headerimg

An Aus


#16

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 16.10.2014 13:48
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.884 Beiträge

Ich hab grade Langweile... :D

Tigertatze, meine kleine Zicke :D Irgendwie kann die keiner außer Schnee und Hyäne wirklich leiden so wies scheint ^^ Die macht sich nur Feinde, langsam braucht sie aber auch mal Freunde. xD

Luchsherz. Ja, der ist jetzt endlich mit Wachi zusammen, auch wenn die momentan wegen den Jungen ausrastet. xD Das wird witzig :D

Pantherfell, mein Schleimer, ist endlich mit Rotschimmer zusammen *-* Ja, mal sehen was ich noch mit ihm mache :D

Schwanenfeder ist, wie einige sicher mitgerkeigt haben, momentan ziemlich psycho geworden. ^^ Pläne laufen, mal sehen wanns weitergeht. :D

Frostbrand ist sauer auf Erle. Der ist einfach abgehauen, obwohl er wusste, dass sie sich sonst niemandem öffnet. Jetzt hasst sie ihn wieder. Sie hat Rinde, mehr will sie nicht. sieht man ja daran, dass sie Ruß und Oase abgegeben hat.

Düsterpfote ist überhaupt nicht gruselig D: Sie ist... anders, aber tut keiner Fliege etwas zuleide wenn ihre (nicht vorhandene) Familie nicht in Gefahr ist. o.o

Schwalbenflug ist Dauermutter und scheint irgendwann ewig in der Kinderstube zu hocken. ^^' Mal schauen ob und wann sie da mal rauskommt. :D

Finsterstern fühlt sich alt - zurecht. Seine Gefährtin ist zu den Ältesten gezogen, ebenso wie die meisten seiner Freunde die er alle noch aus 'Nicht-Anführerzeiten' kennt. Mal schauen, was der noch alles erleben wird.

Feuerblüte hat ihr Bärchen verloren D: Zwar hat sie ein weiteres Bärchen gekriegt, aber das ersetzt ihren Gefährten auch nicht... Ihre Familie scheint sie, bis auf Bärenjunges, zu hassen. Sie ist froh, dass wenigstens Salbeiherz normal mit ihr redet und nicht wie Strom iwelche kuriosen Gedanken hat. Außerdem ist sie sauer auf sich selbst, weil sie ihrer besten Freundin beim Tod ihrer Familie nicht beistehen konnte.

Schattensturm sollte ich vielleicht mal wieder richtig spielen....

Ginsterpfote hat gerade mehrere Familienmitglieder verloren. Das ihr Vater völlig verschwunden ist, macht es für sie auch nicht besser, aber immerhin kan sie mit ihrem besten Freund Orkan wieder reden.

Schimmerschweif ist immer noch unsicher, ob sie Asche wirklich gut ausbilden kann. Sie trauert (wer hätts gedacht ^^) noch immer um Lotus. Wird sich auch nie ändern.

Mitternachtsblüte wird bald Oma :D Sie will für ihre Jungen nur das beste und ist deshalb manchmal etwas kritisch was deren Gefährten oder Freunde angeht ^^ Sie sollte bald mal wieder mit Pinie reden. :D

Dämmerregen wird Vater und gleichzeitig Onkel! :D Familie wird jetzt perfekt ^^ Seine Gefährtin kriegt Junge, seine beste Freundin auch - sogar von seinem Bruder! :D Dämmerchen freut sich. ^^

Finsterpfote will jetzt noch härter trainieren um endlich Kriegerin zu werden und offiziell mit Dachsi zusammen sein zu können. Mal schauen was daraus wird.

Tornadojunges ist zwar noch nicht geboren, aber ich hab schon ne charakteridee für die Kleine :D

Angel ist jetzt mit Plüschi zusammen :D Das kann noch heiter werden ^^


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

LuftClan
Maisblatt - Heilerin

ErdClan
Ginsterblüte - Kriegerin - Gefährtin von Orkanstern
nach oben springen

#17

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 16.10.2014 17:08
von Mondschatten (gelöscht)
avatar

Also fangen wir mit meinem Lieblingschara an:

Seesturm(LuftClan): Sie ist Moment psychisch ziemlich unten. Ihre Tochter greift andere Katzen an und hält sie gefangen. Nach einen Kampf mit ihr, hatte sie eine schöne Schulterwunde, die sich entzündet hat. Jetzt bekommt sie noch ein ein Junges, ohne Vorwarnung, da Scherbenregen sie weggescheucht hat.

Diamantfrost(ErdClan): Wurde grade von zwei Streunern angegriffen und liegt schwer verletzt im Heilerbau, ist jetzt auser Lebensgefahr. Sie kann sich an nichts erinnnern, auser das sie sich mit ihrem Bruder verkracht hat und von der GV geflohen ist.

Adlerflug (ErdClan): Ist stolzer Vater von zwei Jungen. Zur Zeit läuft alles bei ihm gut.

Farnnacht(WasserClan): Nicht viel los. Sie regt sich blos ein bisschen über das Gekuschel der Gefährten aus.

Seeblick(FeuerClan): Wird alt. Wenn er nichts zu tun hat, liegt er meistens nur im Nest und schläft.

Saphirlicht(FeuerClan): Wird ebenfalls alt. Nach der Ausbilding von Nusspfote wird sie zu den Ältesten gehen.

Amiecelli(Streuner): Forscht sich grade an die Terretorien an. Er hat ein ruhiges Leben.

Crudel(Streuner): Lebt am Meeresfelsen. Er hat Windflamme kennenglernt. Zusammen haben sie schon drei Katzen angegriffen. Crudel hat das WasserClan Lager besucht. Und er liebt Blut.

Das müsst es gewesen sen.

nach oben springen

#18

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 16.10.2014 17:35
von Nachttau • Katze des Schattens | 25.641 Beiträge

Joa... Ich mach das auch mal... ^^'

Rindenharz ist einer meiner Lieblinge und glücklich mit Frostbrand zusammen! Er hasst Oasenjunges und Rußjunges mittlerweile da er gemerkt hat wie schwer die Schwangerschaft für seinen Liebling war. Er wurde es nie zugeben, aber er hasst sich dafür da er ja auch ein wenig an ihrem leiden Teil hat. Er vermisst Runenmond ein bisschen und wird sie demnächst mal wieder besuchen.

Marderpfote ist meiner kleiner, tollpatschiger Schüler... <3
Er liebt seine Eltern und seine Drei Stief Geschwister, er wird ihnen bald erzählen das sie nicht leiblich verwand sind... Der Gedanke fällt ihm schwer, jedoch weiß er das es sein muss. Er ist ein wenig ruhiger und selbstbewusster geworden und hat ihn Nebelfluss ein großes Vorbild gefunden.

Kürbispfote ist Fallpfotes Bruder, er liebt ihn und seinen Vater und seine Mutter. Er ist gerade ziemlich beschämt weil er seiner Mutter aus dem Weg gegangen ist obwohl diese mit ihm reden wollte. Er verwirrt sich oft selber und ist ziemlich vergesslich… Aber auch aufgewühlt und leicht zu reizen.

Nusspfote meine kleine quirlige Rebellin...<3 Ich mag sie total, vor allem ihren offenen Charakter und ihren Mut trotz der verkrüppelten Pfote weiter zu machen. Sie liebt ihre Familie und mag vor allem Rußjunges die sie erst kennenlernte.


Lichterpfote.... Favorit! Definitiv! Er liebt Nordpfote und konnte ihr nie sauer sein. D r ungeduldige, mürrische und vorlaute Kater wird bei ihr sanft wie ein Lamm. Er liebt seine Schwester und mag Distelpfote und Zedernpfote. Er... Mag seinen Mentor nicht, allerdings schätzt und respektiert er ihn. Er mag weder Dunkelschweif, noch Pantherfell oder Rotschimmer.

Rabenwolke ist Dunkelschweifs Gefährte, er ist stolz auf seinen Sohn und liebt seine ganze Familie von ganzem Herzen. Er ist ein ruhiger Krieger der sich den Mund nicht verbieten lässt, er ist auch stolz auf seine ehemalige Schülerin Rußwind.

Zugwind ist Seesturms Gefährte und gerade echt Ahnungslos da er nicht weis was mit Seesturm ist oder wo sie überhaupt ist. Er liebt sie und sieht Windflamme nicht mehr als seine Tochter an, für ihn sie ist ein Monster.

Rotschimmer ist einer meiner kleinen Lieblinge Sie ist Pantherfells Gefährtin und liebt ihn voll und ganz! Zwar haben auch Auenwind und Stromklaue einen Platz in ihrem Herzen gefunden, aber er ist für sie der größte und beste! Sie ist die Neue Zweite Anführerin, ziemlich kindisch und quirlig versucht aber ernster zu werden um ihrem Posten gerecht zu werden.

Taujunges… Ja… zu ihm kann ich nicht viel sagen, er wird gerade erst geboren... Keine Ahnung wie er wird, aber nicht so wie Wind… xD

Lavendelblüte! Ebenfalls ein Favorit! Sie ist mittlerweile Älteste da ein Hund ihr ein Bein genommen hat, sie macht sich gerade ziemliche Sorgen um Eisblitz, ist aber irgendwie froh Scherbenregen um sich zu haben. Sie ist Mutter von Birkenpfote und Lichterpfote und liebt beide sehr. Sie hat etwas gegen Seelenfeuer und Klecksfell, Seesturm mag sie.


Salbeiherz ist Stromklaues Gefährtin und Mutter von Streifenjunges und Wolkenjunges. Sie hat viel durch gemacht, viel Streit gehabt und viel Stress, aber sie liebt ihre kleine Familie abgöttisch und würde alles auf der Welt für sie aufgeben! <3

Dunstjunges ist gerade übelst Happy weil er Heilerschüler wird! Er mag Kirschblüte und trauert Sonnenschein nach. Wer soll ihn denn jetzt ermahnen wenn er Minze klaut…? Er mag Rehfell und ihre Jungen, außerdem mag er auch Rubinblüte und Saphirstaub. Er hasst Stromklaue und Tränenmond.


Nachthauch trauert immer noch ihrem Gefährten Traumjäger nach und hegt viele Gedanken einfach einzuschlafen und zu sterben um wieder bei ihm zu sein. Sie weiß das ihre Söhne in guten Händen sind, auch weiß sie das sie kaum mehr gebraucht wird. Sie liebt alle im Clan, hasst nicht wirklich jemanden ist aber traurig weil sie kaum noch etwas mit ihrer Mutter macht.

Glasauge ist im Moment einfach happy! Er hat Geisterwind bei sich, ein Dankeschön von Strudelstern bekommen weil er Crudel verjagt hat und er fühlt sich gerade einfach gut!

Kohlenpfote sitzt bei Sturmpfote und Aschenpfote und denkt darüber nach warum er Sturmpfote eigentlich gehasst hat… Er mag sie sehr gerne, sehr sehr gerne… Ob es wohl kein Hass war sondern Liebe die er sich nicht eingestehen wollte?

Dachsklaue ist bei seiner Finsterpfote im Territorium und hilft ihr beim Trainieren. Er hofft schon sehr lange das sie bald Kriegerin wird, denn er liebt sie abgöttisch und will endlich offiziell mit ihr zusammen sein! Er hatte Streit mit seiner Schwester Orchideenblüte, versucht aber auch sie zu verstehen was ihm ein wenig misslingt…

Wellenjunges ist quirlig und liebt ihre Schwester sowie ihre Mutter und ihren Vater. Sie freut sich bald ins Lager zu dürfen!


Kristallsee hat eine schwere Zeit hinter sich… Erst verlies sie den Clan zusammen mit ihrem Bruder, dann verlies sie auch ihren Bruder und wurde von Windflamme gefangen genommen. Jetzt wo sie fast darüber hinweg ist hat sie Pünktchen kennen gelernt und wohnt nun ein paar Tage bei diesem und seinen Zweibeinern.



LuftClan
♡ Teichrose ~ Kriegerin - Gefährte: Dunkelfleck
♡ Splitterrauch ~ Krieger - Gefährtin: Brombeerflamme
♡ Minzduft ~ Kriegerin
FeuerClan
♡ Felsenjäger ~ Zweiter Anführer ~ schwul
♡ Gold[pfote] ~ 'Schülerin'
♡ Abendpfote ~ Schüler - Mentorin: Mohnblüte
♡ Eisjunges ~ Junges - Eltern: Grünschimmer & Adlerschwinge
WasserClan
[♡ Steppenfuchs ~ Krieger]
♡ Blattwirbel ~ Kriegerin - Schüler: Gletscherpfote
♡ Seerosenblatt ~ Kriegerin
♡ Sandpfote ~ Schülerin - Mentorin: Nelkenduft
♡ Sprenkeljunges ~ Junges - Eltern: Saatwind und Bernsteinglut
ErdClan
♡ Jägerseele ~ Krieger
♡ Schwarzmilan ~ Kriegerin
♡ Schauerpfote ~ Heilerschüler - Mentor: Moorkrähe
♡ Salbeipfote ~ Schüler - Mentor: Obsidianscherbe ~ schwul




@me

Insider des Jahres - by Sonnenstrahl
"Brombeerflamme ist ein dummes Rosengewächs. Brombeeren sind ja keine Nüsse.
Dr. Brombeere. Nur dass Dr nicht für Doktor sondern für Dummes Rosengewächs steht."

Sonnenstrahl und Nachttau - Taube Nüsschen des Jahres <3
nach oben springen

#19

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 10.12.2014 01:55
von Eisfrost (gelöscht)
avatar

So, da ich eh hellwach bin, keiner on is und ich hobbylos bin kann ich das a gleich machen, ne? :3

Wuschelpelz is grad tota glücklich weil er mit angel zusammengekommen ist *-*
Allerdings hat er angst das Star ihn jetzt hassen könnte, auserdem hoff er das Hyänenschrei und zZederpfote die ihn mit Angel am See gesehen haben nicht dahinterkommen was wirklich sache is xD Auserdem is er sauer auf Brom und Tyler, wieso kann sich wohl jeder denken :3 xxD

Rußfeuer hab ich grad irgendwie voll ins herz geschlossen :3 Sie ist sauer auf sich selbst, weil sie nicht reagieren konnte als Erchit, Tyler und Brom sie und Rotschimmer angefasst und Patherfell und Dunkelstreif angegriffen haben. Dafür fühlt sie sich zu Rotschimmer mehr den Jeh verbunden. Allerdings hat sie angst vor hohn und spott nachdem sie als KRiegerin nicht in der Lage war sich gegen ein paar räudige Streuner zu wehre. Löwenglanz gibt es ja auch noch xD Den kan sie mal so garnicht ausstehen aber aus irgendeinem grund ist sie ihm auch dankbar weil er sie getröstet hat und nicht ausgelacht.

Blitzunges mag ich auch voll gern grad *-* Er ist bis jetzt nicht aus der kinderstube gekommen und hat es in nächster zeit auch nicht vor. Auch wenn er grad übelst miese laune hat liebt er seinen bruder, seine eltern und seine restliche familie doch sehr. Zu Brandjunges hat er so eine Art rivalität aufgebaut. Er muss besser sein als sie, stärker sein als sie, und ihr einfach in allen punkten überlegen sein.

Schattenherz macht grad kp was xD Sie ist immernoch in perlentaucher verliebt, ist sich aber absolut nicht sicher ob er sie überhaupt mag.

Felsendorn lieg grad im Heilerbau. Er hat angst, weil ere krank geworden ist, und weil seine tochter die ganze zeit erkältet ist. MIt seinem VAter hat er sich endlich wieder versöhnt.

Aschenpfote ist mein meist gut gelaunter aber auch strenger schatz im wasserClan *-* Er vermisst Kohlenpfote sehr, da er ihn seit ewigkeiten nicht mehr gesehen hat, aber er versucht seinen "verlust" durch gute beziehungen zu anderen Katzen zu verdrängen. Er mag so ziemlich alle jungen und schüler und findes sie total knuffig. Tornadojunges hat er besonders ins herz geschlossen und auch maulbeerpfote mag er ziemlich.

Schneenebel ist einfach nur glücklich das er Goldfeder hat. Die Blattleere macht ihm etwas sorgen aber sonst gehts ihm blendent ^^

Lichtblick hat sich bei einem Kapf mit dem streuner Brom das bein verstaucht und sich leicht erkältet aber sonst geht es ihr soweit gut. Sie hat gerade eine ziemliche Wut auf Wanderlicht weil er ihre Schwester verletzt hat.

Zackenblitz hat sich gerade mit seiner Tochter wegen Blattgold gestritten. Irgendwie tut es ihm auch leid, aber er ist einfach zu stur um sich zu entschuldigen.

Falkenpfote...mit der habe ich lang ned mehr gschrieben xD

Kometenjunges ist noch nicht geboren xD

Stromklaue fühlt sich extrem verletzt durch Feuerblütes verschwinden. Er ist wieder ein stück gebrochen. Das einzige was ihn noch zusammenhält sind Salbeiherz und seine Jungen. Sollte er auch nur einen von den drein verlieren wird Stromklaue ziemlich sicher vollkommen zerbrechen. Er macht sich gerade große sorgen um salbeiherz, da diese mit grünem husten im heilerbau liegt.

Dunkelherz ist meine kleine *-* Sie hat noch immerwen überraaschts xD) panische angst vor Katern. Ihr bester(und so ziemlich einziger) Freund dustpfote ist der einzige Kater bei dem sie keine panikattake bekommt. Allerdings hat sie auch begonnen Abendlicht, eine Kriegerin des ErdClans langsam ins herz zu schließen auch wenn die erste begegnung zwischen dne beiden nicht gerade freudlich verlaufen war,

Staubjunges ist auch noch nicht geboren :3

Tyler beginn ich auch auch grad voll ins herz zu schließen, auch wenn er ein selbstsicheres, stures und arrogantes Ar***loch ist xxD *-*
Er hat seinen Spaß darin gefunden Kätzinen zu bedrängen und zu flirten was das zeug hält, auch wenn seine methoden etwas...fragwürdig sind xD Er ist grad in der gesellschaft von seinem besten freund und kumpel Brom und hat ziemlich gute laune, auch wenn er nur knapp einer ausernadersetzung mit wuschelpelz entgangen ist. Erchit mag er auch, hat zu ihr aber noch lange nicht so viel vertrauen wie zu brom.

nach oben springen

#20

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 13.12.2014 12:18
von Sonnenstrahl • Katze des Schattens | 40.131 Beiträge

So. Ka, warum ich das jetzt mache, aber... es hat sich mittlerweile viel geändert, also... :3

LuftClan, und erster Charakter: Spinnenfrost. Er hat endlich zu Regenperle gefunden. Tjaa. Mittlerweile schlafen die beiden im Kriegerbau und kuscheln *o* Voll süüß. Aber er hat es ihr auch nicht gerade leicht gemacht... ^^ seinem Charakter bleibt er dafür weiterhin treu. Aber er wäre sicher ein guter Vater; und das Thema Jungen wird bei ihm auch nicht mehr lange auf sich warten lassen... abwarten, wie Regenperle das findet.

Das Seelenfeuer hatte ein paar 'kleine' Probleme mit seiner Familie. Hyänenschrei, Tigertatze und Schneefrost kann er immer noch nicht leiden, besonders gegen Hyänenschrei hat er ganz eindeutig etwas. Seine beiden Jungen und seine Gefährtin liebt er wie sonst was - auch wenn es dem Kleinen seehr schwer fällt das zu zeigen. Besonders Distelpfote hat er lieb <3

Dann haben wir da noch Minzblatt. Aus der Vergabe, und ich habe in einigen Threads gebuddelt um den Steckbrief nach ihrem Charakter als Junges zu formen, den ich damals schon total mochte. Sehr direkt und nimmt kein Blatt vor den Mund - aber ihre Familie hat sie gern. Sie kommt sehr nach ihrer Mutter Dunkelschweif... aber auch mit ihrem Papa Rabenwolke war sie letztlich spazieren. Dafür entwickelt sie einen leichten Groll auf Pantherfell, der sie neben ihrer Familie erst einmal in der Kinderstube sitzen gelassen hat. Fand sie nicht toll, deshalb mag sie Rotschimmer nicht. Mehr. Punkt. Phönixjunges findet sie toll. Und sie sollte mal eine Freundin finden, finde ich...

Der letzte Charakter im LuftClan: Nordpfote: mein kleines, verspieltes und so gar nichts ernst nehmendes Sorgenkind. Lichterpfote ist ihr bester Freund, aber kapieren das sie die Beziehung von ihm und seiner Schwester ein weenig verletzt hat tut sie nicht. Er ist eben ihr bester Freund; und er kommt mit ihrer Art klar. Pluspunkt. Dann ist sie von einem Felsen gefallen und hat sich den Kopf gestoßen... sie liegt im Heilerbau, atmet noch, aber aufwachen tut sie nicht. Die Arme. q.q


Fangen wir mit dem WasserClan an! Strudelstern zeigt leichte Anzeichen einer kommenden Krankheit, wurde von ihrer Tochter besucht, die - leider Gottes - gestorben ist und jaa. Sie hat Enkel und kümmert sich wie immer sehr um ihren Clan. Wen wundert's, denn dafür lebt sie schließlich. Und für ihre seitens Strahlenlicht total süße Familie ;3

Als nächstes kommt mein Pinienstaub. Spielen tue ich ihn nicht mehr wirklich. Mittlerweile sind seine Jungen Krieger und seine Enkel Schüler. Alle seine Jungen haben eine Gefährtin bzw. einen Gefährten, das freut ihn. Seine Angst vor Gewittern bleibt, seine Liebe zu Mitternachtsblüte auch.

Uuuund.... Flugmond! *-* Einer meiner Lieblinge forever. Er ist einfach soo süß und so knuffig und so flauschig und seine Jungen und Strahlenlicht/-feder einfach auch! *w* Gott ich liebe diesen Chara... er ist einfach so toll... auch wenn die Beziehung zu seiner Mutter etwas eingeschlafen ist. Aber vielleicht wird sich daran auch später noch etwas ändern.

Orchideenblüte hat Jungen bekommen, einen Gefährten... ja. Maulbeerpfote und Rosenpfote sind bereits Schülerinnen, es freut sie, nicht mehr in der Kinderstube sitzen zu müssen. Sie mag die beiden, ist aber zeitweise etwas überfordert. Sonst existiert sie einfach weiterhin und wird sich in nächster Zeit wahrscheinlich vom Charakter her verändern. Mal sehen.

Letzter im WasserClan: Adlerjunges. Er liebt seine Mum und auch mit seinem Daddy Felsendorn kommt er gut klar ;3 Nur die Beziehung zu seiner Schwester scheint noch nicht richtig zu funktionieren... er findet, dass sie viel zu viel Aufmerksamkeit braucht und auch bekommt. Dennoch beweist er, dass er auch gut auf seinen eigenen Pfoten stehen kann. In Dachsklaue hat er einen potenziellen Mentor gefunden, aber Glasauge mag er gar nicht. Er ist gruselig, und er ist froh, das er damit nicht der Einzige ist.


Nun kommt der FeuerClan und mit ihm Runenmond. Ihr Mentor ist gestorben, und erst da ist ihr bewusst geworden, wie sehr sie doch an ihm gehangen hat. Jetzt hat sie wahnsinnige Schuldgefühle, weil sie ihm dies nie zeigen konnte. Und sobald sie wieder im Lager ist wird sie seinen Körper packen und ihn begraben. Alleine. Aber dennoch lässt sie sich nicht mehr ganz so hängen, denn als sie Lichtblick behandelte wurde ihr klar, wie sehr ihr das noch immer bedeutet. Dunstpfote mag sie, zusammen mit Rindenharz und Auenwind zählt zumindest sie ihn zu ihren Freunden.

Nebelfluss hat sich entwickelt, und zwar zu einer Katze, die ein wenig zickig ist und gerne die Oberhand über alles hat, aber dennoch freundlich ist. Ihre Jungen waren alleine draußen - und auch wenn sie nicht deren Mentorin ist, hat sie sie bestraft. Immerhin hat sie sich wahnsinnig Sorgen um die beiden gemacht, und was ihnen passieren hätte können... Fallpfote ist krank geworden. Das tut ihr Leid. Sehr.

Dann kommen wir zu Wanderlicht... Morgenröte hat ihm gesagt, was sie für ihn empfindet. Er hat ihr gesagt, dass er nicht das Gleiche tut. (Anmerkung von mir: Mir tut diese süße kleine Katze so schei*e Leid. D:) Jetzt ist er so alleine... mal sehen, was wird. Er ist relativ verwirrt, hat keine Ahnung was er noch denken soll, wird sich aber grundlegend nie ändern, und ich mag ihn so. Er ist zwar das größte Ar******* aller Zeiten in meiner Charaliste, aber er ist auch irgendwie süß. Nicht Flugmond-süß, sondern Wanderlicht-süß.


ErdClan begins. Winterfell... *seufz* ja, Winterfell. Eine lange Zeit mein Lieblings-OC, jetzt... paar kleine Schwierigkeiten mit seiner Gefährtin Schattensturm, seine Tochter Glockenspiel bekommt er gar nicht mehr zu Gesicht. Naja, einen Schüler hat er auch nicht mehr bekommen... macht mir aber nichts, mit dem Ausbilden hat er es eh nicht so.

Sichelmond hab ich inzwischen wieder lieb, wir beide hatten eine Beziehungskrise... ist aber aus der Welt geschafft, denn er ist toll. Außerdem ist er immer noch super mit Eulenblick befreundet. Er macht sich etwas Sorgen um die Süße, da es ihr nicht gut zu gehen scheint. Noch weiß keiner wieso - außer die Leute, die den Steckbriefe der Jungen-Thread stalken :D

Hach ja. Saphirstaub. Zickig, eingebildet, eitel... aber sie hat eine Katze gefunden, die sie mag. Nein, sie mag sie nicht. Doch, sie mag sie. So sieht's mittlerweile in ihr aus. Aber es ist Saphirstaub, und zugeben würde sie es nicht. Aber nehmen wir mal an wenn... wird sie sich wahrscheinlich ändern, und auch das Verhältnis zu ihrer Schwester Jaspisfeder wird besser werden. Ich meine richtig-besser, nicht dieses Saphirstaub-spielt-ihr-was-vor-besser.

Orkanwind ist mein kleiner Liebling <3 und by the way die einzige Katze, bei der es richtig Fun macht, ellenlange Jagd-Beiträge zu schreiben. Er baut keine Bindung zu eigenen Katzen auf, aber dennoch sind seine Beiträge lang genug, weil er sich super mit sich selbst unterhält. Muss man nicht verstehen, aber er ist toll. Allerdings ist es immer noch schwer an ihn herangekommen, aber er ist wirklich erwachsen. Seine Mutter Goldsee ist gestorben, aber er macht weiter. Denn sie ist ja immer noch da und wacht über den Clan und ihn.


Damit war's das mit den Clans, und jetzt kommt mein Streuner ins Spiel. Kobalt. Benannt nach meinem Lieblingsmetall im Periodensystem, hat einen Bruder, der nach der Fähigkeit von einem meiner Lieblings-Legis in Pokémon benannt ist und kennt Erchit (alias 'Herzchen') aus seiner tiefsten Vergangenheit. Er ist froh, das sie ebenso denkt wie er und erkundet den Zweibeinerort. Dort wird er wohl eine Weile bleiben, denn er hat sich lange nicht mehr zu Ruhe gesetzt. Ein ruheloser Geist eben, der ein Ziel verfolgt.


[10/10]
LuftClan
- Brombeerflamme ∞ Rosengewächs - ❦ Splitterrauch › Mutter von Pumajunges und Schilfjunges
- Wüstensturm ∞ Krieger » Mentor von Sternenpfote

WasserClan
- Weltenpfote ∞ Schüler von Leopardenstern
- Splitterjunges ∞ ungeborene Tochter von Saatwind und Bernsteinglut

FeuerClan
- Federschwinge ∞ Kriegerin » Mentorin von Irrlichtpfote
- Blizzardschnee ∞ Krieger » Mentor von Silberpfote

ErdClan
- Orkanstern ∞ Anführer - ⚭ Ginsterblüte
- Saphirstaub ∞ Kriegerin - ⚭ Pfützenfell
- Adlersturz ∞ Krieger - ⚭ Wolkenlicht
- Schleiersee ∞ Kriegerin » Mentorin von Wüstenpfote


» We never lose our demons. We only learn to live above them. «
nach oben springen

#21

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 13.12.2014 15:41
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.884 Beiträge

Ich hab mal wieder Langeweile. :D


Frostbrand. Mein absoluter Liebling momentan, da muss sie natürlich zuerst genannt werden. :D Ist weiterhin glücklich mit ihrem Gefährten rindenharz, ihre jungen Rußpfote und Oasenpfote sind für sie nur einfache Schüler. sie hat rindenharz - mehr braucht sie nicht.

Düsterpfote steht bei mir auch ganz weit oben :D Und sie ist immer noch nicht gruselig <.< Immerhin hat sie in Lichtblick und Kürbispfote zwei neue Freunde gefunden. Fallpfote ist für sie mehr als das, nur hat sie angst es ihm zu sagen. Mal sehen wie das wird.

Schwalbenflug trauert um ihren einzigen, leiblichen Sohn Marderpfote. Das Rußpfote und Oasenpfote wissen, dass sie nicht ihre richtige Mutter ist, macht es ihr auch nicht gerade leichter, aber sie ist froh, dass die beiden weder ihr, noch ihrem Gefährten Eisenfrost böse sind.

Pantherfell mein Lieblingsschleimer :D Er liebt seine Familie über alles und hat nach wie vor einen viel zu übertriebenen Beschützerinstinkt. Ich mag ihn und seine Art einfach.

Zedernpfote hat ihren Vater erst mal zum rasen gebracht, weil sie sich mit Hyänenschrei angefreundet hat. xD Sie liebt ihn und ihre mutter trotzdem, ebenso wie ihre Bruder Distelpfote. <3 Mal schauen was ihre Familie noch alles erdulden muss. xD

Tigertatze ist und bleibt meine kleine Zicke, die den halben clan nicht ausstehen kann. ^^ Mit Schneefrost hat sie seit Ewigkeiten nicht mehr gesprochen, sie muss sichzudem beherrschen, da sich ihr Sohn mit Zedernpfote angefreundet hat. Und deren Eltern wird sie nun einmal nie leiden können.

Luchsherz lebt noch, obwohl Wacholderdunst seine jungen Brandjunges und mondjunges ausgetragen hat! xD Mit dieser familie kann es doch eigentlich nur witzig werden, besonders wenn Wachi wieder 'ihre Tage' kriegt. xD

Ginsterblüte hat auch ihre mutter verloren q.q Im Grunde hat sie nur noch Sternenjäger und sichelmond, auch wenn sie mit dem zweiten nicht viel zu tun hat. Ich liebe es, wie sie Streifenpfote ihren Namen gegeben hat <3 Zudem mag sie auch Salbeiherz und Stromklaue, ihr bester freund ist und bleibt jedoch Orkanwind. Oder ist da mehr? Vielleicht doch nicht? >:D Wir werden es wohl nie erfahren... xD
(Das musste sein, ja. ^^)

Schattensturm fühlt sich schuldig, weil sie Winterfell alleine glassen hatte. Trotzdem liebt sie ihn und ihre Tochter Golckenspiel über alles! Auch wenn sie die zweite nicht mehr sieht und ich sie kaum noch spiele....

Finsterstern hat seine Gefährtin verloren und trauert um sie. Jedoch ist er stolz, dass seine Jungen Orkanwind und bienenflügel nun Krieger sind. Alt ist und bleibt er trotzdem.

Angel. Ja, über die gibt es eigentlich nichts zu sagen... sie fühlt sich leer und hat eine böse Vorahnung. Zumindest sagt ihr das ihr Instinkt.

Tornadojunges mein kleiner Tollpatsch *-* Sie ist einfach ein kleines, hilfloses Fellbündel, weshalb ihr Bruder sie auch nicht leiden kann so wie es scheint. Und das macht sie traurig, wo sie doch ihre ganze Familie lieb hat.

Dämmerregen ist stolzer Vater und Onkel! Er liebt seine Familie, auch seine beste Freundin Zeitenstimme und seinen besten Freund Dachsklaue. Die beiden jedoch nur freundschaftlich. xD

Finsterfeder hat ihr Ziel erreicht. sie ist stolze Kriegerin und Gefährtin von Dachsklaue. Junge will sie jedoch nicht, sie möchte ihnen eine solche Mutter wie sich nicht antun. Insgeheim macht sie sich auch ein wenig sorgen um Adlerjunges, weil er - wie sie - zwei unterschiedlich farbene Augen hat.

Mitternachtsblüte spiele ich kaum noch, aber ihre familie ist gewachsen. <3 Pinienstaub liebt sie nach wie vor, ebenso ihre jungen, weshalb sie bei deren Gefährten jeweils ziemlich kritisch sein kann. mutterinstinkt halt - sie will nur das beste für ihre jungen. xD

Schimmerschweif ist wie finsterstern schon uralt. Sie versucht immer ihr bestes für ihren Clan zu geben, auch wenn sie seelisch manchmal ziemlich weit unten liegt. Sie fühlt sich mehr als nur alt und glaubt, dass sie es nach Aschenpfotes ausbildung nicht mehr lange macht - falls sie es überhaupt noch schafft, diese zu beenden.


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

LuftClan
Maisblatt - Heilerin

ErdClan
Ginsterblüte - Kriegerin - Gefährtin von Orkanstern
nach oben springen

#22

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 11:56
von Frostschimmer (gelöscht)
avatar

Regentanz ist und bleibt immer noch mein absoluter Liebling. Er ist einfach so... hach. Es ist mein Rainy. Vor knapp zwei Monden hat er endlich eine Gefährtin gefunden und auch wenn er da eine harte Nuss knacken musste, ist er nun mit Lindenblüte zusammen, die er sehr liebt. Allerdings ist er etwas hin und her gerissen, weil er seine Schwester Abendlicht nicht verletzen will. Auf seine gerade erst zur Kriegerin ernannte ehemalige Schülerin Ginsterblüte ist er sehr stolz. Er freut sich, dass er die Tochter einer guten Freundin vernünftig ausbilden konnte, allerdings denkt er immer öfter wieder an Krallensturm, da er ja ihr Vater ist und wegen Saphirstaub macht er sich Vorwürfe. Er denkt, wenn er früher netter zu ihr gewesen wäre, wäre sie jetzt nicht so, wie sie eben ist. Mit Japisfeder im Gegensatz versteht er sich ziemlich gut. Aber dann haben ja Feuerblüte und Donnerschlag den Clan vor Kurzem verlassen und er gibt sich daran die Schuld, einfach, weil er so ist und sich für alles verantwortlich fühlt. Seine größte Angst ist das Versagen. Aber trotzdem ist er irgendwie glücklich.

Streifenpfote wurde nun endlich zum Schüler ernannt, allerdings kann ihn seine Mentorin Saphirstaub überhaupt nicht leiden, was ja nicht unbedingt praktisch ist. Trotzdem nimmt er sich vor, ein starker Krieger zu werden, damit er seine Familie und den Clan beschützen kann. Dass seine Oma Feuerblüte den Clan verlassen hat, hat ihn zwar schon getroffen, aber er ist auch etwas sauer, weil sie seinen Papa Stromklaue und den Rest der Familie im Stich gelassen hat. Seine Mama Salbeiherz liegt ja gerade im Heilerbau und ist ziemlich krank. Das beunruhigt ihn ziemlich und er macht sich große Sorgen um sie, was er allerdings nicht so zeigen kann.

Kirschblüte sieht im Moment in gar nichts mehr einen Sinn. Erst hat Sonnenschein den Clan, sie, verlassen und nun ist auch noch ihre Schwester Feuerblüte gegangen, welche die wichtigste Katze für sie war. Mit Stromklaue liegt sie mal wieder im Streit und auch Dunstpfote ist sauer auf sie. Im SternenClan hat sie erfahren, dass Sonnenschein in der Nähe ist, aber Wolkenfänger wollte nicht, dass sie sich auf die Suche nach ihr macht. Dass nun auch noch der grüne Husten ausgebrochen ist, macht die ganze Sache nicht gerade besser. Mal sehen, wie es für Kirschblüte weiter geht, aber ich bezweifle, dass sie je wieder richtig glücklich wird.

Zitronenduft ist glücklich. Sie hat ihren Gefährten Bernsteintraum, ihre Tochter Kokosjunges und ihre beste Freundin Diamantfrost, außerdem hat sie auch den kleinen, süßen Bärenpfote sehr lieb gewonnen. Glücklich. Punkt.

Goldfeder ist ebenfalls glücklich, da sie nun endlich mit Schneenebel zusammen ist und bald wird sie auch erfahren, dass sie trächtig ist, ihr Leben wird dann auch super mega toll sein.

Morgenröte. Meine kleine, süße, unschuldige, liebe Morgenröte hat ein gebrochenes Herz. Nachdem sie sich endlich getraut hat, Wanderlicht ihre Liebe zu gestehen, hat sie von diesem eine ziemlich harte Abfuhr bekommen, die sie mehr als einfach nur nieder geschmettert hat. Zwar haben ihre Mutter Blaustrahl und ihre Schwester Lichtblick versucht, sie davon überzeugen, dass er die Tränen nicht wert ist, aber trotzdem würde sie am liebsten nur noch rumliegen und weinen. Irgendwie tut es mir selber leid, dass ich sie die Liebe gestehen lassen habe, da ich ja wusste, was von Wanderlicht kommt. Aber das war der Plan. Und es wird interessant.

Rußpfote hat vor einiger Zeit erfahren, dass Schwalbenflug und Eisenfrost gar nicht ihre leiblichen Eltern sind und Marderpfote ebenso wenig ihr leiblicher Bruder ist. Zu allem Überfluss ist letzterer dann auch noch vor ihren und Oasenpfotes Augen gestorben. Zwar liebt sie ihre Zieheltern immer noch sehr, aber der Gedanke daran, wer wohl ihre leiblichen Eltern sind, lässt sie nicht los, weil sie nicht akzeptieren will, dass sie wahrscheinlich von Streunern abstammt. Allerdings konnte ihre beste Freundin Nusspfote sie halbwegs davon überzeugen, dass das nicht so wichtig ist, weil sie einen Platz im Clan hat. Aber seit Marderpfotes Tod hängt sie sehr an ihrem leiblichen Bruder Oasenpfote, er ist zur wichtigsten Katze auf der Welt für sie geworden und sie hat riesige Angst, dass ihm etwas zustößt, wenn sie ihn zulange aus den Augen lässt. Deshalb ist sie sogar von der großen Versammlung weg gelaufen. Und sie hat sich vorgenommen, wenn Falkenpfote Kriegerin ist, ihr zu sagen, dass sie als Junges im Wald gefunden wurde.

Dunkelschweif ist und bleibt aggressiv, aber sie wird älter und irgendwie besänftigt sie das, wenn auch nur ein klitze kleines bisschen. Sie ist mega stolz auf ihren Sohn Pantherfell, weil er nun selber eine kleine Familie hat und sie liebt ihre Enkel Phönixjunges und Blitzjunges, genauso sehr wie ihre Tochter Minzblatt und auch Rotschimmer zählt sie nun zur Familie. Auf ihren Gefährten Rabenwolke ist sie ein wenig sauer, weil er zu den Ältesten gegangen ist, aber trotzdem liebt sie ihn über alles auf der Welt. Außerdem hat sie irgendwie gefallen daran gefunden, sich aus Spaß mit dem Sohn ihrer Erzfeindin und ehemaligen Schülerin Tigertatze, Hyänenschrei, anzulegen. Den neuen Kater, Amicelli findet sie seltsam.

Phönixjunges erkundet die Welt und genießt sein Leben als Junges, auch wenn er endlich Schüler sein will. In der Kinderstube hat er sich schon gleich am Anfang mit Brandjunges angelegt und von seinem Bruder Blitzjunges ist er etwas genervt, da dieser nicht raus ins Lager will. Mit seiner Tante Minzblatt versteht er sich sehr gut. Ansonsten kann ich nur sagen, ich freue mich schon darauf, dass er älter wird, als Junges ist es schwer, seinen geplanten Charakter zu schreiben.

Tulpenpfote habe ich erst vor kurzem erstellt, aber ich mag sie jetzt schon voll gerne. Sie kann Riesenkralle überhaupt nicht leiden und ist etwas genervt von ihrer Schwester Erdbeerpfote, trotzdem versucht sie im Clan zu helfen, wo sie kann und lässt es sich auch nicht nehmen, nebenbei ein paar Streiche zu planen oder nach gut aussehenden Katern Ausschau zu halten. Ich bin gespannt, wie es sich mit ihr so entwickeln wird.

Sternenglanz hat ja endlich zu ihrer großen Liebe Falkenherz gefunden. Ihr Glück wird aber von der Tatsache gedämpft, dass ihr Schüler und Neffe Kohlenpfote sie irgendwie nicht leiden kann, was ihr ziemlich nahe geht. Aber da auch sie bald bemerken wird, dass sie trächtig ist, hat sich das mit ihm dann ja erstmal erledigt, aber das nächste Drama ist nicht weit... Jaja, ihr Leben ist kompliziert.

Libellenpfote ist auch vor kurzem Schülerin geworden und weiß noch nicht genau, was sie mit ihrer neuen Rolle anfangen soll. Einerseit hätte sie die Welt gerne noch eine Zeit lang als Junges weiter erkundet, aber irgendwie freut sie sich auch auf ihre neue Ausbildung und ihre Mentorin Schwingenflug findet sie sehr nett. Trotzdem hängt sie noch sehr an ihren Eltern Strahlenlicht und Flugmond und ihrer Schwester Wellenpfote, die ihr manchmal aber etwas zu aufgedreht ist. Kohlenpfote findet sie seltsam, aber irgendwie auch cool. Mal sehen, wie es mit ihr so weiter gehen wird.

Blättersturm hat sich endlich wieder mit seinem Sohn Felsendorn vertragen, worüber er total glücklich ist, allerdings macht er sich große Sorgen um ihn, da er gerade krank geworden ist. Natürlich hofft er auch sehr, dass Dämmerregen auch bald mal einen Schritt auf ihn zu macht. Mit seinen Enkeln versteht er sich sehr gut, vor allem die kleine Tornadojunges, deren Namen er ausgesucht hat, ist ihm sehr ans Herz gewachen. Er hat sich fest vorgenommen, ein besserer Großvater zu sein, als er ein Vater war. Außerdem hat er gerade wieder eine Schülerin bekommen, Wellenpfote. Darüber freut er sich sehr.

Pünktchen wird doch tatsächlich langsam erwachsen. Okay, nein, nicht erwachsen. Aber er wird... reifer. Naja, so ein bisschen. Star trainiert ihn mittlerweile, was ihm sehr gefällt und er ist stolz darauf, dass sie ihm Sachen beibringt. Er spielt mit dem Gedanken, sich die Clans mal anzugucken, weil Kristallsee von diesen geredet hat, aber noch hängt der kleine Kater zu sehr am Zweibeinerort. Auch mit Angel und Wuschelpelz versteht er sich so halbwegs. Die neu aufgetauchte Kätzin Erchit hingegen kann er überhaupt nicht leiden.

nach oben springen

#23

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 16:29
von Sternenrose • Legende des Waldes | 15.936 Beiträge

Da es irgendwie mal wieder alle machen nehme ich mir die Zeit die ich eigentlich gar nicht habe xD


Auenwind
Ja er ist immer noch mein Liebling und wird es immer bleiben egal wie schwer ich es ihm oft mache xD <3
Sein Charakter hat sich doch ungeplant verändert von jüngerem Alter zu jetzt. Er ist ernster geworden und macht weniger Scherze als früher, versucht aber dennoch andere irgendwie aufzumuntern. Das liegt wahrscheinlich daran das alles etwas komplizierter geworden ist.
Rotschimmer gegenüber wird er wohl immer der kleine, verliebte Auenpfote sein auch wenn sie immer weniger Kontakt haben was ihn traurig macht ...
Jedoch hat er sich mit Scherbenregen wieder richtig versöhnt, macht sich aber große Sorgen um ihn. Nicht nur das er seien Glauben nicht mehr hat( Was er gegenüber dem SternenClan verteidigter da er es einerseits verstehen kann) sondern beschleicht ihn das Gefühl das etwas nicht ganz mit ihm stimmt ...
Seine Fähigkeit entwickelt sich immer mehr und wird immer besser, doch immer mehr und mehr zweifelt er an ihrer Nützlichkeit da er meist nur die Wut oder Trauer andere spüren kann was ihn zusätzlich belastet.
Im Moment ist er einfach nur todmüde, kann aber nicht mehr ruhig schlafen seit Rotschimmers Kampf. Für mich bleibt er mein kleiner plüsch-Kater mit seinem Scherbenflausch :3

Distelpfote
Er ist zwar nicht bei meinen Favoriten dabei, dennoch mag ich ihn sehr :3
Er repräsentiert irgendwie meien komplizierte, unlosgiche und aufbrausende Art die hin und wieder zum Vorschein kommt ^^'
Er liebt eine Schwätze rund würde alles für sie tun, und auch wenn er sich etwas besser mit seinem Vater versteht wird er wohl nie ganz schlau aus ihm XD Doch er bewundert ihn dennoch und sein Plan ist es so gut zu werden wie er :3 (vom Charakter wird er es wohl auch schaffen da er genau die selbe missmutige Art hat XD)

Birkenpfote
Bei ihr muss ich zugeben das ich nicht so recht weiß in welche Richtung ich gehen will ...
Sie ist ziemlich kompliziert, da sie einerseits ihre Familie über alles liebt und auch freundlich sein kann, aber dann ist sie wieder verschlossen und mürrisch. Sie weiß nicht so recht wo ihr Platz ist, da sie nicht viele Freunde hat und sich nicht vorstellen kann eines Tages eine Familie zu haben.
Sie will kämpfen doch ihr Mentor lässt sich nie blicken wodurch sie es auf eigene Faust versucht zu lernen

Habichtschwinge
Habicht ist schon ziemlich alt und lebt glücklich als Älteste mit seiner Bachbibbel vor sich hin XD
Das einzige mit dem er wohl nie wirklich fertig werden wird ist das seine Enkelin den Namen Brandjunges trägt

Schwingenflug
Sie ist und bleibt eine meiner favos :3
Sie ist mittlerweile 2. Anführerin udns ehr stolz darauf! Mit Marderschatten hat sie immer noch nicht alles ins Reine gebracht und ob es dazu je kommt liegt wohl in den Sternen ...
Ihre beiden Zähne liebt sie dennoch über alles, sie findet es nur schade das sie sie nur mehr selten sieht und versucht daran zu arbeiten.
Libellenpfote erinnert sie ein wenig an sie selsbtd daher hat sie sie wirklich gern und es wird ein Spaß werden sie zu trainieren :3

Zeitenstimme
Meine kleine Zeit :3
Sie wird immer besser als Mutter auch wenn sie ein wenig überfordert damit ist das ihre kleinen Lieblinge immer abhauen XD
Um Tornadojunges kümmert sie sich besonders gut da sie ihr sehr zerbrechlich scheint weswegen sie etwas pingelig ist. Dachsklaue vertraut sie nicht ganz was Alderjunges angeht und ist nicht besonders happy darüber aber zu Liebe ihres Sohnes versucht sie es runterzuschlucken.
Große Sorgen macht sie sich um felsendorn da er weißen Husten hat und würde am liebsten immer bei ihm bleiben doch ihre Jungen brauchen sie

Geisterwind
Sie ist endlich glücklich mit Glasauge zusammen :3 (hat auch lange genug gedauert :b)
Dennoch macht sie sich insgeheim immer noch sorgen um ihn und hofft das so etwas wie im Territorium nie wieder passiert. Ein wenig Angst deswegen wird sie wohl immer haben ...

Sonnenfinsternis
Sie ist glückliche Älteste und freut sich eigentlich schon darauf bald wieder ihren geliebten Schwarzohr zu sehen.
Doch sie vergöttert Flugmond und Strahlenlicht sowie ihre Enkel und verfolgt alles gespannt :3

Rubinblüte
Sie war einmal eine meiern Favoriten doch mittlerweile muss ich zugeben vergeht mir immer mehr die Lust sie zu spielen.
Sie liebt Falkenruf doch ist deprimiert und völlig fertig was aus ihrer kleinen Familie geworden ist. Eulenblick hat sie kaum mehr gesehen geschweige denn gesprochen wo sie auch selber schuld ist ...
Und Pfützenfell hat sie wohl für immer verloren was ihr das Herz gebrochen hat und sie immer kränker wird, doch man merkt es ihr nicht an.

Wolkenpfote
Miene kleine flauschi-wauschi-wolke ist endlich Schülerin ! :D
Doch so richtig hat sie sich bis jetzt nicht darüber freuen können, da ihre Mentorin japsisfeder sie gleich am Anfang stehen gelassen hat und sie sie daher nicht besonders mag. Außerdem ist sie auf eine gewisse Art und weise sauer auf ihren Bruder Streifenpfote da er immer all die Aufmerksamkeit bekommt und sie ist eifersüchtig. Darauf ist sie nicht stolz und daher redet sie kaum mehr etwas mit ihm.
Das ihre Oma Feuerblüte einfach gegangen ist hat sie sehr getroffen und sie kann es nicht verstehen und wird es wohl nie. Sie ist zwar nicht sauer auf sie aber traurig.
Das ihre Mutter Salbeiherz krank ist macht sie zusätzlich fertig doch sie traut sich nicht zu ihr zugehen da sie sich schlecht fühlt. Sie war so enttäuscht von ihren Eltern das sie es sich nicht verzeihen kann jetzt zu ihnen zu gehen da es ihr so leid tut.
Wolkenfänger ist und bleibt ihr Liebling obwohl er eigentlich tot ist und sie wird wohl ihr Leben lang ihn brauchen. Sie mag ihn mehr als sie jetzt realisiert und wie das noch ausgeht werden wir sehen ... *verschwörerisch guck*

Fuchsfeuer
In letzter Zeit habe ich kaum etwas mit ihr geschrieben :/
Sie ist enttäuscht von sich selbst das sie so wenig von ihrer Familie weiß und solange weg geblieben ist. Ihren Gefährten zackenblit fühlt sie sich auch ferner denn je und ist sich kaum mehr sicher ob er sie noch liebt.

Eisenfrost
Es ist ziemlich kompliziert mit ihm im Moment da der Tod seines Sohnes Marderpfote ihn so sehr zu schaffen macht.
Er ist wie in einem Loch aus dem er nicht mehr rauskommt auch wenn er für seine übrige Familie so viel aufbringt wie er kann.
Schwalbenflug hält er sich etwas fern da er nicht will das sie merkt wie schlecht es ihm wirklich geht.
(er ist auch der einzige der nie von Marderpfote besucht wurde nach seinem Tod *räusper*)


ErdClan
Wolkenlicht(w) - Kriegerin - Gefährte: Adlersturz

______________
SternenClan ★
Auenwind (m) - Heiler
Schwingenstern (w) - Anführerin
Luchsfall (m) - Krieger
Polartatze (m) - Kriege
Fuchsfeuer (w) - Kriegerin - Gefährte: Zackenblitz
Rubinblüte (w) - Kriegerin - Gefährte: Falkenruf
Geisterwind (w) - Kriegerin - Gefährte: Glasauge
Sonnenfinsternis (w) - Älteste - Gefährte:Schwarzohr
Lotushauch (w) - Heilerin - "Schülerin": Schimmerschweif - Gefährte: Splittermeer
WdF ☆
Blitzfeder (m) - Krieger - Gefährtin:
ehemalige Charaktere
LuftClan
Blaupfote (m) - Schüler

WasserClan
Funkenpfote (m) - Schüler

ErdClan
Erdbeerduft (w) - Kriegerin

FeuerClan
Sonnenfeuer (w) - Kriegerin


Katzen, welche im alten Territorium zurückgeblieben sind:
LuftClan
Distelwind (m) - Krieger - Gefährtin:Tulpenlicht
Birkenfrost (w) - Kriegerin - Gefährte:Lavafeder
(Habichtschwinge (m) -Ältester - Gefährtin:Bachblüte)

WasserClan
Zeitenstimme (w) - Kriegerin

FeuerClan
Eisenfrost (m) - Krieger - Gefährtin: Schwalbenflug
Tannengold (w) - Kriegerin
nach oben springen

#24

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 16:37
von Eisfrost (gelöscht)
avatar

(Falkenpfote auch nicht. *Night vorwurfsvoll anglotz* )

nach oben springen

#25

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 16:39
von Nachttau • Katze des Schattens | 25.641 Beiträge

(Schwalbe auch nicht! *sich selber anknurrt*)



LuftClan
♡ Teichrose ~ Kriegerin - Gefährte: Dunkelfleck
♡ Splitterrauch ~ Krieger - Gefährtin: Brombeerflamme
♡ Minzduft ~ Kriegerin
FeuerClan
♡ Felsenjäger ~ Zweiter Anführer ~ schwul
♡ Gold[pfote] ~ 'Schülerin'
♡ Abendpfote ~ Schüler - Mentorin: Mohnblüte
♡ Eisjunges ~ Junges - Eltern: Grünschimmer & Adlerschwinge
WasserClan
[♡ Steppenfuchs ~ Krieger]
♡ Blattwirbel ~ Kriegerin - Schüler: Gletscherpfote
♡ Seerosenblatt ~ Kriegerin
♡ Sandpfote ~ Schülerin - Mentorin: Nelkenduft
♡ Sprenkeljunges ~ Junges - Eltern: Saatwind und Bernsteinglut
ErdClan
♡ Jägerseele ~ Krieger
♡ Schwarzmilan ~ Kriegerin
♡ Schauerpfote ~ Heilerschüler - Mentor: Moorkrähe
♡ Salbeipfote ~ Schüler - Mentor: Obsidianscherbe ~ schwul




@me

Insider des Jahres - by Sonnenstrahl
"Brombeerflamme ist ein dummes Rosengewächs. Brombeeren sind ja keine Nüsse.
Dr. Brombeere. Nur dass Dr nicht für Doktor sondern für Dummes Rosengewächs steht."

Sonnenstrahl und Nachttau - Taube Nüsschen des Jahres <3
nach oben springen

#26

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 17:17
von Sternenrose • Legende des Waldes | 15.936 Beiträge

(Aber Schwalbe hat wenigstens gewusst das er den anderen sagt das sie adoptiert sind .__.)


ErdClan
Wolkenlicht(w) - Kriegerin - Gefährte: Adlersturz

______________
SternenClan ★
Auenwind (m) - Heiler
Schwingenstern (w) - Anführerin
Luchsfall (m) - Krieger
Polartatze (m) - Kriege
Fuchsfeuer (w) - Kriegerin - Gefährte: Zackenblitz
Rubinblüte (w) - Kriegerin - Gefährte: Falkenruf
Geisterwind (w) - Kriegerin - Gefährte: Glasauge
Sonnenfinsternis (w) - Älteste - Gefährte:Schwarzohr
Lotushauch (w) - Heilerin - "Schülerin": Schimmerschweif - Gefährte: Splittermeer
WdF ☆
Blitzfeder (m) - Krieger - Gefährtin:
ehemalige Charaktere
LuftClan
Blaupfote (m) - Schüler

WasserClan
Funkenpfote (m) - Schüler

ErdClan
Erdbeerduft (w) - Kriegerin

FeuerClan
Sonnenfeuer (w) - Kriegerin


Katzen, welche im alten Territorium zurückgeblieben sind:
LuftClan
Distelwind (m) - Krieger - Gefährtin:Tulpenlicht
Birkenfrost (w) - Kriegerin - Gefährte:Lavafeder
(Habichtschwinge (m) -Ältester - Gefährtin:Bachblüte)

WasserClan
Zeitenstimme (w) - Kriegerin

FeuerClan
Eisenfrost (m) - Krieger - Gefährtin: Schwalbenflug
Tannengold (w) - Kriegerin
nach oben springen

#27

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 17:19
von Nebelstreif • Katze des Schattens | 31.884 Beiträge

(Aber doch nicht so! q.q)


Ich bin nicht faul. Ich bin nur hochmotiviert nichts zu tun.

LuftClan
Maisblatt - Heilerin

ErdClan
Ginsterblüte - Kriegerin - Gefährtin von Orkanstern
nach oben springen

#28

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 17:58
von Sturmpfote • Legende des Waldes | 13.301 Beiträge

Gruppenzwang!

Beginnen wir mit dem LuftClan, also Wacholderdunst. Sie liegt leicht im Streit mit ihrem Vater Habichtschwinge, weil sie eines ihrer Jungen nach Brandjäger benannt hat, um ihm in einer gewissen Weise zu zeigen, das sie verzeihen kann, wenn es nötig ist. Sie liebt ihre kleine Familie und zeigt schon mal ihre Schutzinstinkte, wenn man ihre Jungen beleidigt. Blitz- und Phönixjunges könnten sich daran gewöhnen, hin und wieder angemeckert zu werden, einfach, weil's Spaß macht mit denen zu streiten. (laut Wacholderdunst.)

Scherbenregen: Miep. Er ist... mein Schatz. Er ist einfach... speziell. Ich weiß nicht recht, was ich über ihn schreiben soll, weil ich nicht recht weiß (eigentlich schon.) was ich mir dabei denke, wenn ich mit ihm schreibe. Kompliziert! Er hat dem SternenClan Lebewohl gesagt und lebt nun ohne Glauben im Clan. Auch wenn er weiß, das es ein Fehler war, befreit ihn der Gedanke, nicht immer mit schlechten Neuigkeiten herum zu laufen und nicht überall Prophezeiungen zu sehen, die es nicht gibt. Mir fällt gerade auf, das sein Steckbrief echt veraltet ist - damals gab's das Mentorendrama noch nicht und die ganzen Verluste. Miep again. Er liebt Auenwind wie einen Sohn und ist ihm dankbar, das er seine Entschuldigung angenommen hat. Ohne seinen Schüler wäre er sicherlich aufgeschmissen und ich danke Star irgendwie voll, das sie Auenwind erstellt hat und Scherbenregen Mentor von dem wunderbaren Kater werden durfte. [Also: thx, Star ❤]

Mein einziger Charakter im FeuerClan ist überfordert, krank und heißt Fallpfote/-wind. Ich nehme an, das er bald zum Krieger ernannt wird, vielleicht auch nicht, Krankheitsbedingt. Er ist ein sehr... stummer Kater, der seine Familie schätzt und wohl auch liebt. Seinem Bruder ist er unendlich dankbar, sowie Düsterpfote, für die er in einer Gewissen Weise mehr empfindet als Freundschaft, aber was er nicht weiß, ist, ob es wahrhaftige Gefühle sind. Ich weiß noch nicht recht, ob er irgendwann gar nicht mehr spricht, weil er weis, wie böse und dunkel die Welt doch ist und sein bester Freund musste unter dieser Welt leiden und sterben. (*Night böse Anfunkel.*)

Falkenruf ist eben da. Seine Familie ist irgendwie nach dem Motto aufgebaut, das jeder sein eigenes Leben lebt und die anderen eben da sind, aber nicht interessant genug sind, das man mal mit ihnen redet. Er hat einen Freund in Streifenpfote gefunden, obwohl manchmal echt den Kopf schüttelt. Er versteht nicht, warum Sturmfunke einen fremden Schüler besucht und nicht ihn und ja. Er liebt seine Kinder und auch Rubinblüte über alles und sollte ihnen etwas passieren, würde er sich sicher die Schuld dafür geben, nicht aufmerksam genug zu sein. Sein Schüler Sternenjäger wurde von ihm fertig ausgebildet und er macht sich Sorgen um Finsterstern und um den Clan.

Pfützenfell, mein kleiner Schattenwandler. Leicht wahnsinnig, leicht dumm, sich mit den Schatten einzulassen. Er mag Saphirstaub tief in seinem Inneren immer noch, obwohl er weiß, das er vergebens gegen eine Mauer aus Hass gegen ihn kämpft. Es ist halt Pfütze. Das sagt alles.

Eschenpfote habe ich noch nicht so lange gespielt, als das ich ihn richtig lieben kann, aber ich mag ihn. Er ist leicht seltsam, mag seinen Bruder richtig gerne und hat einen gewissen Groll auf Bärenpfote, weil er ihn einfach nicht leiden kann. Er mag seine Eltern, Punkt. Weiß noch nicht, was mit ihm werden wird, vielleicht wird er noch ein wenig anders - aber nicht anders im Sinne von 'grausam und böse', sondern Anders im Sinne von 'freundlicher und aufgeschlossener'. Zeigt sich spätestens nächstes Jahr. Er wird wohl für immer alleine bleiben, weil er einfach kein Interesse an Kätzininnen und Gefährten und so einem Kram hat.

Bärenpfote. Miep zum Dritten Mal. Ich hab den kleinen sehr lieb und seine ganze Familie & Freunde ebenfalls. Er ist natürlich sehr traurig, das Feuerblüte den Clan verlassen hat, aber er versteht sie und liebt sie trotzdem noch. Er mag Kokosjunges sehr und zählt sie zu seiner Familie. Da kommt noch etwas besonderes mit dem kleinen und nicht, das er nach seinem Vater kommt, oder so. Dafür ist Bärenpfote Bärentatze zu sehr unähnlich. Er ist noch sehr naiv und wollte Schneeflocken fangen. Langsam bekommt er jedoch mit, wie viele Katzen Lügen erzählen und das hasst er. Wenn es nach ihm ginge, würden alle sich gegenseitig lieb haben. Ende.

Strahlenlicht ist (m)/eine kleine, flauschige Kätzin, die ihre Familie über alles liebt und mit ihnen den ganzen Tag verbringen könnte. Sie liebt ihre Mutter und ihren Vater, sowie ihre Geschwister unglaublich und ihre Welt ist gerade... rosarot. Im Positiven Sinne natürlich. Sie benimmt sich wie immer... Strahlenlicht eben. Sie mag Löwenglanz überhaubt nicht und kann es nicht sehen, wenn einer ihrer Jungen weint oder sich verletzt haben. Ich glaube, sie heult mehr als ihre Töchter... Kurios, Kurios. Aber niedlich und ich liebe sie. Und sie muss mit Schneesturm reden. Gaaanz dringend.

Perlentaucher ist Äh. Weiß nicht. Mit ihm schreibe ich kaum bis gar nicht, nur hin und wieder. Eigentlich (also laut den Gesetzten der Physik) ist er schon recht alt, da er der Bruder von Strudelstern ist und soweit ich weiß, die beiden zur Selben Zeit geboren wurden. Also entweder lass ich ihn zu den Ältesten gehen oder keine Ahnung. (Ice, sorry.) Irgendwie habe ich ihn schon wenig, aber mit ihm weiß ich trotz der langen Zeit nur wenig anzufangen...

Sturmpfote finde ich richtig genial und lustig finde ich es immer, das wir (laut meinem Usernamen. *Haha.*) gleich heißen. Sie ist in Kohlenpfote verliebt und beide wissen davon. Sie hat sich erkältet und ist Krank, weil sie zu dumm war, aufzupassen und dann ist sie in eine Erdhöhle gegangen und wurde verschüttet. Ganz aus versehen natürlich. Sie ist stur wie immer und ich weiß auch bei ihr noch nicht recht, wie sie wird oder was sie noch für Überraschungen hat: Aber eines kann ich sagen; sie gibt sich stärker, als sie wirklich ist.

Star... Sorgenkind, Mentorin und eine sehr einsame Katze unter ihren Freuden. Sie trainiert Pünktchen und hat ihn als Freund gerne gewonnen. Obwohl sie eigentlich ziemlich von Hauskätzchen abgeneigt ist, findet sie ihn in Ordnung. Angel und Plüschi, ihre beiden besten Freunde sind nun zusammen und sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Einerseits freut sie sich für die beiden, andererseits hat sie Angst, das die beiden nun nur noch für sich da sind und sie Star vergessen. Eigentlich wäre ihr das sogar Recht, weil es die eigene und persönliche Entscheidung der beiden wäre. Wenn sie sich nicht danach so einsam fühlen würde. Und dann gibt es noch Zwielichtschatten, der Kater aus dem SternenClan, den Star mag und schätzt. Er hat sie oft schon gerettet und sie fragt sich, wo er steckt. Vielleicht hat er besseres zu tun, vielleicht hat sie ihn verjagt. Wer weiß.



[6/∞]

LuftClan:
-

FeuerClan:
Pandaherz (m) - Krieger
Irrlichtpfote (m) - Schüler von Federschwinge

WasserClan
-

ErdClan:
Pfützenfell (m) - getarnter Erdhaufen, ♡ Saphirstaub
Moorkrähe (m) - Heiler

Streuner
klrg28a (m)
Halvlys (m)

Wir sollten alle Federschwinge beschützen, sie ist zu gut für diese Welt.


Memento mori - Bedenke, dass du sterben musst. _______________________________
nach oben springen

#29

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 14.12.2014 18:25
von Nachttau • Katze des Schattens | 25.641 Beiträge

Rotschimmer ist Rotschimmer. Joa... Sie liegt momentan verletzt im Heilerbau obwohl sie am liebsten bei Pantherfell, Blitzjunges und Phönixjunges wäre ♥
Sie ist momentan recht aufgewühlt weil sie sich Sorgen um ihre Familie und Rußfeuer macht, denn diese ist ihre beste Freundin und würde es sich nie verzeihen wenn ihr etwas geschieht. Sie hat sich recht gut mit Wacholderdunst angefreundet und mag die Kätzin auch. Neben ihr mag sie noch Nordpfote, Lichterpfote, Schattenstern, Rußfeuer und Auenwind.

Lichterpfote ist momentan am Boden zerstört da er denkt seine Schwester hasst ihn und weil er denkt die Katze zu verlieren in die er sich so unsterblich verliebt hat. Nordpfote. Er ist momentan nicht wirklich ansprechbar, aber mein kleiner Liebling fängt sich wieder sobald es Nordpfote besser geht. ♥ (*knurrt* Ich hoffe jedenfalls das es ihr bald besser geht, Sonne...! *pläne raussucht*)
Momentan wird er von Brom, Crudel und Tyler gefangen gehalten weil diese Rache am LuftClan wollen.

Taupfote ist wie immer. Fröhlich und nett und doch traurig und niedergeschlagen denn nun hat er nicht nur seine Schwester, die er sehr lieb hat, sondern auch seine Eltern verloren. Er sucht halt bei Mondjunges und auch bei Löwenglanz, denn der Krieger ist neben Windflamme sein Vorbild. Er sieht zu ihm auf da er groß und stark ist, alles das was Taupfote ebenfalls werden möchte. Er hofft das seine Schwester bald anfängt ihn richtig zu trainierne. ♥

Taubenblut... Zu ihm sage ich noch nichts, er muss erst richtig im rpg integriert werden :3


Rindenharz ist und bleibt einer meiner Lieblinge! ♥
Er hat seine Frostbrand und ist glücklich, mehr braucht er nicht auch wenn er um seine Schwester trauert. Er ist mittlerweile ziemlich kalt und abweisend geworden, nur gegenüber Runenmond und Frostbrand ist er immer noch der gleiche und wird es auch immer bleiben. Ich habe noch so meine Pläne mit ihm, mal sehen ob die alle so hinhauen wie ich das will :D
Er liebt seine Gefährtin über alles und würde für sie alles tun, einfach weil er weiß das er sich auf sie verlassen kann.

Nusspfote meine kleine Dramaqueen! *-*
Ich liebe sie einfach, auch wenn es mir leid tut das sie mit ihrem Vater im Streit liegt.... Aber sie weiß einfach nicht wovor er sie beschützen will, immerhin liebt Blattgold sie doch! Und daran zweifelt sie keine Sekunde. Sie ist ein wenig traurig und sauer darüber, das sie weder mit ihrer Schwester noch mit ihrer Mutter viel zu tun hat. Wenn es nach ihr ginge würde sie nur bei ihrer Familie und Blattgold sein, doch das geht leider nicht.

Kürbispfote ist ebenfalls einer meiner Lieblinge. Er hat sich mit seinem Bruder vertragen und fühlt sich enger denn je mit ihm verbunden! ♥
Er liebt seine ganze Familie, auch wenn er etwas sauer auf seine Mutter ist weil sie ihm Lagerarrest gegeben hat. Zwar war sie mehr besorgt als sauer gewesen aber beleidigt ist er ihr trotzdem.


Glasauge ist endlich mit Geisterwind zusammen, aber nicht wirklich glücklich da er Angst hat sie verletzen zu können. Der drang zu töten und der hass auf Dachsklaue und Adlerjunges ist immer noch da, er wird auch nicht verschwinden. Er gibt sein bestes diesem drang zurück zu halten, doch es nagt an ihm und macht ihn unruhig und unzufrieden. Er liebt Geisterwind, aber wirklich zeigen kann er es nicht.

Dachsklaue ist glücklich und wohl auf. Er hat seine Finsterfeder und versteht sich mit Adlerjunges prächtig, er hat Strudelstern gebeten ihn als Schüler zu bekamen und hofft das es klappt. Er ist dennoch traurig, denn die Beziehung zwischen ihm und Orchideenblüte ist immer noch am kippen. Er wird bald nochmal mit ihr reden. ♥

Kohlenpfote ist mein kleiner süßer Traumwandler der seinem Vorbild Traumjäger immer ähnlicher wird. Er ist endlich mit Sturmpfote zusammen und glücklicher denn je, auch wenn er um ein Gespräch mit seiner Mentorin Sternenglanz nicht drum rum kommen wird. Er ist sehr auf sich und seinen Bruder fixiert, aber auch Sturmpfote und seine Eltern sind ihm wichtig.
Er arbeitet hart daran besser als Traumjäger zu werden und wenn er so weiter acht könnte es unter Umständen klappen. Aber nur vielleicht ~

Wellenpfote ist meine kleine aufgedrehte Schülerin und ich liebe sie *-* ♥
Sie ist die Tochter von Strahlenlicht und Flugmond und Tochter von Libellenpfote. Sie ist sehr stolz auf ihren Namen, außerdem sollte sie mal eine Freundin oder einen Freund finden.... Denn von Tornadojunges hält sie sich fern, denn laut Zeitenstimme - welche sie nicht leiden kann - meinte das sie eine Gefahr für ihre Jungen wäre. Sie ist trotzdem einfach immer fröhlich und trotzdem sehr nachtragend.


Salbeiherz
Meine kleine sensible Kriegerin liegt momentan it grünem husten im Heilerbau, hat sich aber mit ihrer Familie wieder zusammen gerafft und liebt sie um so mehr *-*
Wolkenpfote, ihre kleine süße Tochter. Streifenpfote ihr starker großer Krieger. Stromklaue, ihr Fels in der Brandung und ihr Gefährte ♥
Der Plan sie sterben zu lassen rückt immer weiter in ferne, denn der jetzigen Situation zu Folge könnte sie glücklicher nicht sein :3

Lindenblüte ist meine so ziemlich einzige zickige, abweisende Kätzin die gegenüber ihres Gefährten Regentanz durchaus mal schwach und somit lieb und freundlich wird. Sie fühlt sich ziemlich schuldig da sie denkt das Abendlicht ihr sauer ist weil Regentanz viel mit ihr macht aber nicht mit seiner Schwester. Ich hab sie einfach lieb, doch bald kommt etwas was ihr Leben zuiemlich auf den Kopf stellen wird... ♥

Dunstpfote, einer meiner ganz großen Lieblinge! Er ist sehr abweisend und spricht nur mit Katzen die er mag. Dazu gehören definitiv Eschenpfote, Kirschblüte - auch wenn er gerade ziemlich sauer auf sie ist -, Salbeiherz, Stromklaue und Runenmond. Er ist momentan recht grimmig weil er mit seiner Mentorin im Streit liegt, auch wird bald etwas passieren was meinen Heilerschüler ziemlich down machen wird und ihn ziemlich verändern wird. Sein einziger halt wird dann wohl Eschenpfote sein und Dunstpfote hofft das Eschenpfote auch immer für ihn da sein wird. Außerdem wird auch Dunkelherz herhalten müssen, ob sie will oder nicht. ♥

Kokosjunges.... ♥
Sie ist und bleibt ein kleines ängstliches Junges, egal wie alt sie ist... Sie hat ihre Familie sehr lieb und sie hat ihrem Bärenpfote versprochen bei ihm zu bleiben und ihn niemals zu belügen, dieses Versprechen wird sie auf jeden Fall halten! Sie ist sehr ängstlich und panisch und traut sich selber kaum etwas zu, trotzdem war sie draußen um für Bärenpfote Schneeflocken zu sammeln. Zu ihrem Freundeskreis zählen noch Wolkenpfote und Streifenpfote ♥



LuftClan
♡ Teichrose ~ Kriegerin - Gefährte: Dunkelfleck
♡ Splitterrauch ~ Krieger - Gefährtin: Brombeerflamme
♡ Minzduft ~ Kriegerin
FeuerClan
♡ Felsenjäger ~ Zweiter Anführer ~ schwul
♡ Gold[pfote] ~ 'Schülerin'
♡ Abendpfote ~ Schüler - Mentorin: Mohnblüte
♡ Eisjunges ~ Junges - Eltern: Grünschimmer & Adlerschwinge
WasserClan
[♡ Steppenfuchs ~ Krieger]
♡ Blattwirbel ~ Kriegerin - Schüler: Gletscherpfote
♡ Seerosenblatt ~ Kriegerin
♡ Sandpfote ~ Schülerin - Mentorin: Nelkenduft
♡ Sprenkeljunges ~ Junges - Eltern: Saatwind und Bernsteinglut
ErdClan
♡ Jägerseele ~ Krieger
♡ Schwarzmilan ~ Kriegerin
♡ Schauerpfote ~ Heilerschüler - Mentor: Moorkrähe
♡ Salbeipfote ~ Schüler - Mentor: Obsidianscherbe ~ schwul




@me

Insider des Jahres - by Sonnenstrahl
"Brombeerflamme ist ein dummes Rosengewächs. Brombeeren sind ja keine Nüsse.
Dr. Brombeere. Nur dass Dr nicht für Doktor sondern für Dummes Rosengewächs steht."

Sonnenstrahl und Nachttau - Taube Nüsschen des Jahres <3
zuletzt bearbeitet 15.12.2014 02:30 | nach oben springen

#30

RE: Chara-Charts

in Unsere Charaktere 21.12.2014 22:30
von Mondschatten (gelöscht)
avatar

Diamantfrost
Mein kleiner Liebling. Hat sich wieder mit ihrem Bruder gesofft. darauf is sie abgehauen und lag ne Nacht im Schnee. Das ist bekanntlich ungesund. Sie liegt jetzt mit hellgrünem Husten(schlimmer als weißer Husten, aber nicht so schlimm wie grüner Husten) mal wieder im Heilerbau. Sie fühlt sich immer noch sehr einsam, da sie keinen Gefährten hat. Falls jemand einen freien Kater mittlerem Alters hätte, bitte melden!

Adlerflug

Er findet es schade, das Rehfell in den Ruhestand gegangen ist, aber nicht weiter schlimm, da sie sich trotzdem immer nahe stehen. Er ist stolz auf seine Jungen Eschen-undKastanienpfote, aber auch auf seinen Ziehson Dunstpfote.

Farnnacht
Sie ist unheimlich traurig, dass sie ihre Halbschwester Nachthauch verloren hat, mit der sie sich gut verstand. Sie hat jedoch jetzt Rosenpfote als Schülerin, worauf sie stolz ist.

Amicelli
Ist nun ein Schüler im LuftClan. Er hat einen halben Mond Zeit, sich zu bewähren. Danach würde er seinen Kriegernahmen bekommen. Mit seinem Mentor Taubenblut, versteht er sich nicht so gut. Auserdem ist Taubenblut schon die ganze Zeit weg.

Saphirlicht
Sie hat gerade ihre Tcohter Waschbärfell verloren. Sie liegt jetzt auch noch mit einer gebrochenen Rippe im Heilerbau. Das ist passiert, als sie mit Nusspfote trainiert hatte. Auf diese ist sie auch nicht so gut zusprechen, weil Nusspfote einfach mal vom Training abgehauen ist und sich noch nichtmal entschuldigt hat.

Light
Nich wundern, früher hieß er Crudel. Als er einen Schüler angriffen hat, hat sich das Leben bei ihm geändert. Er ist nun ein freundlicher Kater. Da der Name nicht mehr zu ihm passte, benannte er sich in Light um.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Falkensee
Besucherzähler
Heute waren 41 Gäste und 1 Mitglied, gestern 602 Gäste und 13 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1796 Themen und 236395 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 86 Benutzer (02.11.2017 10:57).

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen