wäre dann Orchideenblüte. Ihre beiden Eltern - Mitternachtsblüte und Pinienstaub - sind gestorben, und auch der Bruder ihres Gefährten Dämmerregen, nämlich Felsendorn. Sie hat getrauert, aber dann war auch gut. Das Leben geht schließlich weiter, und ihre Eltern weilen nicht mehr in der Welt der Lebenden, zurück bringt sie auch nichts. Auch keine ewige Trauer. Sie hat eine Schülerin bekommen, nämlich Nebelpfote, eins der beiden Jungen von Sternenglanz und Falkenherz. Allerdings kommt ihr die Schülerin ein wenig zu begeisterungslos vor, oder war sie selber auch so in ihrer Schülerzeit?

Letzter im WasserClan ist mein kleiner Adlerpfote. Mein einziger Schüler hier. Sein Mentor ist Glasauge, was er nicht unbedingt toll findet, aber er kann schlussendlich damit leben. Immerhin verbringt er seine Zeit lieber mit anderen Dingen. Zum Beispiel das Gesetz der Krieger brechen, zur ErdClan-Grenze zu wandern und sich mit der Schülerin Wolkenpfote zu treffen. Er wird dem Clan so gesehen untreu, aber sein Herz gehört auch dem WasserClan, und Wolkenpfote. Er sieht in dem Gesetz der Krieger keinen Sinn, da er und Wolkenpfote ja niemandem weh tun. Er mag die ErdClan-Schülerin sehr. Mein kleiner ErdClan-Freak <3

Machen wir weiter mit dem FeuerClan!

Und die erste hier ist meine Heilerin Runenmond. Runenmond geht es... naja. Sie liebt ihre Schwester Ewiglicht und auch Rindenharz, hat aber das Gefühl, trotzdem alleine zu sein. Sie ist Heilerin, ihre beiden Freunde Krieger. Das treibt doch einen Keil zwischen sie, aber in letzter Zeit hat sich Runenmond wieder ein wenig erholt. Sie hat sich mit ihrer Schwester ausgesprochen und war auch mal wieder mit Rindenharz draußen. Sie bekommt wieder mehr Schlaf, auch wenn sie Seeblick länger nicht gesehen hat. Sie hofft, ihm bei diesem Heilertreffen zu begegnen. Das letzte Mal ist ihr Marderpfote erschienen. Sie mag den ErdClan-Heiler Dunstpfote.

Die nächste, eine schon ältere Kriegerin, ist meine liebe Nebelfluss. Ich hoffe, dass sie einen Schüler bekommt. Wer ist mir so ziemlich egal, aber ein Junges. Gut, es ist mir nicht egal, es muss ein Junges sein, dass ich mag. Ich spiele sie kaum, aber sterben wird sie auch nie. Nie. Das ist meine Nebelfluss. Meinz. Einer meiner ersten drei OC's überhaupt! <3 Ihre Jungen sind Krieger - Fallwind und Kürbisfleck. Mondlicht ist weiterhin ihr Gefährte, und sie liebt ihn wie eh und je. Und sein Ohr.

Letzter im FeuerClan, mein einziger Kater in dem Clan, ist Wanderlicht. Ja... Wanderlicht... Wanderlicht hat eine Gefährtin bekommen. Eins der Jungen von Gewittersturm und Blaustrahl, nämlich Morgenröte. (Dass er sich auch mal Lichtblick 'angenähert' hat - auch Kristallsee mal.... - lassen wir außen vor.) Er liebt sie sehr und würde am liebsten nur noch an ihrer Seite sein. Wenn sie geht hat er Angst, dass ihr etwas passiert. Deshalb nimmt er sie dann lieber mit. Aus Wanderlicht ist ein jetzt eher ruhiger Kater geworden, der einen Beschützerinstinkt entwickelt hat. Aber klar, warum auch nicht. Er hat sonst niemanden. Das ist kein Egoismus. Das ist Liebe. <3

Der letzte Clan ist der ErdClan, den ich persönlich sehr mag!

Die einzige Kätzin hier und mein Sorgenkind ist Saphirstaub. Sorry. Eine Katze, die mal Saphirstaub war. Eigentlich ist ihr alles egal. Sie ist fast verhungert und hat so ihre Probleme. Ihr Fell ist stumpf, der Glanz in ihren Augen so gut wie weg. Sie sitzt nur noch im Kriegerbau herum, abgesehen von jetzt. Jetzt irrt sie im Territorium umher und sucht Pfützenfell. Wird aber wohl nicht erfolgreich sein, Monde im Kriegerbau und dann Bewegung... nein. Ich glaube, sie kippt einfach irgendwann um. Ist ihr dann auch egal... sie hat Liebeskummer..

Nächster ist Sichelmond. Er hat keine Gefährtin, aber Junge. Staubpfote und Glühpfote, die er beide sehr liebt. Von wem die Jungen sind? Na von Eulenblick. Eulenblick, seiner ABF, der euphorischen, süßen, kleinen Eule <3 'Freundschaft plus', nicht? xD Aber sie sind doch süß. Einfach süß.. Eulenblick, Sichelmond, Staubpfote, Glühpfote. Best Family ever. <3 Wobei der Sohn von Musterung und Augenfarbe eher Sichelmond ähnlich sieht, die Tochter mehr Eulenblick. Beide sind allerdings eine Mischung der gesamten Gene, wer sich den Stammbaum der beiden aufschreibt, sieht die Ähnlichkeit <3 Sichelmond an sich geht es gut. Sein Schüler Bärenherz ist Krieger und er ist glücklich mit seiner Familie.

Jetzt kommt die Katze. Die Katze. Die Katze einfach. Orkanwind. Mein... krasser Favo. Eine Katze, bei der es einfach Spaß macht zu schreiben. Eine Katze, die einzige Katze, bei der ich ellenlange Jagdbeiträge schreiben kann, bei der mir das Spaß macht, bei der ich mir keine Sorgen machen muss, dass sie als MarySue dasteht. (Wer jetzt was dagegen sagen will, dass er quasi jagen und kämpfen kann... der hat keine Ausdauer. Das ist eine verdammte ErdClan-Katze ohne Ausdauer. Meine verdammte ErdClan-Katze ohne Ausdauer. <3) Er hat einen Schüler bekommen, und das ist Hasenpfote. Er gibt sich viel Mühe mit ihm und fängt mit viel Theorie an. Sein Ziel ist es, den kleinen Kater zu einem sehr guten Krieger zu machen. Er mag den Kleinen auch. Es ist Hasenpfote. Hasenpfote ist süß. Hasenpfote einfach. Ein Schüler, der dazu noch super zu ihm passt. <3

Wer sich fragt, was jetzt noch kommt - Zweibeinerort, schließlich spiele ich auch einen Streuner! :3

Und der einzige hier ist Kobalt. Eine Charakter, der mich zunehmend an eine 'offene und nicht distanzierte Orkanwind-Hulk-Mischung' erinnert... ja.. ist so... nein, ist eigentlich nicht so, aber es hat sich in meinem Gehirn festgekrallt... Ich mag Kobalt. Nein, nicht die Katze. (Doch, die Katze auch.) Seinen Namen. Co. Ordnungszahl 27, Atommasse 58,9. (das hatte ich gerade aus meinem Chemiebuch.) Kobalt. Mein Lieblingsmetall by the way... aber kommen wir zu der Katze. Die Katze hat Probleme. Nein, keine Probleme, er macht sich eigentlich nur Sorgen. Erchit - 'Herzchen' - hat ihm gesagt, dass er sie liebt. Kam bei ihm eigentlich super an... bis auf eine Sache. Er verliert teilweise mal seine Kontrolle... und bevor er dann mit ausgefahrenen Krallen auf ihre Kehle zuspringt, geht er lieber. Er will sie nicht verletzen. Erchit... ja. Sorry, Katzi. <3 Aber er hat einen Plan.


[10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Königin - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenjunges ∞ Junges - Sohn von Seerosenpfote

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote
- Kolibrifeder ∞ Kriegerin

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte » Mentor von Blaupfote
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell » Mentorin von Schwarzpfote
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin

nach oben springen

#36

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 01.03.2015 12:23
von Grauschweif • Legende des Waldes | 12.246 Beiträge

Ohohohohohoh ich will ich auch :D

Graustern, die stolze Anführerin des FeuerClans ist meine älteste Katze im RPG und langsam merkt sie das auch. Wegen vielen kleinen Dingen, wird sie wahrscheinlich öfter mal Runenmond besuchen gehen und möglichst lange noch den Anschein der unerschütterlichen, starken Anfhrerin zu wahren. Der Clan liegt ihr am Herzen obwohl sie eine seltsame Art hat, das zu zeigen. Ansonsten lebt sie mit ihren eigenen Problemen und bleibt ein Einzelgängertyp, der Rat nicht abschlägt, allerdings etwas empfindlicher gegenüber Anzeichen von Fürsorge ihrer Clankameraden werden könnte.

Klecksfell (eigentlich nur bekannt als Klecksi) hat ebenfalls ihre Probleme mit dem Älterwerden, obwohl sie sich da ruhig noch n bisschen Zeit lassen darf. Sie liebt Seelenfeuer und ihre Jungen sehr und hat auch wieder eine bessere Beziehung zu ihrem Bruder Ahornblatt aufgebaut, aber es nervt sie, ihre Zeit im Lager vergeuden zu müssen. Am meisten wünscht sie sich nochmal einen richtigen Kampf mit dem FeuerClan obwohl sie das wegen dem derzeitigen Frieden natürlich nicht zugibt. Aber es jucken ihr die Krallen und bei der nächstbesten Möglichkeit könnte sie einen Konflikt provozieren, nur um ihre Langeweile ein bisschen zu vertreiben.

Klippensturz ist der durch und durch loyale WasserClan-Krieger. Er macht sich Sorgen um alle, besonders um seine Tochter und ihren Gefährten. Aber auch sonst strotzt er vor Tatendrang, um seinem Clan in Ehren zu dienen. Erst kürzlich hat er deswegen einen Hund im Territorium angegriffen, in der Hoffnung ihn vertreiben zu können. Allerdings ist er ein sehr ruhiger und vorausschauender Kater und weiß gerne, nach welcher Strategie z.B. gekämpft wird. Die Sache lief für ihn etwas außer Kontrolle, als z.B. plötzlich entgegen des Befehls von Strudelstern ein Schüler mitgekämpft hat und der Hund am Ende auf brutale Weise getötet wurde. Obwohl Klippensturz selber ihn nicht getötet hatte, fühlt er sich als Anführer der Patrouille natürlich verantwortlich und der Hund war das erste Tier, dass unter seiner Anleitung getötet wurde, ohne dass es als Beute für den Clan nützlich war.

Sonnenschein ist zu den Clans zurückgekehrt, da sie endlich festgestellt hat, dass sie ohne ihre Familie nicht leben kann und will. Dunstpfote hat sich riesig darüber gefreut, dass sie zurückkommt aber Sonnenschein ist noch etwas unsicher, was die Reaktion der anderen ErdClan-Katzen angeht. Sie fühlt sich schon alt und wird mit Vergnügen in den Ältestenbau einziehen. Ob ihre Verbindung zum SternenClan damit auch ein Ende hast ist die Frage. Aber um Katzen weiterzuheilen wird Dunstpfote ihrer Meinung nach besser geeignet sein und ob der Clan es noch weiterhin zulässt, dass sie als Heilerin weiterlebt, nachdem das mit ihren Jungen herausgekommen ist, wird sich zeigen.

Überall Drama bei meinen Charas :D kann ja nur schlimmer werden


-

nach oben springen

#37

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 03.04.2015 21:49
von Frostschimmer (gelöscht)
avatar

ErdClan

Streifentatze ist seit kurzem Krieger und ist mehr als begeistert davon. Es gefällt ihm. dass er nun mehr respektiert wird und auch mehr Freiheiten und so etwas wie Macht hat. Es freut ihn auch, dass seine Tante Diamantfrost Junge bekommt. Allerdings ist er zur Zeit auf seine Schwester Wolkenlicht und seinen Vater Stromklaue sauer und er macht sich Sorgen um seine Mutter Salbeiherz. Außerdem hat er sich vorgenommen, mal wieder mehr mit Kokosblüte und Bärenherz zu machen, da erstere seine beste Freundin ist und Bärenherz ja zu seiner Familie gehört.

Zitronenduft ist wie immer in letzter Zeit einfach nur glücklich. Sie ist unglaublich stolz auf ihre Tochter Kokosblüte, die nun Kriegerin ist und in ihren Gefährten Bernsteinraum ist sie verliebt wie eh und je. Außerdem freut sie sich unheimlich für ihre beste Freundin Diamantfrost, da diese nun endlich glücklich ist und eine eigene, kleine Familie hat.

Regentanz ist zur Zeit ziemlich gut drauf, da sein Bruder Tropfenklang Junge bekommt und somit seine Pläne gut voran laufen, an denen er insgeheim schon länger arbeitet. Sein Ziel ist es, dass alle aus seiner Familie glücklich sind und dazu muss er jetzt nur noch seine Schwester Abendlicht und seine Cousine Jaspisfeder irgendwie verkuppeln. Er macht sich auch Sorgen um seine andere Cousine Saphirstaub, aber er hat einfach keinen Draht zu ihr. Außerdem weiß er noch nicht ganz, wie er es finden soll, dass Sonnenschein wieder im Clan ist. Lindenblüte, seine Gefährtin, liebt er natürlich immer noch innig, genauso wie seinen Sohn Hasenpfote.

Forsetzung folgt...

nach oben springen

#38

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 29.04.2015 20:36
von Abendfeuer (gelöscht)
avatar

Ich probier das auch mal(obwohl bei mir irgendwie nichts los ist):3

AbendfeuerSie ist momentan sehr zufrieden nur fühlt sie sich sehr einsam.Ihn Distelwind sieht sie einen guten Freund,obwohl sie sich noch nicht getraut hat,mit ihm anzufreunden.An sonsten Ist sie halt normal drauf.^^
[b]Hainpfote[b]Sie ist eine sehr neugierige und hyperaktive Kätzin.Zu ihren Mentor Klippensturz hat sie eigtl. Einen guten Draht.Ansonsten ist sie auf der Suche nach Freunden:3

Rosenblut
Meine kleine Einzelgängerin:>Sie ist immernoch sehr traurig über den Tod ihrer Mutter,obwohl das schon 4Jahre her ist.Sie ist ist sehr ruhig und zieht sich sehr zurück
Tauglitzern
Er pflegt einen guten Kontakt zu Mondherz.Er mag sie und er könnte sich keinen besseren Freund vorstellen.
Gebirgsgipfel
Joa,der steht im Lager und wartet auf Gesellschaft:3Er ist sehr loyal und freundlich,ist aber manchmal verträumt und allgemein sehr schüchtern wenn er mit Kätzinnen spricht:)

nach oben springen

#39

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 08.05.2015 14:29
von Nachttau • Katze des Schattens | 25.428 Beiträge

Ich fange von oben bis unten mit meiner Hierarchie an, Reihenfolge hat rein gar nichts zu bedeuten… ~

LuftClan

Rotstern ist nun Anführerin, sie ist unerfahren und ein wenig zu behutsam was ihren Posten angeht. Sie glaubt, ihr Clan würde sie nicht für voll nehmen und lieber jemand anderen auf diesem Posten haben, jedoch ist ihr Wille den Clan zu schützen größer weshalb sie sich nicht unterkriegen lässt. Lieben tut sie ihren Gefährten Pantherfell nach wie vor sehr und sie ist glücklich und stolz auf ihre Söhne die jetzt Krieger sind, auch freut sie sich für Auenwind der nun eine Schülerin hat. Auch wenn sie dem ganzen noch nicht wirklich traut da sie denkt, Auenwind hätte es nur getan weil er muss. Was ja auch so gar nicht stimmt...
Sie freut sich zwar für Zedernsturm wegen den Jungen, erwartet jedoch immer noch eine Entschuldigung und mehr Respekt von der Jungen Kriegerin.

Taubenblut ist immer noch ein Krieger und unsterblich in Minzblatt verliebt. Sie hatten erst einen recht großen Streit der Taubenblut fast veranlasst hätte einfach zu verschwinden, jedoch konnte seine Gefährtin ihn aufhalten und nun sind sie fast noch glücklicher zusammen als vorher. Er hasst Rotstern weiterhin, Elsterherz hingegen mag er eigentlich. Irgendwie. Auch flaut das Verhältnis zwischen ihm und Pantherfell etwas ab, sie können sich wohl immer noch nicht leiden aber das wars dann auch schon wieder.

Lichtermeer mein kleiner arroganter süßer Kater. Er liebt Nordlied immer noch und noch mehr, da sie so langsam ihr früheres Ich wieder annimmt. Sie wird offener, mutiger und selbstbewusster und das erfüllt ihn mit großem Stolz. Er freut sich für seinen besten Freund da dieser Onkel geworden ist, ist aber auch traurig darüber das er ihn schon lange nicht mehr gesehen hat. Er freut sich auch für seine Schwester die sich wohl gut mit Lavafeder zu verstehen scheint.

Gipfelpfote ist nach wie vor der gleiche. Vergöttert seinen Vater, liebt aber Schwester und Mutter ebenfalls sehr. Er ist immer noch ruhig und Bodenständig, hat das liebe Lächeln weiterhin drauf und ist mittlerweile fast schon größer als so manch anderer Krieger. Wachstumsschub, ein Vorteil den er beim Kämpfen gerne nutzt. Er hat nicht wirklich jemanden den er sonderlich mag, außer dem Schüler Flammenpfote den er eigentlich schon recht gut leiden kann. Gipfelpfote wünscht sich zwar insgeheim jemanden, aber es wird wohl keiner kommen. Oder keine. Je nachdem.

FeuerClan

Ewiglicht ist mit ihrem Schüler Flüsterpfote trainieren. Weder sie noch er stellen sich unbedingt schlecht an und insgeheim mag sie ihren Schüler ja ziemlich gern. Sie findet ihn tapfer und stolz da er trotz der fehlenden Sprache und der kleinen Tollpatschigkeit recht standhaft und Bodenständig rüber kommt. Die Bindung zwischen ihr und ihrer Schwester Runenmond ist tiefer geworden, sie selbst findet das sehr gut und würde am liebsten nur noch etwas mit Wolfsfang - den sie immer noch abgöttisch liebt -, Runenmond oder Flüsterpfote machen. Auch wenn sie ein wenig das Gefühl hat das Flüsterpfote sie nicht ernst nimmt…. Woran das jetzt schon wieder wohl liegen mag…?

Nusstraum ist momentan überglücklich. Sie hat ihren geliebten Blattgold, ihre Söhne Schlangenpfote und Flüsterpfote und ihre Tochter/Cousine Engelspfote. Letztere weis über ihre Familie bescheid, sieht aber Blattgold, Nusstraum und ihre Cousins weiterhin als Vater, Mutter und Brüder was Nusstraum nur umso glücklicher macht. Ihr Leben verläuft momentan unbeschwert, auch wenn ihr ihre verkrüppelte Pfote ganz schön zu schaffen macht.

WasserClan

Wellenspiel, die kleine aufgedrehte Kriegerin hat ihre Familie ganz dolle lieb. Punkt. Keine Widerrede. Sie ist wie immer total aktiv und glücklich, freut sich über alles und jeden und hat nun auch ihren Gefährte und ehemaligen ErdClan Krieger Eschenflamme bei sich. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen…

Tornadoschatten… Über sie kann ich noch nicht viel sagen, außer das sie ein wenig Angst vor ihren eigenen Augen hat - dort prangt das selbe schemenhafte Zifferblatt wie bei ihrer Mutter - und das sie die Kriegerin Rosenblatt sehr mag.

ErdClan

Tropfenklang ist Vater, hat seine geliebte Diamantfrost und allgemein eine glückliche Familie. Was will man mehr? Er liebt seine Jungen Sandjunges und Feuerjunges sehr, vor allem weil sie die Namen verstorbener und geliebter Familienmitglieder tragen. Er hat seinen Bruder Regentanz, seine Schwester Abendlicht und seine eigene Familie. Mehr kann ich auch zu ihm nicht sagen, bei ihm passt einfach alles…

Lindenblüte… Bei ihr kann ich momentan auch nichts sagen… Moon geht ihr auf den Geist, ihren Schüler Glühpfote kann sie auch nicht leiden, Regentanz liebt sie immer noch sehr und ihren Sohn Hasenpfote sowieso. Ansonsten fühlt sie sich etwas unwohl, sie hat sich sehr verändert und das merkt sie selbst, es macht sie unglücklich.

Dunstfrost ist immer noch der Heiler, momentan ist er im Territorium beim Kräuter sammeln und denkt über sich selber und seine Familie nach. Er hat ein wenig Angst um Eschenflamme und hofft das er gut im WasserClan aufgenommen wird, ab jetzt wird er versuchen so oft es geht zur WasserClan Grenze zu gehen und hofft das auch Eschenflamme sich ab und an mal dort blicken lässt.

Kokosblüte ist nicht mehr ganz so panisch und ängstlich wie früher, aber immer noch eine ganze Menge. Außer wenn ihre Eltern oder Bärenherz bei ihr sind, letzteren will sie demnächst gestehen das sie ihn liebt. Ihre Welt ist vollkommen in Ordnung und ein einziger Sonnenschein, es läuft einfach alles perfekt bei ihr.

Streuner

Erchit lebt weiterhin im Zweibeinerort, ist weiterhin in Kobalt verliebt aber ist nicht seine Gefährtin, auch wenn er es an sich akzeptiert hätte. Sie hat eingesehen das sie ihn gedrängt hat und ihm seinen Freiraum damit genommen hat, es tut ihr leid und sie wird es ihm noch sagen, doch sie ist umso glücklicher das er dennoch bei ihr bleibt und sie nicht verlässt.



LuftClan
♡ Splitterrauch ~ Krieger - Gefährtin: Brombeerflamme
♡ Teichrose ~ Kriegerin - Gefährte: Dunkelfleck
♡ Minzduft ~ Kriegerin - Schüler: Abendpfote
FeuerClan
♡ Felsenjäger ~ Zweiter Anführer ~ schwul
[♡ Farnpfote ~ Schüler - Mentorin: Sonnenfeuer ~ Bi]
♡ Abendpfote ~ Schüler - Mentorin: Mohnblüte
♡ Eisjunges ~ Junges - Eltern: Grünschimmer & Adlerschwinge
WasserClan
♡ Seerosenpfote ~ Königin - Jungen: Weltenjunges & Zikadenjunges & Gletscherjunges
♡ Blattwirbel ~ Kriegerin
[♡ Steppenfuchs ~ Krieger]
♡ Sandjunges ~ Junges - Eltern: Frostpelz & Schattenspiel
ErdClan
♡ Wächterseele ~ Krieger
♡ Jägerseele ~ Krieger
♡ Schwarzpfote ~ Schülerin - Mentorin: Saphirstaub
♡ Gewitterpfote ~ Schüler - Mentorin: Silberfluss
♡ Schauerpfote ~ Heilerschüler - Mentor: Moorkrähe
♡ Salbeijunges ~ Junges - Eltern: Orkanstern & Ginsterblüte
Streuner
[♡ Gold[pfote] ~ 'Schülerin' - Eltern: Rosenteich und Bernsteinfell]




@me
zuletzt bearbeitet 08.05.2015 14:59 | nach oben springen

#40

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 31.05.2015 16:00
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 39.622 Beiträge

Pünktlich zum Beginn der Blattgrüne gibt's mal ein kleines Update über meine Charas. :3

Fangen wir - wie üblich - mit dem LuftClan an!

Spinnenfrost ist rundum glücklich mit seiner kleinen Family. Seine Jungen sind mittlerweile ältere Schüler und werden sicher auch in den nächsten Monden ernannt, darüber hinaus freut er sich sehr für seine beste Freundin Heideblüte, die nun auch Gefährten und Jungen hat. Die beiden sind nach wie vor BFF - auch wenn Spider eine ganz leichte Panikattacke bekommen hat, als sie ihre Jungen gekriegt hat. Ich sag nur die Ente. Ich mag Enten. Spider mag Enten auch. Heide... ich glaube, eher nicht. Außerdem hat er Granitjunges seinen Namen gegeben. [eigtl sollte er Rissjunges benennen - immerhin kann man von ihm nicht wirklich erwarten, einen ordentlichen Namen rauszusuchen. Nachdem Taube ihn dann allerdings benennen wollte, hatte ich die Wahl zwischen Polar und Granit. Ich habe Granit genommen.]

Machen wir weiter mit Seelenfeuer. Der Gute ist inzwischen relativ alt geworden, seine Tochter hat immerhin Junge gekriegt, somit ist er Großvater. Besonders glücklich ist er zwar nicht, aber jucken tut es ihn auch nicht wirklich. Ist ja nicht so, als würde es seine Tochter jucken, wenn er überhaupt irgendetwas sagt. Naja... der Rest.. eigentlich steht er hauptsächlich im Weg rum, und mir fehlt das Schülerleben mit ihm. Hauptsächlich, weil er da noch einfach... er war. Ohne Familie und alles.

Der nächste Chara in meiner Liste ist Minzblatt. Die Gute hat grad so ihre Probleme, was auch am Wetter liegen könnte. Oder vielleicht auch nicht. Sie ist gerade sehr träge, vielleicht ist sie schwanger oder hat dauerhaft ihre Tage oder so. Who knows. Zu ihr gibt es weiter auch nicht viel zu sagen... ihre Schülerin Mondherz ist Kriegerin geworden, Taubenblut ist weiterhin ihr Gefährte blabla... so halt. Ich... hab iwie grad nicht wirklich Motivation mit ihr zu schreiben.

Als nächstes ist Nordlied an der Reihe, die jetzt in meinem schlussendlichen Fazit nie mehr so sein wird wie früher. Punkt. Ich kann den Chara nicht wieder aufbauen, wenn alle fünf Sekunden jemand kommt, ihr Selbstbewusstsein nimmt und es wieder auf den Boden klatscht. Ich darf jedes Mal kleinere Scherben wieder aufsammeln, wer auch immer sie zu hart angepackt hat (klingt iwie pervers), sei es jetzt ein Schüler, ihr Gefährte oder sonst was... die Kleine heult mir aber dann doch selber zu viel rum, nur was soll ich anderes machen..

Krass. Der nächste Chara ist mal kein Krieger. :D Rissjunges ist jetzt 2 Monde alt und der Sohn von Heideblüte und Opaltatze. Seine Geschwister heißen Granitjunges und Polarjunges und sie gehen ihm auf den Geist, insgeheim findet er sie gruselig. Sein Charakter und sein Leben sind bereits perfekt durchgeplant, und ich hätte jeden getötet, der ihn abgesehen von mir gekriegt hätte... (ich saß da und habe auf F5 rumgehauen, bis Blue den Post in der Jungenvergabe gemacht hat. Luise war mehr als genervt und meine Nerven lagen blank.. hat sich aber gelohnt. *-*) Die einzige, die er an sich heranlässt, ist seine Mama. Sein Papa... mehh, mit dem muss er sich noch etwas anfreunden. Außerdem nervt es ihn, dass er gleich zwei Geschwister hat. Er tut mir Leid. Nein. Eigentlich nicht.


Der nächste Clan ist der WasserClan! :D

Strudelstern ist mittlerweile mehr als alt. Ich schreibsel hier gar nicht allzu lange daran herum, dann werde ich nämlich depri.. hart depri. Ich denke, jeder kann sich denken warum. Aber irgendwie muss ich wenn ich so drüber nachdenke nicht depri sein.. immerhin ist es im Prinzip nur gut.

Der nächste ist Flugmond. Der geht mir grad auf den Geist, und ich weiß nicht mehr, wer ihm ne Schülerin an den Hals gehetzt hat... Ich hoffe jedenfalls, er kriegt nie wieder eine/n Schüler/in, denn dieser Chara ist so was von kein Mentor. Ich find den süß - aber nein. Einfach nein... passiert ist mit ihm sonst nicht viel, ich schreib grad nicht so mit ihm. Keine Ahnung, er könnte sich ja mal mit Libelle so unterhalten... jaaaa. :}

Dann Orchideenblüte. Die find ich iwie grad toll. Hat eine Schülerin und passt in die Rolle als Mentorin auch ganz gut rein - auch wenn mir ihr Charakter langsam flöten geht. *schulterzuck* Egal. Hätte sie eh nicht mehr so weiterspielen können, als Schülerin und Junges war sie so was von total toll und ich vermisse das, aber sie ist auch jetzt irgendwie cool... außerdem bin ich ein totaler Fan von ihrer Familie, das ist nämlich wohl die tollste unter allen meinen Charas. <3 Hab euch drei lieb. *-*

Adlersturz ist mein kleines Etwas xD Er und Maulbeerdorn sind einfach toll, und sie lästern gerne über Schüler ab. (Tut mir Leid, dass wir Hain gemobbt haben... }:) [<- dieses - }:) - Ding ist gruselig. Was ist das? Ein trauriger Smiley mit einem Regenschirm?] Mit Wolkenlicht läuft alles toll, auch wenn es zum Heulen ist, dass sie nie wirklich zusammen sein können. Adler würde erst den Clan wechseln, wenn Maulbeer und seine Mama tot sind, aber wenn - und ich hoffe es um beider Charas willen nicht - dieser Fall eintreten sollte, ist er weg. Weeeg. Außerdem haben Wolki und er eine Höhle unter den Sonnenfelsen entdeckt, und da schmusen sie grad rum. <3


Jetzt ist der FeuerClan an der Reihe ^^

Meine Runenmond ist gerade nicht so gut drauf. Silberpfote wäre Heilerschüler geworden, wenn sie nicht so... keine Ahnung wäre. Sie hängt sich sehr an Dinge heran, wie mir scheint. Das 'wie mir scheint' steht da, weil ich keine Ahnung habe, was so in ihrem Steckbrief steht. Aussehen ja, Rest nein. Ich spiele sie aus Intuition heraus, Stärken und Schwächen kenne ich so auch nicht wirklich... ansonsten kommt sie super mit Schneenebel klar, ich fand das Gespräch zwischen denen ja sehr geil. Um Graustern macht sie sich aber echt Sorgen.

Nya... der nächste ist Wanderlicht. :3 Der Kleine kümmert sich wie immer um seine Kleine Morgenröte, und er hat sie echt lieb. Er ist nicht mehr so, wie er als Schüler war, aber... was soll's. Er musste sich ja früher oder später ändern, weil ich - wie fast immer - einen Plan in Richtung Gefährte hatte. Nicht von Anfang an, aber dann doch schon so... in der Mitte.. ansonsten hat er ja irgendwie keine Freunde, stört mich aber auch nicht weiter. xD

Als letztes im FeuerClan kommt Schlangenpfote dran. Sein Aussehen ist sehr putzig und ich spiele den grad irgendwie. Ich weiß, wie ich ihn spielen will, aber ich krieg's nicht wirklich hin. Hehe. Naja... das wichtigste ist für mich eigentlich nur, dass er keinem meiner jetzigen oder früheren Charas ähnelt, das kann ich nämlich überhaupt nicht leiden. Ich habe irgendwie einen Plan in Richtung Gefährtin, aber er kennt die Katze nicht einmal, von daher... keine Ahnung, ich bin mit meinem Plan nur so zu 50, 60% zufrieden. :3


Der letzte wirkliche Clan hier ist der ErdClan <3

Saphirstaub ist mittlerweile wirklich zu einem meiner Lieblinge geworden. Sie ist seit Ewigkeiten da draußen im Territorium, und... wer weiß, was sie da so macht. Super geht es ihr nicht, aber sie kommt so gerade über die Runden. Meine Motivation sie zurückgehen zu lassen ist momentan gleich null... immerhin ist die Süße sehr stur und zickig, wie eine Mischung aus einem Maulesel und einem Igel. Stacheln und stur. Nur, dass sie sich mit ihren eigenen Waffen verletzt.

Dann kommt Sichelmond. Er freut sich sehr für Glühflamme und Staubfeder, die Krieger geworden sind. Aber Eulenblick geht es nicht gut, und das merkt er auch, eigentlich reagiert er auf bestimmte Situationen nämlich relativ sensibel. Sein Schüler Bärenherz ist schon vor längerer Krieger geworden und naja... ich weiß nicht, was ich mit ihm anstellen soll, das richtet sich ganz nach Eule. :3 Selbstmord begehen wird er jedenfalls nicht, dafür hat er zu viel durchgemacht. Eindeutig.

Sou... mein Liebling. Orkanwind. Er vermisst das Training mit Hasenohr, nachdem dieser vor kurzer Zeit zum Krieger geworden ist. Die beiden waren - was Mentor und Schüler angeht - einfach perfekt füreinander geschaffen. Sternenjäger und er übrigens auch. Die passen iwie zusammen. Daher kommen wohl auch meine kranken Gedanken... aber er wird ganz sicher nicht schwul werden. Gott. Das ist ne Katze. Auch wen Orki x Hasi//Orki x Star ganz interessant wären.. des weiteren: Ich teile die Meinung einer bestimmten Person und könnte heulen, wenn ich daran denke, dass seine Schwester tot ist.

Letzte Clankatze auf meiner Liste: Feuerpfote. Sie... ist definitiv nicht scheu oder schüchtern und hält es auch nicht unbedingt für nötig, ihre Meinung hinterm Berg zu halten. Ihren Mentor Sternenjäger findet sie cool, Rotstern, die sie an der Grenze getroffen haben, ebenfalls. Ihr Bruder Sandpfote und sie sind einfach putzig zusammen. <3 und sie geht sich garantiert kein eigenes Nest bauen. Nie. Ich für meinen Teil hoffe, das Sand einfach nie ne Gefährtin kriegt - dann können sie sich auch weiterhin im Kriegerbau ein Nest teilen <33


Und das wirklich letzte auf meiner Liste ist der Zweibeinerort. :}

Mein Streuner Kobalt streunt hier so rum. Zu tun habe ich nicht mit ihm, aber er gehört eben doch zu meiner Signatur dazu. Dennoch - irgendwann wird er da wahrscheinlich nicht mehr stehen. Nicht, weil er stirbt, sondern, weil er geht. Wieder auf Reisen. Passt halt einfach zu ihm... ich könnte mir ja immer noch iwann seinen Bruder erstellen, aber das ist zu schräg. Am besten stecke ich sie beide noch in einen Clan. Ohh jaaaa. *Sarkasmus* Deltawind und Kobaltschwinge, Streunerherkunft und gruselige Namen, das... wäre so was von toll. *hust*



Nebelfluss ist zu den Ältesten gegangen, nachdem ihr Gefährte Mondlicht gestorben ist. Ich wollte sie echt nicht mehr als Kriegerin weiterspielen, denn Nebel x Mond war eins meiner totalen Lieblingspairings, wie bitteschön soll ich sie dann ohne ihn weiterspielen? Hätte ich theoretisch machen können, wollte ich aber nicht wirklich.


[10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Königin - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenjunges ∞ Junges - Sohn von Seerosenpfote

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote
- Kolibrifeder ∞ Kriegerin

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte » Mentor von Blaupfote
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell » Mentorin von Schwarzpfote
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin

nach oben springen

#41

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 31.05.2015 17:04
von Sonnenpfote • Anführer | 2.359 Beiträge

Ich mach das auch mal.. Langeweile lebt :]

LuftClan

Regenperle
Zu ihr kann ich nicht viel sagen, außer dass sie sehr stolz auf ihre Jungen ist und etwas eifersüchtig auf Heideblüte. :)

Hyänenschrei
Er ist momentan ziemlich depri, da er seine Mutter verloren hat. Ebenfalls ist er vor kurzem Vater geworden und hat seine beiden Töchter Apfeljunges und Sternenjunges total lieb, obwohl er ihnen zurzeit keine Aufmerksamkeit schenkt, ebenso wenig seiner Gefährtin Zedernsturm (welche er trotzdem über alles liebt.)

WasserClan

Kirschzweig
Sie macht sich total Sorgen um Topasdunst, welcher einen Unfall hatte. Sonst gehts ihr ganz gut, grad kommt sie vom Jagen mit Weltenwandlerin zurück.

Marderschatten
Ihm gehts fast genauso wie Hyänenschrei. Vor kurzem hat er seinen Sohn Kohlenriss verloren und somit bereits 4 seiner Familienmitglieder. Für ihn ist das alles andere als leicht. Die einzigen für die er noch lebt sind Schwingenflug und Aschenflug. <3

FeuerClan

Blattgold
Er ist momentan total happy, liebt seine Gefährtin Nusstraum, liebt seine Söhne Schlangenpfote und Flüsterpfote (<- denkt, er ist für seine Stummheit verantwortlich) und liebt seine Ziehtochter Engelspfote. <3

Westpfote
Zu ihr kann ich- genauso wie zu Regenperle- fast gar nichts sagen, da ich mit ihr zurzeit gar nicht schreibe. Sie mag ihre Mentorin Düsterwind und sie mag Erzkehle.

Tannenpfote
Die Kleine ist total durcheinander. Zum einen freut sie sich für Silberpfote (sie liebt ihn abgöttisch) dass er vielleicht Heilerschüler wird, aber zum anderen ist sie auch etwas traurig. Momentan ist sie gemeinsam mit ihm, seiner Mentorin Rußmond und dessen Bruder Oasenherz im Territorium.

ErdClan

Zimtduft
Puhh.. die kleine Ausreißerin. :D Zusammen mit Donnerjäger war sie im WasserClan Territorium um das Meer zu sehen.. hatte natürlich seine Folgen. Jetzt müssen sie die ganzen (!) Nester des Clans auswechseln. Ganz schöne Arbeit.^^

Glühflamme
Er ist glücklich. Gerade erst mit seiner Schwester Staubfeder Krieger geworden. :) Momentan ist er mit Schlammläufer im Territorium und jagt. :D

Wieselpfote
Sie ist genauso wie Westpfote und Regenperle. Zurzeit schreibe ich mit ihr so gut wie gar nicht.^^

Zweibeinerort

Neomi
Wieder so ein Nicht-schreib-Chara. :D Hab sie erst vor kurzem erstellt, zu ihr kann ich nicht viel sagen.^^



LuftClan
-

WasserClan
Diamantpfote - Schülerin - Schülerin von Orchideenblüte

FeuerClan
Sonnenpfote - Schülerin - Schülerin von Kometenschweif

ErdClan
Zuckerpfote - Schülerin - Schülerin von Staubfeder
Schilfsee - Kriegerin - Gefährtin von Glühflamme
nach oben springen

#42

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 31.05.2015 18:57
von Grauschweif • Legende des Waldes | 12.246 Beiträge

Der Tradition halber mach ich das auch mal wieder, obwohl mir das meiste zu den Charas wahrscheinlich erst wieder beim Aufschreiben einfällt :)

Graustern ist die alte, verwirrte Anführerin des FeuerClans. Sie hat Demenz, was ihr mehr als nur ein bisschen zu schaffen macht. Der Clan bekommt das langsam auch mit und eigentlich will sie noch ihr altes Ich als starke Anführerin des FeuerClans beibehalten. Das gelingt ihr allerdings immer schlechter und sie fühlt sich nicht mehr wie eine richtige Anführerin. Sie müsste eigentlich zu den Ältesten oder in Runenmonds dauerhafte Behandlung. Früher hätte sie jedem, der das zu ihr gesagt hätte, die Krallen übers Gesicht gefahren, mittlerweile würde sie vermutlich darüber lachen. Sie hat nämlich nicht nur Probleme mit Namen und Daten sondern auch mit ihrem Verhaltensmuster.

Sonnenschein gammelt im Ältestenbau rum und ist zu alt für ein Krieger-oder Heilerleben aber fühlt sich noch zu jung für das andauernden rumliegen. Sie bekommt ebenfalls Altersprobleme.

Klippensturz wäre beinahe in einer Depri-Phase versunken aber seine lebensfrohe Schülerin Hainpfote hat ihm dabei geholfen, den Tod seiner einzigen Tochter Sturmwolke zu verarbeiten. Dafür ist er seiner Schülerin sehr dankbar und respektiert sie ebenso für ihre Kriegerfertigkeiten. Das Training bedeutet ihm wirklich sehr viel. Er ist aber auch einfach dieser perfekte Mentor, der immer geduldig und individuell mit den Schülern umgeht.

Rosenblatt war als schüchterne, gutgläubige Kätzin gedacht, die es jetzt aber geschafft hat, Tornadoschatten, Kupferbrand und Flammenklinge als Freunde zu gewinnen. Die Freundschaft ist ihr sehr wichtig und sie würde auch gerne einen engeren Kontakt zu ihrer Familie herstellen.

Klecksfell ist schwierig geworden, zu spielen, denn ihr eigentlicher Charakter ist für Junge und Schüler konzipiert. Als Kriegerin ist sie schnell genervt und da sie nicht gerne auf andere zugeht, bleibt sie halt allein. Sie hat zwar mittlerweile eine große Familie und verbringt auch gerne zeit mit dieser, aber hält sich sogar dort zurück. Nicht mal mit Seelenfeuer hat sie dieselbe Verbindung wie als Schülerin und würde nicht mal ihm zu 100% alles anvertrauen. Der Tod von Tigertatze hat sie sehr tief erschüttert, da sich die beiden zwar bis auf den Tod nicht ausstehen konnten, aber eigentlich viele schöne Erinnerung an ihre Streits haben.

Über Wolfsblut sage ich erstmal nichts, der gammelt im Moment auch nur rum.

Als meine Lieblings-Charas würde ich wohl Klippensturz, Rosenblatt und Graustern bezeichnen und zwar in der Reihenfolge :)


-

nach oben springen

#43

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 18.06.2015 21:17
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.860 Beiträge

Langeweile lebt :D

WasserClan
Nebelpfote, mein kleiner Liebling *.* Ich spiele sie echt gern. Sie liebt ihre Familie über alles, ebenso hat sie die beste Freundin, die sie sich wünschen kann - Samtpfote. Tode gehen ihr generell sehr nahe und sie hat sich direkt vorgenommen dass sie niemals einen Gefährten oder Junge haben will. Liebe endet für sie nie gut, auch wenn sie sich für andere natürlich freut. ;)

Dämmerregen ist nach wie vor glücklich mit seiner Gefährtin Orchideenblüte, so wie seinen Jungen Maulbeerdorn und Rosenblatt. <3 Ich liebe die kleine Familie einfach, sie sind einfach toll :D Der Rest seiner Familie - Felsendorn, Seelenlicht und Blättersturm - fehlt ihm zwar, aber er weigert sich strikt, in Trauer zu versinken. Mit seiner Nichte, beziehungsweise seinem Neffen (Tornadoschatten und Adlersturz) hat er eigentlich nicht wirklich was zu tun, deren Mutter Zeitenstimme ist aber nach wie vor seine beste Freundin, so wie Dachs der weg ist.

Graupelz. Ja, was soll ich sagen... Zu dem habe ich noch irgendwie keinen Draht gefunden, der gammelt momentan im Lager rum...

Eisjunges ist die Charakter-Idee bereits vorhanden. :3 Ob er aber auch so wird... ist eine andere Sache würd ich mal sagen. Wir werden es sehen.

FeuerClan
Schwalbenflug und ihre Großfamilie :D Sie ist erst mal absolut geschockt zu wissen dass sie die Jungen von Rindenharz und Frostbrand großgezogen hat, sieht die beiden aber nach wie vor als ihre Jungen, ebenso wie Falkenjägern. <3 Sie hat Angst wenn auch Falke die Wahrheit erfährt und wünscht sich dass diese es gar nicht müsste...

Kürbisfleck hat die Trauerphase bezüglich den Tod seines Vaters mehr oder weniger überwunden. Er liebt seine Familie und wird demnächst auch wieder etwas mit ihnen machen. :3 Bisher ist er mit Falkenjägerin an der Grenze weil die beiden mehr oder weniger wegen ihrem 'Kampftraining' dazu verdonnert wurden. Wirklich stören tut es ihn jedoch nicht.

Düsterwind liebt Fallwind nach wie vor. <3 Sie hat ihre erste Schülerin bekommen, muss sich jedoch erst einmal noch in ihrer neuen Rolle einbringen. Wie sie das alles schafft... Mal sehen, weiß noch nicht.

Engelspfote war erst mal stinksauer als sie die Wahrheit über ihre Herkunft erfahren hat. Trotzdme sieht sie Nusstraum nicht als ihre Cousine, sondern weiterhin als ihre Mutter an. Langsam aber sicher prägt sie das ganze jedoch - sie verändert sich, wenn auch noch nicht ganz sichtbar.

ErdClan
Sandpfote hat einen stark ausgeprägten Beschützinstinkt seiner Familie, besonders seiner Schwester gegenüber. Sollte auch nur einer wagen sie schräg anzusehen bekommt er es mit ihm zu tun. Ich finde die beiden einfach süß zusammen, man muss nur mal sehen wie sie zusammen im Schülerbau sind und sich ein Nest teilen. <3 Sollte er irgendwann ne Gefährtin kriegen - selbst die steht nicht vor seiner Familie. Allerhöchstens gleich, auch wenn es unwahrscheinlich ist dass er mit wem zusammen kommt.

Ginsterblüte dient momentan auch als Kummerkasten :D Eigentlich dachte ich, sie passt überhaupt nicht als Mentorin, aber wenn ich mir das jetzt so ansehe bin ich doch eigentlich ganz zufrieden damit. :3 Sie ist wieder dabei sich zu 'entlieben' und würde gerne mal wieder etwas mit ihrem Brüderchen Sternenjäger machen <3

Kastanienlicht ist glücklich mit Streifentatze, hat sich jedoch vorgenommen nicht die ganze Zeit an ihm zu kleben sondern auch immer wieder mal was mit dunstfrost zu machen :3 Sie hasst Wellenspiel, ohne sie je gesehen zu haben da sie ihr die Schuld dafür gibt dass ihr Bruder Eschenflamme den Clan gewechselt hat. sie vermisst ihn einfach.

Finsterstern der alte Sack xD Dass das Wasser ein wenig zurückgegangen ist beunruhigt ihn etwas, aber er wartet erst mal ab anstatt seinen Clan sofort zu beunruhigen. Ich denke ich schick ihn demnächst mal wieder zu Orkanwind, damit er mit seinem Sohn noch mal was machen kann <3

LuftClan
Maispfote hat sich ihren Traum erfüllt und ist Heilerschülerin geworden. Ihren Mentor hat sie bereits sehr gern, auch wenn ihr klar ist dass noch einige Probleme auf sie zukommen werden - sei es als Heilerschülerin oder generell als Katze an sich.

Luchsherz ist nach wie vor glücklich mit Wacholderdunst und stolz auf seine Tochter Mondherz, die frisch gebackene Kriegerin geworden ist. Er trauert jedoch immer noch ein wenig um seine verstorbene Tochter Brandwolke, lässt die Trauer jedoch nicht die Überhand gewinnen. Das Leben geht weiter.

Pantherfell ist stolz auf seine Söhne Blitzpelz und Phönixfeder, da diese Krieger geworden sind. Er ist immer noch glücklich mit rotstern und versucht sie so gut er kann zu unterstützen. Die beiden werden wohl immer zu meinen Lieblingspairs gehören... <3

Zedernsturm hat es endlich geschafft sich bei rotstern zu entschuldigen, auch wenn sie das eine ganze Menge Überwindung gekostet hat. Sie ist stolz auf ihre jungen, die nun Schüler geworden sind und freut sich für distelwind da sie der festen Überzeugung ist, dass er sich in Tulpenlicht verliebt hat.


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

FeuerClan
Kürbisstern - Anführer

LuftClan
Maisblatt - Heilerin
Nebelschein - Kriegerin
Vipernbiss - Kriegerin

ErdClan
Ginsterblüte - Königin - Gefährtin von Orkanstern - Mutter von Wüstenjunges und Salbeijunges
nach oben springen

#44

RE: RPG-Charaktere

in Unsere Charaktere 19.07.2015 21:20
von Nachttau • Katze des Schattens | 25.428 Beiträge

Streuner

Erchit ist momentan viel alleine unterwegs und sehr nachdenklich. Kobalt entfernt sich irgendwie von ihr und das macht sie traurig, aber sie ist dennoch der gleiche fröhliche Charakter wie immer. Sollte Kobalt irgendwann mal gehen, überlege ich sie mit gehen zu lassen falls das für Sonne ok ist, oder sie sich einem Clan anschließen zu lassen… Sie ist niemand der lange alleine sein kann und das wäre sie wenn Kobalt geht, sterben lassen will ich sie auch nicht. An sich geht es ihr momentan aber ganz gut. ♡

Elbenschweif, mein großer Riese ist momentan mit Noemi auf der Jagd, aber etwas besorgt um seinen Bruder den er dafür alleine bei ihren Zweibeinern lassen musste. Er mag die Kätzin Vitani und auch Noemi findet er ganz symphatisch. Er ist begeistert von den Geschichten die man über die Clans hört, würde sich aber wahrscheinlich niemals einem anschließen da er sein jetziges Leben dafür viel zu gerne hat.

WasserClan

Wellenspiel ist immer noch mein quirliger kleiner Liebling. ♡
Ihr geht es sehr gut, aber sie möchte demnächst mal wieder was mit ihren Eltern und ihrer Schwester machen. Ich weiß bei ihr noch nicht so recht ob ich sie mit Eschenflamme mit schicke oder nicht, aber ich denke sie wird bleiben und versuchen wieder… 'Neu' anzufangen sag ich jetzt mal. (Mir fällt grade keine bessere Beschreibung ein)

Tornadoschatten geht es prächtig. Sie hat ihren Gefährten Kupferbrand und ihre beste Freundin Rosenblatt um sich, außerdem ihre Mutter und momentan versucht sie das Verhältnis zu ihrem Bruder wieder aufzubauen. Er ist ihr wichtig, immerhin gehört er zur Familie und sie weiß das sie als Junges zu ihm nicht wirklich toll war, das möchte sie irgendwie wieder gut machen und sie findet schon eine Weg :3

FeuerClan

Nusstraum ist momentan so was von happy! Sie kann ihre Pfote wieder normal benutzen, ihre Jungen und ihre Cousine sind Krieger und sie hat immer noch ihren Gefährten Blattgold. Es könnte gar nicht besser sein, mehr gibt es zu ihr aber auch nicht zu sagen…

Ewiglicht, der kleine schüchterne Engel…. Zu ihr gibt es nicht viel zu sagen, sie ist stolz auf ihren ehemaligen Schüler und ist froh das Wolfsfang immer noch bei ihr ist. Außerdem freut sie sich für ihre Schwester Runenmond das sie einen Schüler gefunden hat. ♡

Falkenjägerin geht es momentan ebenfalls prächtig, das wird sich allerdings bald ändern denn sie ist momentan mit ihrem 'Vater' im Territorium und wird bald erfahren das sie mit niemandem aus ihrer Familie verwandt ist… Und ich hoffe das Kürbisfleck dann in ihrer Nähe sein wird oder Schlangenblick, denn ein anderer wird sie dann wohl nicht beruhigen können.

ErdClan

Tropfenklang… Zu ihm gibt es nicht viel zu sagen. Er hat Abendlicht, Regentanz und Diamantfrost, außerdem seine Jungen Sandpfote und Feuerpfote welche er über alles liebt ♡
Mehr braucht er nicht und er ist glücklicher denn je :D

Kokosblüte… Sie wird mit ihrem geliebten Bärenherz gehen ♡
Er hat ihr Herz und ihr Leben und sie würde ohne ihn kaum weiter Leben wollen… Sie wird mitgehen und mit ihm zusammen glücklich werden :3

Dunstfrost, mein süßer Heiler dem es momentan so gar nicht gut geht… Seine Gesundheit steht ein wenig auf wackeligen Beinen, aber es wird nichts schlimmes nur ein paar Kopfschmerzen und die Erkenntnis das er bald einen Schüler/ eine Schülerin brauchen wird. Aber an sich geht es ihm gut und er freut sich total für seine Schwester und Streifentatze das sie Jungen bekommen ♡

LuftClan

Rotstern ist ziemlich sauer auf Auenwind der sich zusammen mit Maispfote von der Versammlung geschlichen hat. Sie ist enttäuscht und wütend, versucht aber das zu ignorieren und dem Heiler nur noch rein amtlich gegenüber zu treten. Das Verhältnis von früher zu ihm ist schon länger nicht mehr da, das stimmt sie traurig aber das schiebt sie weg da sie sich davon nicht beeinflussen lassen will…
Sie ist dennoch sehr glücklich denn sie hat Pantherfell und ihre Jungen, von welchen Blitzpelz eine Gefährtin hat. Sie mag Lufthauch und hofft das die beiden eine glückliche Beziehung führen werden. ♡

Taubenblut und Minzblatt. Ich liebe diese beiden einfach… Taubenblut liebt Minzblatt abgöttisch auch wenn er es momentan nicht so wirklich zeigt. Er zweifelt ein wenig an sich selbst und ist unsicher Minzblatt gegenüber da er nichts falsch machen möchte, aber er gibt sich mittlerweile wieder mehr mühe ihr näher zu kommen und ihr zu zeigen das er da ist und sie liebt ♡

Lichtermeer… Zu ihm kann ich momentan nicht viel sagen da im Endeffekt alles wie immer ist. Er liebt seine Nordlied immer noch abgöttisch und auch seine Schwester, hat meistens wie immer gute Laune und vermisst jedoch seinen ehemals besten Freund Distelmeer der immer überall ist und doch irgendwie nie da…

Gipfelnacht…. Ist einfach glücklich wie immer und eifert immer noch seinem Vater nach um weiterhin ein so guter Krieger wie dieser zu sein ♡

Granitpfote ist momentan ziemlich auf Krawall aus, was allerdings nur daran liegt das er innerlich total unsicher ist und überhaupt nicht weiß was er machen soll und wie er auf alles reagieren soll. In ihm wütet ein Riesiger Sturm der sich sobald nicht legen wird. Eigentlich will er nur die Akzeptanz seiner Schwester und vor allem seines Bruders Risspfote welchen er von seiner Familie eigentlich am aller meisten mag, auch wenn es ziemlich gescheitert ist ihm das zu zeigen…



LuftClan
♡ Splitterrauch ~ Krieger - Gefährtin: Brombeerflamme
♡ Teichrose ~ Kriegerin - Gefährte: Dunkelfleck
♡ Minzduft ~ Kriegerin - Schüler: Abendpfote
FeuerClan
♡ Felsenjäger ~ Zweiter Anführer ~ schwul
[♡ Farnpfote ~ Schüler - Mentorin: Sonnenfeuer ~ Bi]
♡ Abendpfote ~ Schüler - Mentorin: Mohnblüte
♡ Eisjunges ~ Junges - Eltern: Grünschimmer & Adlerschwinge
WasserClan
♡ Seerosenpfote ~ Königin - Jungen: Weltenjunges & Zikadenjunges & Gletscherjunges
♡ Blattwirbel ~ Kriegerin
[♡ Steppenfuchs ~ Krieger]
♡ Sandjunges ~ Junges - Eltern: Frostpelz & Schattenspiel
ErdClan
♡ Wächterseele ~ Krieger
♡ Jägerseele ~ Krieger
♡ Schwarzpfote ~ Schülerin - Mentorin: Saphirstaub
♡ Gewitterpfote ~ Schüler - Mentorin: Silberfluss
♡ Schauerpfote ~ Heilerschüler - Mentor: Moorkrähe
♡ Salbeijunges ~ Junges - Eltern: Orkanstern & Ginsterblüte
Streuner
[♡ Gold[pfote] ~ 'Schülerin' - Eltern: Rosenteich und Bernsteinfell]




@me
nach oben springen

#45

RE: RPG-Charaktere

in Unsere Charaktere 03.10.2015 14:30
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 39.622 Beiträge

Und pünktlich - quasi - zum Start des Blattfalls gibt's auch mal ein Update meinerseits. :3

LuftClan

Spinnenfrost geht's gut (#bestanfangever). Seine Jungen - Gipfelnacht und Mandelblüte - sind zu Kriegern geworden, was ihn als Vater sehr stolz macht. Auch hat er sich sehr für Heideblütes Jungen - Risspfote, Granitpfote und Polarpfote - gefreut, als diese Schüler wurden. Mit Heideblüte versteht er sich gut wie eh und je und mit Regenperle läuft es denke ich mal auch gut. Er ist immer noch auf alle Maßen loyal und darauf bedacht, dass es seiner Familie und seinen Freunden gut geht. In der nächsten Zeit will er sowohl mal wieder etwas mit seiner Tochter Mandelblüte, als auch mit seiner Gefährtin und mit seiner besten Freundin Heideblüte unternehmen. Nur vielleicht lieber nicht alle zusammen, das könnte Krach geben.

Seelenfeuers Enkelin Sternenflug - Zedernsturms Tochter - ist Kriegerin geworden. Seine andere Enkelin, Apfelpfote, allerdings nicht, da sie trächtig ist. Er steht dem mit gemischten Gefühlen gegenüber und weiß nicht recht, was er davon halten soll, dass sie schon so früh Junge erwartet. Und eigentlich will er auch wissen, von wem. Mit Klecksfell läuft es momentan eigentlich gar nicht gut, die beiden haben sich in letzter Zeit voneinander entfernt. Sie machen wenig bis gar nicht zusammen, und eigentlich will er das auch ändern, aber er weiß nicht wie. Er hat einen neuen Schüler bekommen, Granitpfote, der ihn am Anfang genervt und halb in den Wahnsinn getrieben hat, mit dem er jetzt aber 'einigermaßen' gut klar kommt. Zumindest manchmal.

Bei Minzblatt läuft es eigentlich ziemlich gut - sie hat sich mit ihrem Bruder Pantherfell vertragen und jetzt, wo es wieder kühler wird, sollten ihre Stimmungsschwankungen auch verschwinden. Ein Glück für Taubenblut. Ich versuche momentan, eine Freundin für sie zu finden, was aber leider relativ schwierig ist, mal schauen, wie's wird. Ansonsten gibt es zu ihr nicht mehr viel zu sagen.

Die nächste ist Nordlied. Die Situation bei ihr ist... schwierig. Sie mag ihr Leben so wie es momentan ist nicht - auch wenn sie Lichtermeer immer noch über alles liebt. Sie ist bei mir einfach zu sehr das etwas depressive kleine Kätzchen geworden, was sich aber hoffentlich bald ändern wird, daaa... etwas passieren wird. :D Ich hoffe, sie findet dadurch auch noch ein oder zwei Freundinnen, vielleicht zum Beispiel ihre ehemalige Schülerin, Mandelblüte, oder so. Was weiter mit ihr passiert, bleib abzuwarten.

Der letzte im LuftClan ist Risspfote. Es dauert nicht mehr lange, dass er zum Krieger wird, und damit hat er ein großes Ziel in seinem Leben erreicht. Seinem Bruder Granitpfote nährt er sich momentan langsam an, die Bindung zu seiner Mutter Heideblüte ist auch jetzt noch geblieben. Ihr und auch dem Rest seiner Familie gegenüber hat er einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, der aber eigentlich auch noch jemand anderes miteinschließt. Allerdings war er in der letzten Zeit wohl auch nicht gerade der Schlauste - Apfelpfotes Schwester Sternenflug ist gerade Kriegerin geworden, sie allerdings nicht, da sie Junge erwartet. Risspfote ist noch nicht so wirklich klar, dass er der Vater ist, da sein Unterbewusstsein es nicht wahrhaben will und er deshalb der festen Überzeugung ist, dass jemand anderes der Vater ist. Was die Situation nicht gerade besser macht.


WasserClan

Zu Flugmond kann ich nicht viel sagen. Ich spiele kaum mit ihm, weil mir dazu gerade und eigentlich in der gesamten letzten Zeit einfach die Lust fehlt. Trotzdem wird er weiterhin existieren und so, weil ich den Kleinen immer noch sehr lieb habe. Ihm geht's gut, seiner Gefährtin und seinen beiden Töchtern geht's gut - das war es zu ihm eigentlich.

Orchideenblüte hat sich mittlerweile sehr von dem Charakter, den ich für sie am Anfang erstellt hatte, abgewandt. Nicht zum Schlechten, will ich meinen, sie gefällt mir so eigentlich. Wie bei einigen anderen Charas würde es mir kaum gelingen, den Steckbrief jetzt anzupassen, da ich sie... einfach aus dem Gefühl heraus spiele. Sie ist so wie sie ist, und das mag ich so an ihr. Mit ihrer Familie läuft alles gut - sie freut sich, dass ihre beiden Töchter jetzt Mentorinnen geworden sind.

Joa... Adlersturz geht es soweit gut, auch wenn er ziemlich angespannt ist, dank der Situation zwischen den Clans. Er hat kürzlich erst bei einem Kampf gegen eine FeuerClan-Patrouille mitgekämpft, allerdings hat sein Clan verloren. Er selbst hat einige Wunden davongetragen und liegt gerade im Heilerbau, allerdings wird er keinen bleibenden Schaden davontragen. Er hofft inständig, dass es keinen Krieg zwischen dem ErdClan und dem WasserClan geben wird, da er es nicht ertragen könnte, einen von Wolkenlichts Freunden zu verletzen. Ihr selber würde er nie ein Haar krümmen - selbst wenn sonst was mit ihm passieren würde. Er würde lieber sterben, als ihr etwas anzutun.

Bodenpfote wurde gerade zum Schüler ernannt! Seine Mentorin ist die Kätzin - und dank Eispfote weiß er nun auch, dass sie seine Großcousine ist - Maulbeerdorn. Er freut sich sehr auf das Training mit ihr und ist gerade dabei, soziale Kontakte zu knüpfen. In Eispfote hat er eine Art Vorbild - oder Freund - gefunden. Er bewundert den Kater auf eine Art und Weise, warum weiß er selbst nicht. Zu seinem Charakter kann ich sagen, dass ich da ein ziemlich genaues Bild vor Augen habe. Ja, im wahrsten Sinne des Wortes Bild. Man könnte an eine etwas igelähnliche Katze denken, die mit angelegten Ohren und gebleckten Zähnen ihre Familie und ihre Freunde verteidigen will, aber irgendwie immer noch aussieht wie eine flauschige Fellkugel.


FeuerClan

Runenmond... auch zu ihr kann ich wenig sagen. Sie ist momentan ziemlich leicht reizbar und versucht, Silberpfote so gut es geht auszubilden, sowie sich um ihre Schwester Ewiglicht zu kümmern. Momentan ist sie damit beschäftigt, ihren Gefährten Wolfsfang zu retten, der irgendwo im Sumpf eingesunken ist. Momentan repräsentiert sie bei mir mehr das Abbild, dass sie als mein OC immer war: eine kleine, zierliche schwarze Kätzin, deren Silhouette vor dem Vollmond sichtbar ist und die auf einem Felsen sitzt - meine Heilerin. Haha, ich habe immer schon darauf gewartet, das mit der Größe mal ausspielen zu können.

Der nächste ist Wanderlicht. Er und auch ich sind gespannt, wen seine Jungen als Mentoren kriegen. Die beiden wurden vor jetzt circa sechs Monden geboren und er liebt beide wirklich, auch wenn er vielleicht nicht so ganz der Vater-Typ ist. Mit seiner Tochter Murmeljunges versteht er sich sehr gut, mit seinem Sohn Aschenjunges ist das so eine Sache. Er hat das Gefühl, dass der Kleine ihn und auch den Rest seiner Familie nicht wirklich als diese sieht, will das aber verändern, auch wenn er damit etwas überfordert ist, da er nicht weiß, wie er da anstellen soll.

Schlangenblick hat bei einem Kampf an der WasserClan-Grenze mitgekämpft. Für ihn war es ein leichtes Spiel - er hat die WasserClan-Kriegerin Rosenblatt für fast die gesamte Dauer des Kampfes auf den Boden gedrückt und nur einige Kratzer an der Wange davongetragen. Allerdings ist er besorgt um den Clan, denn er glaubt nicht, dass der WasserClan das erkämpfte Stück Territorium ihnen ohne weiteres überlassen wird. Aber er freut sich, dass es endlich wieder kühler wird.

Zu Federschwinge könnte ich eigentlich ziemlich viel sagen, da sie ein relativ komplexer Charakter geworden ist, mit dem ich auch ziemlich gerne schreibe, aber ich bezweifle, dass ich das so abtippen könnte. Sie liebt ihre Schwester Kometenschweif und die beiden halten zusammen - auch jetzt, wo ihr Vater Schneenebel auch noch gestorben ist. Allerdings fühlt sie sich innerlich zurückgesetzt, da sie weder charakterlich noch äußerlich mit ihrer Schwester mithalten kann. Sie ist einfach nicht selbstbewusst und wirkt mit dem dicken, gefleckten Fell auch ganz anders als ihre hübsche, langgliedrige Schwester. Dennoch liebt sie sie und würde ihr alles erzählen, ihre tiefsten Gedanken und Gefühle. Und das ist es, was das Band zwischen den beiden so stark macht.


ErdClan

Saphirstaub... eh, ja. Viel gibt es nicht zu sagen. Sie hat es endlich geschafft über ihren Schatten zu springen und Pfützenfell zu sagen, wie genau sie im Bezug zu ihm steht. Momentan ist sie sehr entschlossen damit beschäftigt, seinen Körper zum Lager zu schleifen, damit irgendwer ihr dabei hilft, ihn vor dem Verrecken zu retten..

Der nächste, zu dem ich seeehr wenig sagen kann, ist Sichelmond. Mal schauen, was ich mit ihm mache, eins seiner Jungen steht ja noch in der Vergabe. Leeider. Joa, also... wie gesagt, ich kann nicht wirklich viel zu ihm sagen, da ich momentan gar nicht mit ihm playe. Aber es wäre cool, wenn er iwann mal wieder einen Schüler bekommt oder so...

Orkanwind zählt nach wie vor zu meinen Favos. <3 Bei ihm hat sich eigentlich gar nichts verändert. Seine Freundin Ginsterblüte hat einen Gefährten bekommen, Gebirgsgipfel, und die beiden unterhalten sich gerade. Also, Ginsterblüte und er, nicht er und Gebirgsgipfel. Genau wie bei Sichelmond hoffe ich sehr, dass er bald mal wieder einen Schüler bekommt, am liebsten eine Herausforderung. Oder jemanden... joa, ist mir eigentlich egal wer, ich würde nur echt gerne wieder mal mit ihm was ausbilden. Am liebsten halt was... etwas ungewöhnlicheres.

Kommen wir zum letzten Chara, sowohl im ErdClan als auch insgesamt. Feuerdiamant und ihr Bruder Sanddorn haben es geschafft: Sie sind Krieger! Darüber ist die Kleine auch ziemlich happy - und auch stolz auf sich selbst. Ihren Bruder liebt sie nach wie vor, auch den Rest ihrer Familie. Sie freut sich über ihren Kriegernamen, auch wenn ihr noch nicht wirklich klar ist, woher dieser stammt. Viel mehr gibt es zu ihr auch nicht zu sagen.


[10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Königin - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenjunges ∞ Junges - Sohn von Seerosenpfote

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote
- Kolibrifeder ∞ Kriegerin

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte » Mentor von Blaupfote
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell » Mentorin von Schwarzpfote
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kirschblüte
Besucherzähler
Heute waren 183 Gäste und 7 Mitglieder, gestern 231 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1706 Themen und 231140 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:
Drachenherz, Flammenregen, Herzwölfin, Kirschblüte, Nachtglanz, Nebelstreif, Tulpenfrost
Besucherrekord: 86 Benutzer (02.11.2017 10:57).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen